Gipfelbahn Fulseck

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bergstation der Gipfelbahn Fulseck
Gipfelbahn Fulseck, Mittelstation

Die Gipfelbahn Fulseck verbindet Dorfgastein im Gasteinertal mit dem Fulseck (2.033 m ü. A.) und ist eine der zentralen Aufstiegshilfen im Skigebiet Dorfgastein - Großarltal.

Beschreibung

Die Gipfelbahn Fulseck ist eine 6er-Gondelumlaufseilbahn, die in zwei Sektionen geführt wird. Die Talstation liegt oberhalb des Ortes Dorfgastein (830 m ü. A.) und ist vom Ortszentrum bequem zu Fuß erreichbar. Die Sektion I verbindet die Talstation (868 m ü. A.) mit der Mittelstation auf 1.466 m ü. A. Hier ist Aussteigen oder Weiterfahren mit der Gipfelbahn Fulseck II - ebenfalls eine 6er-Gondelumlaufseilbahn - angesagt. Sie führt von der Mittelstation zur Bergstation auf 2.033 m ü. A. Die Gipfelbahn Fulseck verbindet das Fulseck mit dem Kreuzkogel und somit das Gasteinertal mit dem Großarltal.

Sowohl von der Mittelstation als auch von der Bergstation sind andere Aufstiegshilfen nutzbar und stehen im Winter Pisten aller Schwierigkeitsgrade und im Sommer ansprechende Wanderwege zur Verfügung.

Quellen