SpaceX hat große Pläne.  Bild: SN/APA (AFP)/-

Welt | Wissen 

Raumfahrtunternehmen SpaceX will zum Mars

Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX hat Pläne für eine eigene Marsmission. ›

 

Österreich | Wissen 

Philosoph: Arbeitslose Akademiker durch "Bildungshysterie"

Kritik an Akademisierung als Universallösung.  Bild: SN/APA (dpa)/Gero Breloer Höhere Bildung garantiert weniger Arbeitslosigkeit und mehr Gehalt - solche Aussagen gehören für Bildungsphilosoph Matthias Burchardt zum "Mythos Akademisierung". ›

 

Salzburg | Wissen    Fotostrecke verfügbar

Wissen, Ethik, Kraftquellen: St. Virgil Salzburg feiert Geburtstag

Moshe Cohen vor St. Virgil Salzburg. Bild: SN/marco riebler Es ist ein Haus, in dem es selten still ist und in dem man ständig spannende Leute trifft. Obwohl katholisch, hat es nichts Festgefahrenes. Nun wird St. Virgil 40 Jahre alt. ›

 

Wissen

1. Raketenstart vom neuen russischen Weltraumbahnhof gelang

Die Sojus-2.1a hat am Donnerstag abgehoben.  Bild: SN/APA (AFP)/KIRILL KUDRYAVTSEV Der erste Start einer Rakete vom neuen russischen Weltraumbahnhof Wostotschny ist im zweiten Anlauf geglückt. Die Sojus-Rakete mit drei Satelliten sei am Donnerstag um 11.01 Uhr Ortszeit (04.01 Uhr MESZ) erfolgreich... ›

 

Wissen

Antikörper-Gabe schützt Affen monatelang vor HIV

Symbolbild. Bild: SN/dpa-Zentralbild/Jens Kalaene Die Gabe von speziellen Antikörpern schützt Makaken über Monate vor einer Variante des Aids-Erregers HIV. ›

 

Welt | Wissen 

Studie: Jugendliche auf der Suche nach Sinn und Anpassung

Eine neue Studie zeigt: Jugendliche sind auf der Suche nach Sinn und Anpassung. Bild: SN/eva maria griese Jugendliche wollen sich nicht abheben und möchten sein wie alle - das ist ein zentrales Ergebnis der Sinus-Jugendstudie "Wie ticken Jugendliche 2016?" ›

 

Welt | Wissen 

Russland verschob Erststart von neuem Weltraumbahnhof

Der neue Weltraumbahnhof Wostotschny.  Bild: SN/APA (AFP)/KIRILL KUDRYAVTSEV Wegen einer technischen Störung hat Russland den Erststart einer Rakete vom neuem Weltraumbahnhof Wostotschny verschoben. Etwa zwei Minuten vor dem geplanten Abheben der Sojus-2.1a seien die Vorbereitungen automatisch... ›

 

ANZEIGEN

 

Welt | Wissen 

Roboter lernen räumliches Sehen

Symbolbild. Bild: SN/sn Räumliches Sehen stellt für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit dar. Maschinen und Roboter mit einem gleichwertigen Sehvermögen auszustatten, ist jedoch eine komplizierte und aufwändige Angelegenheit. ›

 
‹ Neuere Meldungen
1