Bäder in Stadt und Land Salzburg

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es gibt eine ganze Reihe an Frei- und Hallenbäder in Stadt und Land Salzburg.

Allgemeines

Das wahrscheinlich ältestes Freibad in der Stadt Salzburg dürfte das Freibad Leopoldskron sein. Denn schon 1828 fasste Regimentskommandant Oberst Franz Schmidt von Ehrenberg den Entschluss, im Leopoldskroner Weiher eine Schwimmschule für den Unterricht der Soldaten zu erbauen. Im Land Salzburg ist dem Verfasser dieses Beitrags 2011 (noch) nicht bekannt, welches Frei- oder Hallenbad im modernen Sinn, das älteste sein könnte.

Bekannt ist, dass am Wolfgangsee im Salzkammergut in den 1880er-Jahren die ersten Sportruderboote auftauchten. Einher mit diesen kam wohl auch das Baden im See.

Baden im Sinne von Kuren begann 1820 mit der Nutzung von Heilwasser zu Kurzwecken im Gasteinertal.

Bäder

Nachstehend nach Gemeinden sortiert, Wissensstand Juli 2015:

A

B

F

G

H

L

M

N

O

P

R

S

St

T

W

Z

Quellen

Teilen