Harald Lohmann

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Harald Lohmann (* 31. Jänner 1926 in Hamburg) ist ein Salzburger pensionierter Beamter und Schriftsteller.

Leben

Harald Lohmann kam im Jahr 1932 nach Salzburg.

Im Zweiten Weltkrieg leistete er Kriegsdienst in der Marine.

Er studierte Philosophie an der Theologischen Fakultät der Universität Salzburg und Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck. Nach Absolvierung des Gerichtsjahrs in Salzburg war er als Wirtschaftsjurist in Mainz und München, ab 1964 als Verwaltungsjurist in Salzburg, zuletzt als Hofrat und Behördenleiter in Salzburg tätig.

Seit 1964 verfasste er zahlreiche Beiträge aus den Bereichen Reise, Geografie und Geschichte in Tageszeitungen (Salzburger Nachrichten, Oberösterreichische Nachrichten, Kurier, Salzburger Tagblatt), in Monatsschriften (Motorrevue, Jachtrevue) und in verschiedenen Magazinen.

Seit 1980 schrieb er sechs Bücher.

Bücher

Quellen