23. Jänner

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dezember · Jänner · Februar

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31


Der 23. Jänner ist der 23. Tag des Jahres, somit verbleiben noch 342 (in Schaltjahren 343) Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

16. Jahrhundert
1511: lässt Fürsterzbischof Leonhard von Keutschach den Salzburger Bürgermeister Hans Matsperger und seine Ratsherren beim Gastmahl auf der Festung Hohensalzburg festnehmen
17. Jahrhundert
1658: führt eine Visitation zur Resignation des bisherigen Abtes Johann VII. Molitor von Raitenhaslach
20. Jahrhundert
1952: hält der Musikverein der Bediensteten der Stadt Salzburg im neuen Sitzungszimmer im Schloss Mirabell seine konstituierende Sitzung ab; Kapellmeister der neuen Magistratsmusik ist der ehemalige Militärkapellmeister Prof. Leo Ertl
1954: wird Prof. Dr. Dr. Theo Mayer-Maly als erster österreichischer Jurist nach 1945 sub auspiciis praesidentis rei publicae promoviert
21. Jahrhundert
2004: sendet die Radiofabrik, das erste und einzige freie Radio Salzburgs, ab diesem Tag rund um die Uhr auf 107,5 MHz
2010: findet zum 50. Mal ein Motorrad-Skijöring im Lungau am Flugplatz Mauterndorf statt
2013:
... gewinnt Langläuferin Teresa Stadlober Silber bei der Junioren-WM in Liberec, Tschechien
... nach dem Mord am 4. Dezember 2012 in Köstendorf an Johanna T. (83) nimmt die Polizei die beiden ersten Verdächtigen fest

Geboren

19. Jahrhundert
1886: Annette Thoma in Ulm, Württemberg, Pflegerin des geistlichen, bayrischen Volksliedes
20. Jahrhundert
1934: Rudolf Eder in Lofer, Landtagsabgeordneter und Bürgermeister der Marktgemeinde Lofer
1941: Peter Pilsl, ehemaliger Landessportdirektor und Leiter des Landessportbüros des Lands Salzburg
1942: Georg Schwarzenberger in Sankt Veit im Pongau, Nationalratsabgeordneter
1954: Aloisia Fischer in Taxenbach, Pinzgau, Vizepräsidentin der Salzburger Landwirtschaftskammer, Bundesrätin und Landesbäuerin

Gestorben

20. Jahrhundert
1947: Franz Rehrl in Salzburg, Dr., Jurist und Landeshauptmann von Salzburg
1968: Walter Hummel in Salzburg, anerkannter Musikforscher und Pädagoge

Fest- und Gedenktage

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 23. Jänner vor ...

... 503 Jahren 
ließ Fürsterzbischof Leonhard von Keutschach den Salzburger Bürgermeister Hans Matsperger und seine Ratsherren beim Gastmahl auf der Festung Hohensalzburg festnehmen
... 356 Jahren 
führt eine Visitation zur Resignation des bisherigen Abtes Johann VII. Molitor von Raitenhaslach
... 128 Jahren 
kommt Annette Thoma in Ulm, Württemberg, Pflegerin des geistlichen, bayrischen Volksliedes, zur Welt
... 80 Jahren 
kommt in Lofer Rudolf Eder, späterer Bürgermeister von Lofer und Landtagsabgeordneter, zur Welt
... 67 Jahren 
stirbt Franz Rehrl, Jurist und Landeshauptmann von Salzburg
... 60 Jahren 
promoviert Prof. Dr. Dr. Theo Mayer-Maly als erster österreichischer Jurist nach 1945 sub auspiciis praesidentis rei publicae
... 46 Jahren 
stirbt Walter Hummel, anerkannter Musikforscher und Pädagoge
... 10 Jahren 
sendet die Radiofabrik, das erste und einzige freie Radio Salzburgs, ab heute rund um die Uhr auf 107,5 MHz

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten, die auf 23. Jänner verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks