Salz-Flagship-Store

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Salz-Flagship-Store der Salzwelten Hallein bei Salzburg am Dürrnberg ist ein Vorzeigeladen[1].

Allgemeines

Es handelt sich dabei um eine Verkaufsgeschäft, das sich durch spezielle Bündelung exklusiver Merkmale, wie besondere Ausstattung undvergrößertes Sortiment auszeichnet.

Salzwelten Hallein bei Salzburg

Mit einem Investitionsvolumen von 350.000 Euro wurde eine moderne Architektur realisiert, die Sichtbeton und Massivholz kombiniert und in die bestehende Infrastruktur integriert. Das Resultat ist ein vollkommen überdachter 120-m²-Eingangsbereich, wegweisende Informationstechnik und mehr Service für die Kunden.

Den Kern des Eingangsbereichs stellt der 120 m² große, moderne "Salz-Flagship-Store" dar. Hier bekommt der Besucher Exklusives und Kostbares rund ums Salz präsentiert. Bad Ischler Spezialsalze und Gewürze, Natursalze, Wellness-Produkte, Dekoration, Souvenirs, und sogar Textilien sind im Angebot.

Kurt Thomanek, Geschäftsführer der Salinen Tourismus GmbH, zu dem Neuauftritt: "Die Salzwelten sind eine besondere und einzigartige Kultur-Attraktion. Die Bedeutung für uns und unsere Region ist enorm. Über 200.000 Besucher machen sich jährlich auf den Weg in unsere Salzstollen. Deshalb haben wir unsere Salzwelten Hallein mit einem neuen Entrée-Bereich und einem modernen Shop-Konzept deutlich aufgewertet. Unseren Gästen bieten wir damit mehr Service, mehr Information und mehr Unterhaltung rund um das Weiße Gold."

Durch die umfangreichen baulichen Maßnahmen im Einfahrtsgebäude und die Überdachung der Zugangsbrücke kommen rund 120 m² wettergeschützter Raum dazu. Auch im Berginneren wurden erhebliche Mittel zur Verbesserung der Infrastruktur investiert.

Quelle

Fußnote

  1. Übersetzung von Flagship-Store, Quelle Wikipedia Flagshipstore