Flughunde hängen gerne vom Baum – und übertragen offenbar Krankheiten (Symbolbild). Bild: SN/wico

Wissen

Ebola in Westafrika vermutlich von Flughunden übertragen

Die Ebola-Epidemie in Westafrika mit bereits mehr als 670 Toten geht Wissenschaftlern zufolge wahrscheinlich auf Flughunde zurück. ›

 

Wissen

Das wehrlose Hirn: Wie unsere Sinne sich täuschen lassen

Symbolbild: Wie sich unser Hirn täuschen lässt. Bild: SN/dpa/Andreas Gebert Wie schnell der menschliche Geist sich austricksen lässt, zeigt die Doku-Reihe "F... you Brain", die diese Woche auf N24 beginnt. ›

 

Wissen

Rekordfasten für Nachwuchs: Krake hütet Eier vier Jahre

Symbolbild: Viereinhalb Jahre hat ein Krakenweibchen in Dauerdunkel und Kälte der Tiefsee ausgeharrt, um seine Eier bis zum Schlüpfen zu betreuen. Bild: SN/dapd Die Lebewesen der Tiefsee halten noch viele Überraschungen parat. Ein Extrembeispiel ausdauernder Mutterliebe haben Forscher bei einem Kraken entdeckt: Gut vier Jahre harrt er bei seinem Gelege aus - und hungert sich... ›

 

Wissen

Forscher liefern Erklärung für Form des Mondes

Vollmond. Bild: SN/dpa Die keineswegs kreisrunde Form des Mondes gab lange Zeit Rätsel auf. ›

 

Wissen

Anker auf Kometen werfen - Vorbereitung für erste Landung

Noch wissen die Forscher nicht, was die Sonde „Rosetta“ erwartet. Bild: SN/APA (epa)/ESA / HANDOUT Es wird die erste Landung auf einem Kometen. Noch wissen die Forscher nicht, was die Sonde "Rosetta" erwartet. Sie testen nun, wie sie das Landegefährt mit einem Minilabor auf dem Kometen fixieren können. Eine Art... ›

 

Wissen   Fotostrecke verfügbar

Letzter europäischer Raumtransporter am Weg zur ISS

Knappe ESA-Kasse sorgt für Einstellung des Programms.  Bild: SN/APA/EPA/CNES Der letzte europäische Raumtransporter ist auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS. Das in Deutschland gebaute Versorgungsschiff startete in der Nacht zum Mittwoch an Bord einer Ariane-5-Rakete ins All. Wenn... ›

 

Wissen

Kornkreise - ein gar nicht so rätselhaftes Phänomen

Ein Kornkreis in einem Weizenfeld bei Raisting (Bayern). Bild: SN/APA/dpa Manche glauben an den Besuch von Außerirdischen, andere an rätselhafte Naturphänomene - doch die in Getreidefeldern hin und wieder entdeckten Kornkreise sind in der Regel alles andere als rätselhaft. ›

 

 

Welt | Wissen    Fotostrecke verfügbar

Die Industrie des Tötens: Neue Waffen im Ersten Weltkrieg

Neue Waffen hinterließen Spuren. Bild: SN/AP Es war einer der ersten industrialisierten Kriege der Menschheit. Mit allen Mitteln versuchten die Beteiligten des Ersten Weltkriegs, sich gegenseitig zu töten. Der Krieg sah so viele neue Waffen wie kaum ein anderer -... ›

 
‹ Neuere Meldungen
1