Kurt Pühringer

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurt Pühringer (* 9. April 1951; † 25. Dezember 2008[1])[2] war Bürgermeister der Pinzgauer Marktgemeinde Lofer.

Leben und Wirken

Kurt Pühringer war von 1979 an 25 Jahre lang Mitglied der Gemeindevertretung der Marktgemeinde Lofer, davon zehn Jahre als Vizebürgermeister und von 1999 bis 2004 als Bürgermeister.[1]

Kurt Pühringer war Mitglied und ehrenamtlicher Funktionär verschiedenster Vereine und Organisationen der Marktgemeinde Lofer;[1] insbesondere war er von 1981 bis 1998 Kapellmeister der Bürgermusik Lofer[3].

2006 wurde ihm das Goldene Ehrenzeichen der Marktgemeinde Lofer verliehen.[1]

Quellen

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Die Salzburger_Gemeinde Folge 1, März 2009, S. 2.
  2. www.123people.at/s/kurt+pühringer Anfang 2013 aufgrund /burgerm1/gedenken.html.
  3. Chronik der Bürgermusik Lofer.
Zeitfolge