Heinz Eggert

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinz Eggert ist "freischaffender Produktentwickler" aus Salzburg.

Allgemeines

Pionier am Sektor raumheizenergiesparendes Bauen (z.B. "Salzburger Energieeinsparhaus" 1981, dazu Broschüre "Heizen ? Wofür" 1983, Forschungsprojekt "Salzburger Energiesparhaus Teil II" 1995, Broschüre "Bauherreninfo SERA Wandheizung 1992 und 2 weitere Auflagen).

Zuvor hatte Eggert diverse Projekte, fast durchwegs Eigeninitiiativen bzw. Selbstverwertungen, umgesetzt. Und zwar in den Zeiträumen .....

1966: Pistenraupe YAK, erstmals mit hydrostatischem Antrieb (heute Stand der Technik) und mit heute noch immer bemerkenswerten 40% Kunststoffanteil

1968: Projekt Überschneefahrzeug, mit neuartigem, federnden Kunststoff-Rahmensystem sowie einem neuartigen Lenkprinzip

1969: Erster Vollkunststoff-Skibob, mit einem neuartigen Rahmen-Ski-Prinzip

1971: Auftrags-Entwicklungen betreffend neue Produktionstechniken für die damals aufkommenden Kunststoffschalen-Skistiefel

1972: Entwicklung von Skistiefel-Modellen

1973: Entwicklung eines neuartigen 2-Proportionen-Pantographen zur Herstellung von Kopiermodell-Serien für den Skistiefel-Produktionsformenbau. Durch das fast zeitgleiche Aufkommen rechnergesteuerter Werkzeugmaschinen erwies sich diese Technik jedoch als überflüssig.

1973: Entwicklung eines mechanisch funktionierenden „Navigationsgeräts“, das sich durch die rasant einsetzende Entwicklung des Elektroniksektors bald als überholt erwies

1974: Entwicklung des Felsschutz-Schuppenbandes zum Schutz und zur Sicherung von Steilhangleitungen im Gebirge. Dieses Produkt zählt bis heute zu den ökologisch und funktionell sinnvollsten Weiterverwendungen von PKW-Altreifenmaterial

1986: Projekt Krankenbett-WC, neuartige Konzeption die bettlägerigen Menschen aktuellen Komfortstandard bietet

vor 1966: für damals neuartige Ausrüstungen für die „Österr. Karakorum Expedition 1964, Frisch – Eggert“ - wie, hosentaschengroß faltbare Luftmatratze, Alu-Schneeteller, gestängefreies Zelt.

Ab 1978 dominierte das Energiespar-Thema energieeffiziente Gebäudehüllen-Techniken mit ca. drei Duzend Entwicklungen

Ziel : marktreife Produkte für Dritte zur unternehmerischen Umsetzung.

Patente und Patentschriften

  • 1964 A82/64-1 Zelt mit stangenlosem Stützsystem;
  • 1965 A173/65-1,2 Elastik-Schalung Druckgußverfahrenfür den Tunnelbau;
  • 1965 A2078/65-2 Verfahren zur Auffindung lawinenverschütteter Menschen;
  • 1966 A4754/66 OE-PS 275588 Raupenschneefahrzeug;
  • 1967 A1350/67-7 Lenksystem für Kraftfahrzeuge in Raupenbauart;
  • 1967 A8144/67-3 Zusatz zum Raupenschneefahrzeug;
  • 1968 A10102/68-3 Bau-Elemente zur Herstellung flächigerund selbsttragender Körper;
  • 1969 A10833/69-3 Schneegleiter;
  • 1969 A10834/69-1 Fahrzeugfedersystem;
  • 1969 A11187/69-1 Einspuriges Schlittenfahrzeug;
  • 1969 A2971/69 - CH-PS 511035 Einspuriges Schlittenfahrzeug;
  • 1969 A3896/69 Schigleiter;
  • 1969 A868/69-2 Raupenschneefahrzeug;
  • 1969 A869/69-2 Fahrzeugfedersystem;
  • 1970 A664/70-1 Gleitfahrzeug;
  • 1970 F-PS 2039892 Schibob;
  • 1972 A6053/72 Formvorrichtung zum Herstellen von Schuhwerk;
  • 1972 A6054/72 Schischuh;
  • 1972 A8457/72-1 Schischuh;
  • 1972 US-PS 3667772 Schibob;
  • 1973 A27/73-5Vorrichtung für Schischuhe;
  • 1973 A7794/73-1 Spritzguss-Formensystem zur Schuhschalen-Herstellung;
  • 1974 A 1287/74 OE-PS 330.618 Schischuh;
  • 1974 A1715/74 OE-PS 334.975 Isolier- und Reklamebügel für Schischlepplifte;
  • 1974 A8829/74 OE-PS 334.449 Abdeckung für im Erdboden verlegte Leitungen aus KFZ-Reifen;
  • 1974 A9881/76 OE-PS 367.682 Spritzgußform zur Herstellung v. Schuhen aus Kunststoff;
  • 1974 OE-PS 347.526 Abdeckung f. im Erdboden verlegte Leitungen
  • 1975 A1306/75 Lawinensicherung aus Teilen alterKFZ-Reifen
  • 1975 A3484/75 Schischuh
  • 1975 A4023/75 DK-PS 141770 Abdeckung für im Erdboden verlegte Leitungen
  • 1975 5202-A/75 I-PS 1050820 Abdeckung für im Erdboden verlegte Leitungen
  • 1975 A6314/75 Schischuh
  • 1975 9435/75 OE-PS 348.895 Schischuh mit Innenschuh
  • 1975 CH-PS 592374 Abdeckung für im Erdbodenverlegte Leitungen
  • 1975 B-PS 839308 Abdeckung für im Erdboden verlegte Leitungen
  • 1975 GB-PS 1469194 Abdeckung für im Erdboden verlegte Leitungen
  • 1975 D-PS 2539772 Abdeckung für im Erdboden verlegte Leitungen
  • 1975 F-PS 7527552 Abdeckung für im Erdboden verlegte Leitungen
  • 1976 A3011/76 OE-PS 367.277 Mehrteiliger Schischuh
  • 1976 A9880/76 OE-PS 364.610 Vorrichtung zur mechan. Aufarbeitung von Altreifen
  • 1976 A9882/76 OE-PS 368.738 Spritzgußform zur Herstellung v. Schuhen aus Kunststoff
  • 1977 A5109/77 OE-PS 371.172 Straßenunterbau aus Teilen alter Fahrzeugreifen
  • 1979 A2245/79 OE-PS 382.232 Vorrichtung zurErwärmung eines Gebäudes mittels Sonnenenergie
  • 1979 A2246/79 Wandheizung Trockenbau
  • 1979 A4753/79 OE-PS 378.593 Wandheizung mit Profilträger
  • 1979 A5540/79 Niedertemperatur Wandheizung/Drahtträger
  • 1979 A7845/79 OE-PS 374.886 Wärmeschutz-Fenster
  • 1980 A2443/80 OE-PS 386.065 Niedertemperatur-Wandheizung;1980 A3009/80 OE-PS 375.143 Wärmeschutz-Fenster
  • 1982 A 597/82 Putztragender Dämmkörper (Vorwegnahme Hygrodiode)
  • 1983 A438/83 EU-PS 118415 Reservekaminverschluß Europäisches Patent (B, I, F, CH, S, D, GB, NL)
  • 1983 A438/83 OE-PS 379.883 Reservekaminverschluß
  • 1986 80890133 EU-PS 51713 Wandheizung Europäisches Patent (B, D, F, GB, S, NL, CH)
  • 1986 A3142/86 OE-PS 387512 Fahrbare Toilette
  • 1986 A3142/86 EU-PS 296185 Fahrbare Toilette f bettlägerige Patienten
  • 1987 1160/87 OE-PS 404486 Hängeanker Fassadensystem
  • 1988 88890115 EU-PS 290426 Wärmedämm-Gebäudewandverkleidung (F, GB, D, CH)
  • 1988 A 2639/88 Wärmedämm-Gebäudewandverkleidung
  • 1989 A1486/89 OE-PS 403596 Wärmedämm-Gebäudewandverkleidung Hängeanker
  • 1989 A1487/89 OE-PS 397300 Wandheizung hydraulische Register-Voreinstellung
  • 1989 PCT90/0064 aus A1488/89Geodichtungssystem aus Teilen alter KFZ-Reifen
  • 1990 A153/90 OE-PS 399186 Wärmedämm-Gebäudewandverkleidung Hängeanker
  • 1991 A1817/91 Perforierte Dämmung (Vorwegnahme "Baumit-open-KlimaFassade")
  • 1991 A1818/91 OE-PS 400063 Wärmedämm-Fenstersystem / Schiebefenster
  • 1991 A2148/91 OE-PS 405452 Lüftungssystem, 1991 A2149/91 OE-PS 404488 Abgehängte Wärmedämm-Decke
  • 1998 DE 19923831 Thermische Niedertemperatur-Mauertrocknung
  • 1998 A887/98 OE-PS 408557 Thermische Niedertemperatur-Mauertrocknung
  • 2000 A8021/00 OE-GM4302 Gebrauchsmuster Flächenheizsystem
  • 2002 A332/02 OE-PS 503338 Hängeschalung für wärmegedämmte Fassaden
  • 2002 A577/02 OE-PS 502767 Temperierung Kirchengewölbe
  • 2002 A589/02 Hängeschalung für wärmegedämmte Fassaden
  • 2003 A883/03 Temperierung Kirchengewölbe Schweiz
  • 2004 OS-DE 103172513/04Temperierung Kirchengewölbe BRD


Quellenangaben

  • Heinz Eggert : Broschüre "Heizen ? Wofür" 1983
  • Heinz Eggert : Zusammenstellung der patentfähig gewesenen Anmeldungen beim Österreichischen Patentamt sowie der Patentschriften

Weblinks

Energiewende-Engagement