1839

Aus Salzburgwiki
Version vom 12. Februar 2012, 13:19 Uhr von Mosaico (Diskussion | Beiträge) (ergänzt)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  18. Jahrhundert |  19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert |
 |  1800er |  1810er |  1820er |  1830er | 1840er | 1850er | 1860er |
◄◄ |   |  1835 |  1836 |  1837 |  1838 |  1839 | 1840 | 1841 | 1842 | 1843 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1839:

Ereignisse

August
25. August: kehrt Johann Michael Sattler mit seiner Familie Salzburg von seiner zehnjährigen Europareise zurück
November
5. November: wird dem Pulvermüller Koloman Keller erneut ein Gesuch um Kredit abgeschlagen, was in weiterer Folge zu seinem Konkurs führte

Geboren

März
5. März: Carl Tomaselli d. J. in Salzburg, Cafetier
Juni
28. Juni: Caroline von Ow, in Kaltenhausen, später verheiratet mit Dr. Eduard Hueber, Advokat und Politiker
September
13. September: Angelo Comini, bedeutendster Baumeister in der Geschichte Bad Gasteins
Oktober
8. Oktober: Ludwig Pezolt in Rom, Salzburger Historiker und Archivar

Gestorben

April
20. April: Ludovica Gräfin Lanckoronska, k. k. Palast- und Sternkreuzordensdame

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1839 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1839"