Benutzer:Mecl67

Aus Salzburgwiki
Version vom 6. Dezember 2009, 08:12 Uhr von Mecl67 (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bestätigter Benutzer

Im Salzburgwiki arbeiten echte Menschen.

Mecl67 ist ein bestätigter Benutzer.

Name

Claus Meyer (eigentlich: Claus Maria Meyer)

Lebenslauf

wo alles begann: am 5. august 1967 in salzburg

wie ich aufwuchs: volksschule hallwang, privatgymnasium der herz jesu missionare liefering, anglistik und publizistik studium an der uni salzburg.

wo es mich hinzog: irland, zwei urlaube und zwei auslandsaufenthalte (10 monate bzw 2 monate).

wie ich einen job fand: das internet wollte gross werden und suchte nach leuten die html programmieren wollten. ich opferte mich. und also erfand ich mich 1995 selbst neu. und da bin ich hängengeblieben.

Mein Beitrag

100 Wahrheiten über mich

1. nein, ich heisse nicht nikolaus
2. mein zweiter vorname ist maria
3. angeblich wegen meiner taufpatin, die so hieß
4. denn klaus maria brandauer kannte noch niemand
5. und rilke hiess rainer
6. ich bin trotzdem ein ganzer mann
7. falls man sowas mit kindern belegen kann: samuel & anna
8. falls man sowas mit einer frau belegen kann: gerlinde
9. falls man sowas mit interessen belegen kann: internet, fussball, volleyball
10. falls man sowas mit bildern belegen kann: leider kein beweis im internet
11. ich will immer alles gleich haben - sagt meine frau
12. und das ist ihr nur manchmal recht
13. daher habe ich auch mehr musik als ich hören kann
14. und mehr bücher als ich lesen kann
15. meine lieblingscd: flaming lips - soft bulletin (1999)
16. meine lieblingsmusiker: sting & the boss
17. die beste musik-dvd der welt: u2 live in boston
18. mein lieblingsfilm: das leben des brian
19. mein lieblingsbuch: wolf haas - formel 1
20. mein lieblingsautor: roddy doyle
21. früher hieß der einmal max frisch
22. aber dann kam mein englisch studium
23. und eine vorliebe für alles irische
24. u2, saw doctors, roddy doyle, ben kiely, you name it
25. und dann kam ein auslandsjahr in nordirland
26. 10 monate an einer katholischen schule in maghera (= pampa)
27. 10 monate bürgerkrieg im fernsehen und fast normales alltagsleben auf der straße
28. sehr lehrreich, sehr spannend, tolle leute, tolle landschaft, tolle erlebnisse
29. noch bessere erinnerungen
30. wieder zurück schloss ich mein studium ab
31. und begann in einem chor zu singen: chorisma
32. weil der chor so toll sang heiratete ich auch noch gleich
33. und suchte mir dann einen job
34. mein erster job war in der werbeabteilung eines satelliten-anlagen großhändlers
35. ich war die werbeabteilung
36. der chef war nicht glücklich mit mir
37. ich auch nicht mit ihm, aber mich hat er gar nicht gefragt
38. dann wollte ich ganz etwas anderes machen und schulte um
39. computerlehrgang mit internetschwerpunkt
40. der internet browser hieß noch mosaic und das coolste html-tag <b>
41. im zweiten semester durfte ich im praktikum html coden - im emacs
42. der internet browser hieß jetzt schon netscape und das coolste tag <center>
43. ich bin dabei geblieben - nicht beim emacs, beim coden
44. heute heißt mein internet browser schon lange IE
45. manchmal hört er noch auf den namen mozilla
46. das coolste tag: <script>
47. inzwischen code ich weniger und manage mehr, aber ich kann das coden nicht ganz lassen
48. mein wichtigster job: www.salzburg.com
49. wenn euch die seite gefällt: meine mail
50. wenn nicht: eine andere mail
51. in meiner freizeit spiele ich liebend gern volleyball
52. oder auch fussball
53. früher war da auch noch squash dabei, aber das kreuz ...
54. ich verliere im dart gerne gegen harry
55. oder ich gewinne gegen henrik
56. noch immer freizeit ... ich trinke gerne weissbier
57. im irish pub aber immer nur guinness
58. guinness is good for you
59. mit freunden gerne italienischen rotwein
60. nach einem guten essen auch mal einen whisky
61. dann jedoch meist schottisch - eher selten irisch
62. ich koche gerne: italienisch und indisch
63. hauptsache scharf
64. ich esse gerne: italienisch und indisch
65. hauptsache scharf
66. ich habe schon mal 18 kilo abgenommen
67. da fällt mir ein: ich liebe michael moore - danke mr. bush jun.
68. nach der geburt unseres sohnes
69. ich bin trotzdem ein ganzer mann
70. ...scherz - ich hatte schon im jahr vor seiner geburt abgenommen
71. um mich mental darauf vorzubereiten, dass mir danach jemand alles wegessen würde
72. inzwischen nehme ich wieder zu
73. denn nach der geburt unserer tochter mussten wir ohnehin immer mehr einkaufen
74. ich bin informationswütig
75. das begann im ersten golfkrieg - danke mr. bush sen. - als ich 12 stunden am stück sky news schaute
76. ich lese die sportnews auf orf.at und schau mir gleich anschliessend den kurzsport im tv an
77. falls davor noch werbung läuft ist auch noch zeit für orf teletext seite 202
78. wenn ich ein champions league spiel anschaue wartet im hintergrund die teletext seite mit den anderen ergebnissen
79. sie wird im schnitt alle 42 sekunden aufgerufen
80. meine wichtigsten internet seiten sind newsseiten
81. salzburg.com, orf.at, cnn.com, telegraph.co.uk, kicker.de, garfield.com
82. okay - garfield ist nicht news. aber er weiss so viele wahrheiten über das leben
83. ich war 11 als er geboren wurde
84. garfield ist jetzt auch schon 25
85. aber im gegensatz zu mir sieht er heute jünger aus als 1978
86. ich verreise gerne
87. heute ob der jungen familie öfter nach süden als nach norden
88. und - danke mr. bush jun. - lieber innerhalb europas als nach amerika
89. griechenland und italien oder britische inseln und skandinavien
90. statt seattle, florida und new york
91. ich habe ein muttermal am rechten unterarm
92. mir gefällt es fast so gut wie ein piercing
93. meine freunde wollen es mir immer wegwaschen - die netten freunde
94. die weniger netten wollen es rausbrennen
95. ich habe eine narbe über dem auge
96. der heizkörper war stärker
97. meine eltern hatten einfach einen moment weggeschaut
98. unser sohn hat eine narbe über dem auge
99. die bettgestellkante war stärker
100. seine eltern hatten ...
UPDATE - auf vielfachen wunsch einer einzelnen person
101. ich vergass: ich gewinne liebend gerne im snooker gegen harry
102. leider gibt es kaum snooker tische in salzburg
UPDATE - mit bestem dank an toni
103. wir haben einen snooker tisch in salzburg gefunden.
104. wird nicht verraten wo, denn sonst ist er wieder besetzt
105. da fällt mir wieder punkt 101 ein ...

Weblinks