Montagnachmittag wird ein Asteroid an unserer Erde vorbeirasen. Bild: SN/apa (epa)

Wissen   Fotostrecke verfügbar

Asteroid rast knapp an Erde vorbei

EIn Einschlag wäre eine Katastrophe gewesen: Mit hohem Tempo ist ein Koloss von Asteroid am Montag relativ knapp an der Erde vorbeigerast. ›

 

Wissen

Wissenschafter entdeckten neue Tätowierung auf Ötzis Körper

Pathologe Eduard Egarter-Vigl mit einer Nachbildung des Ötzi in Bozen. Bild: SN/APA/ROBERT PARIGGER Wissenschafter haben durch eine nicht-invasive fotografische Technik eine bisher unbekannte Tätowierung auf der Gletschermumie "Ötzi" entdeckt. ›

 

Wissen

"Tschuri" schüttelt den Staub von vier Jahren ab

„Philae“ rastet auf „Tschuri“. Der wird sich nun verändern. Bild: SN/APA/EPA/ESA HANDOUT Staubfontänen und tiefe Löcher mit Gänsehaut: Bilder von "Tschuri" zeigen eine bizarre Welt. In einigen Monaten könnte sich sein Antlitz verändert haben. Der erwachte Komet streife seine Hülle ab, berichten Forscher. ›

 

Wissen

58 Prozent der Deutschen wollen mit Holocaust abschließen

70 Jahre nach Auschwitz. Bild: SN/ap/caf pap Sieben Jahrzehnte nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz will eine große Mehrheit der Deutschen sich nicht mehr mit dem Holocaust beschäftigen. ›

 

Welt | Wissen    Fotostrecke verfügbar

Experte bestätigt Beschädigung von Tutanchamun-Maske

Die berühmte Tutanchamun-Maske. Bild: SN/AP Wende im Fall Tutanchamun: Experten in Kairo haben bestätigt, dass der Bart der berühmten Totenmaske doch beim Reinigen abgebrochen wurde. ›

 

Wissen

Tödliche Keime im Krankenhaus - Einfach Pech oder auch Versagen?

Versagen im Krankenhaus? Bild: SN/APA/dpa/Markus Scholz Hätte sich die Ausbreitung der gefährlichen Keime im Universitätsklinikum in Kiel vermeiden lassen? Haben Ärzte oder Behörden möglicherweise Fehler gemacht? Die Diskussion steht erst am Anfang, viele Fragen sind noch... ›

 

Wissen

Weitere Schutzmaßnahmen für Great Barrier Reef

Luftaufnahme des Great Barrier Riffs vor der Küste Australiens. Bild: SN/dpa/great_barrier_reef_marine_park_a Die australische Regierung hat weitere Maßnahmen zum Schutz des vor der Ostküste gelegenen Great Barrier Reefs angekündigt. ›

 

ANZEIGEN

 

Wissen

Sängerin Sarah Brightman trainiert in Moskauer Wald für Reise ins All

Sarah Brightman. Bild: SN/APA/EPA/GCTC PRESS SERVICE/HANDOUT Die britische Sängerin Sarah Brightman (54) hat in einem verschneiten Wald bei Moskau ein erstes Überlebenstraining vor ihrer geplanten Reise zur Internationalen Raumstation ISS absolviert. ›

 
‹ Neuere Meldungen
1