Trubel an der Wall Street. Bild: SN/AP

Welt | Wirtschaft    Fotostrecke verfügbar

Alibaba sorgte für Börsen-Märchen aus 1001 Nacht

Alibaba hat die New Yorker Börse mit dem weltgrößten Börsengang aller Zeiten in Euphorie versetzt. Mit einem Kurssprung um 36 Prozent vom offiziellen Ausgabekurs 68 Dollar auf die Erstnotiz mit 92,70  ›

 

Welt | Wirtschaft    Fotostrecke verfügbar

Alibaba-Aktien dürften deutlich über 80 Dollar starten

Alibaba-Gründer Jack Ma.  Bild: SN/AP Die Alibaba-Aktien steigen laufend im Preis, obwohl der Handel noch nicht einmal begonnen hat. ›

 

Welt | Wirtschaft    Fotostrecke verfügbar

Alibaba: Der große Unbekannte hinter dem Börsenrekord

<strong>Was ist Alibaba?</strong> Der größte Onlinehändler der Welt - zumindest, wenn es nach dem Umsatz geht. Hunderte Millionen Nutzer haben im letzten Jahr Geschäfte im Wert von 248 Milliarden Dollar (192 Mrd Euro) auf den wichtigsten Plattformen des Konzerns - Taobao, Tmall und Juhuasuan - gemacht. Das ist mehr, als bei Amazon und Ebay zusammen. Alibaba ist die führende Kraft im größten und am schnellsten wachsenden Internetmarkt der Welt: China. Bild: SN/AP Alibaba plant das größte Aktiendebüt aller Zeiten. Was macht das Unternehmen so wertvoll? Fragen und Antworten zum Durchklicken. ›

 

Welt | Wirtschaft 

Pfund legt nach Schottland-Referendum leicht zu

Das Nein der Schotten zur Abspaltung von Großbritannien hat für große Erleichterung in der Wirtschafts- und Finanzwelt gesorgt. An den Börsen in London, Frankfurt und Paris stiegen am Freitag die Kurse, das britische... ›

 

Welt | Wirtschaft 

Frankreichs Verfassungsgericht kippt "Red-Bull-Steuer"

Das französische Verfassungsgericht hat die sogenannte &#8222;Red-Bull-Steuer&#8220; gekippt. Bild: SN/sn In Frankreich wurde nun die so genannte "Red-Bull-Steuer" gekippt. Richter bemängeln die Ungleichbehandlung gegenüber koffeinhaltigen Getränken. ›

 

Welt | Wirtschaft 

Neuer Zehn-Euro-Schein kommt in Umlauf

Der neue Zehner.  Bild: SN/APA (dpa)/Arne Dedert In wenigen Tagen halten Europas Verbraucher ihn in Händen: den neuen Zehn-Euro-Schein. Vom kommenden Dienstag (23.9.) an bringen Europas Notenbanken 4,3 Milliarden Stück der überarbeiteten Banknote unters Volk. Wie beim... ›

 

Welt | Wirtschaft    Fotostrecke verfügbar

Menschenschlangen zum Verkaufsstart der neuen iPhones

Die Apple-Jünger flippen aus: Verkaufsstart der neuen iPhones.  Bild: SN/APA (epa)/FRANCK ROBICHON Zum Verkaufsstart von Apples neuen iPhone-Modellen haben sich am Freitag in Tokio lange Menschenschlangen gebildet. ›

 

 

Welt | Wirtschaft 

Oracle-Chef Ellison tritt als CEO zurück

Ellison bleibt dem Unternehmen aber erhalten.  Bild: SN/APA (Archiv/EPA)/JOHN G. MABANGL Der CEO des US-Software-Konzerns Oracle, Larry Ellison, gibt sein Amt ab. Der Gründer Unternehmens wird künftig dem Verwaltungsrat vorstehen, hieß es in einer Mitteilung am Donnerstag. Die bisherigen Stellvertreter Mark... ›