Symbolbild: Kollision zweier Galaxien entdeckt. Bild: SN/EPA

Wissen

Mit Lupe und Teleskopen Galaxienkollision entdeckt

Mit Hilfe einer natürlichen Lupe und zahlreichen Teleskopen hat ein internationales Astronomenteam, darunter Helmut Dannerbauer von der Uni Wien, die Kollision zweier Galaxien entdeckt, die zu einem Zeitpunkt stattfand, als das Universum nur halb so... ›

 

Wissen

Kraftwerke weltweit stoßen mehr als 300 Milliarden Tonnen CO2 aus

Wenn Kraftwerke Strom erzeugen, werden sie 307 Milliarden Tonnen CO2 verursachen. Bild: SN/APA (Pfarrhofer)/HERBERT PFARRHO Die derzeit vorhandenen Kraftwerke werden insgesamt voraussichtlich mehr als 300 Milliarden Tonnen Kohlendioxid (CO2) ausstoßen. Das haben US-Forscher für eine Laufzeit von 40 Jahren berechnet. Bei einer Betriebsdauer... ›

 

Wissen

Die Meeresbewohner des Südpolarmeers auf einen Blick

Bild: SN/stefan zenzmaier Ein neuer biogeografischer Atlas stellt die Vielfalt der Meeresbewohner im Südpolarmeer vor. ›

 

Welt | Wissen 

Pandabärin in China täuscht Trächtigkeit vor

Für mehr Bambus tun Pandas anscheinend einiges. Bild: SN/APA (epa)/KIMIMASA MAYAMA Pandabärin Ai Hin hat vermutlich die Trächtigkeit vorgetäuscht, um die bevorzugte Behandlung von trächtigen Weibchen zu bekommen. ›

 

Wissen

Innsbrucker Forscher entdeckten, wie Algen Gift produzieren

Blaualgen können die Wasserqualität stark mindern. Bild: SN/wico Der Entstehung von Algengiften sind Wissenschafter des Forschungsinstituts für Limnologie der Universität Innsbruck auf die Spur gekommen. ›

 

Welt | Wissen 

Schicksal der Galileo-Satelliten zunächst unklar

Zwei Raketen landeten im falschen Orbit.  Bild: SN/APA (esa)/ESA / Arianespace / HA Das Schicksal der zwei auf eine falsche Umlaufbahn gebrachten Satelliten für das geplante europäische Navigationssystem Galileo bleibt zunächst ungewiss. Erst in einigen Tagen dürfte klar sein, ob es gelingen könnte,... ›

 

Welt | Wissen 

Lava des Bardabunga bahnt sich unterirdischen Weg

Zahlreiche Vulkane sind auf Island aktiv.  Bild: SN/APA (epa)/S.OLAFS Die regen vulkanischen Vorgänge in Island sind für die Wissenschaft weiterhin ein Rätsel. ›

 

 

Salzburg | Wissen 

Ein Labor, das Ideen verwirklichen soll

Neues „Fab Lab“ im Techno Z.  Bild: SN/bernhard schreglmann Im Herbst öffnet Salzburgs erstes "Fab Lab" im Techno Z. Das Labor ist eine offene High-Tech-Werkstatt, in der Kreative ihre Produktideen ausprobieren können. ›

 
‹ Neuere Meldungen
1