Welt | Politik 

Millionen Muslime zur Hadsch in Mekka

Islamisches Heiligtum Kaaba in Mekka.  Bild: SN/APA (epa)/Stringer Am Donnerstag beginnt in Mekka mit der sechstägigen Hadsch die wichtigste Wallfahrt des Islam. Millionen Pilger werden bis Dienstag in der saudi-arabischen Stadt gemeinsam beten und die Riten der Pilgerfahrt vollziehen.... ›

 

Welt | Politik 

Weiter heftige Gefechte um syrische Grenzstadt

Unterstützt von US-geführten Luftangriffen haben sich kurdische Kämpfer mit Jihadisten der Gruppierung "Islamischer Staat" (IS) am Mittwoch weiter heftige Gefechte um die syrische Stadt Ayn al-Arab (Kobane) an... ›

 

Welt | Politik 

NATO-Generalsekretär hofft auf Einlenken Putins

Neuer NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg.  Bild: SN/APA (epa)/OLIVIER HOSLET Der neue NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hofft auf ein Einlenken Russlands in der Ukraine-Krise. "Wir streben eine konstruktive Beziehung zu Russland an", sagte der frühere norwegische Ministerpräsident... ›

 

Welt | Sport 

NHL-Stürmer Grabner laut Medienbericht verletzt

Grabner offenbar angeschlagen.  Bild: SN/APA (Archiv/epa)/TOMAS MIHALEK Michael Grabner, Stürmer der New York Islanders in der National Hockey League (NHL), ist offenbar angeschlagen. Nach einem Bericht der Zeitung "Newsday" vom Mittwoch laboriert der österreichische... ›

 

Welt | Sport 

FC Basel als England-Schreck - 1:0 gegen Liverpool

Marco Streller traf für die Schweizer.  Bild: SN/APA (epa)/PATRICK STRAUB Der FC Basel hat sich am Mittwoch einmal als Schreckgespenst für englische Fußball-Clubs präsentiert. Die Schweizer feierten in Gruppe B der Champions League einen 1:0-Heimerfolg gegen Liverpool. Titelverteidiger Real... ›

 

Welt | Politik 

Secret-Service-Chefin zurückgetreten

Rücktritt nach Sicherheitspanne.  Bild: SN/APA (Archiv/epa)/JIM LO SCALZO Die Chefin des für den Schutz des US-Präsidenten zuständigen Secret Service, Julia Pierson, ist nach den jüngsten Sicherheitspannen im Weißen Haus zurückgetreten. Das gab Heimatschutzminister Jeh Johnson am Mittwoch in... ›

 

 

Welt | Chronik 

Ebola-Patient in Texas hatte Kontakt zu Kindern

Gouverneur von Texas, Rick Perry.  Bild: SN/APA (epa)/RICHARD RODRIGUEZ Der Ebola-Patient im US-Bundesstaat Texas hat nach Behördenangaben Kontakt zu Kindern im schulpflichtigen Alter gehabt, bevor bei ihm die ansteckende Krankheit diagnostiziert wurde. Der Gouverneur von Texas, Rick Perry,... ›