Menschen, die mit Bus oder Bahn zur Arbeit fahren, sind schlanker als Autofahrer.  Bild: SN/APA (dpa)/BRITTA PEDERSEN

Wissen   Fotostrecke verfügbar

Öffi-Fahrer sind schlanker als Autofahrer

Wer mit Bus oder Bahn in die Arbeit fährt, bringt Bewegung in seinen Alltag und senkt sein Risiko für Übergewicht. ›

 

Salzburg | Wissen 

Ökologe: Klimawandel dezimiert Europas Vogelwelt

Klima beeinflusst Vögel. Bild: SN/sn Häufige Vogelarten wie Amsel, Zaunkönig und Zilpzalp gehören zu den Klimaverlierern, ihre Bestände werden stark abnehmen, sagt Thomas Gottschalk von der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (Deutschland). ›

 

Welt | Wissen 

Zwei Kosmonauten absolvierten ISS-Außeneinsatz

Komsonauten beim "Fensterputzen" im All.  Bild: SN/APA (epa/NASA)/NASA TV / HANDOUT Bei einem etwa vierstündigen Außeneinsatz haben zwei Kosmonauten wichtige Reparaturarbeiten an der Internationalen Raumstation ISS erledigt. Rund 400 Kilometer über der Erde nahmen die Russen Maxim Surajew und Alexander... ›

 

Wissen

Vogelschützer fordern Brutinseln zur Rettung der Kiebitze

Der Kiebitz soll Brutinseln bekommen. Bild: SN/sw In Kärnten steht der Kiebitz als Brutvogel kurz vor dem Aussterben, die Schweiz versucht seit Jahren mit aufwendigen Schutzprojekten die letzten 100 Paare zu retten. ›

 

Wissen

Nervenzellen der Nase lassen Gelähmten wieder gehen

Zwei Jahre dauerte der Weg zurück in ein Leben auf zwei Beinen.  Bild: SN/sn Hoffnung für Querschnittsgelähmte? Dass ein Patient wieder laufen lernt, nachdem sein Rückenmark durchtrennt war, klingt nach einer Sensation. Ob den Ärzten wirklich ein historischer Durchbruch gelungen ist, muss sich... ›

 

Welt | Wissen 

Globaler Temperaturrekord im September

Es wird immer wärmer.  Bild: SN/APA (Archiv/epa)/ARNO BURGI Der September 2014 ist der weltweit wärmste seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen vor mehr als 130 Jahren gewesen. Die Durchschnittstemperatur der Erd- und Meeresoberflächen habe bei 15,72 Grad Celsius gelegen und... ›

 

Wissen

3D-Technik für künstliche Gesichtsteile

Fortschritte dank 3D. Bild: SN/APA (epa) Menschen, die durch Krankheiten Teile ihres Gesichts verloren haben, können durch 3D-Technik künstliche Nasen oder Ohren passgenau modelliert bekommen. ›

 

 

Welt | Wissen 

Welt erlebte heißesten September seit 1880

Abkühlung gesucht hieß es im heißen September.  Bild: SN/APA (Archiv/Schlager)/ROLAND SCH Der vergangene Monat war nach US-Angaben weltweit der heißeste September seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880. Zum 38. Mal in Folge lag die globale Septembertemperatur zudem über dem Durchschnitt des 20.... ›

 
‹ Neuere Meldungen
1