Syriza-Chef Alexis Tsipras ist als Ministerpräsident Griechenlands vereidigt worden. Bild: SN/AP

Welt | Politik    Fotostrecke verfügbar

Griechenland: Tsipras als neuer Regierungschef angelobt

Griechenland hat bereits am Tag nach den Wahlen eine neue Regierung. Die Koalition dürfte viele Syriza-Wähler vor den Kopf stoßen. ›

 

Welt | Politik 

Ugandischer Rebellenkommandant vor IStGH

Wie wird ein Mensch zu dem was er ist?.  Bild: SN/APA (epa)/PETER DEJONG / POOL Nach fast zehn Jahren Fahndung ist ein Kommandant der berüchtigten ugandischen Rebellenorganisation LRA erstmals dem Internationalen Strafgerichtshof vorgeführt worden. Dominic Ongwen wurde am Montag in Den Haag die... ›

 

Welt | Politik 

Drohne am Weißen Haus entdeckt

Eine Untersuchung soll den Vorfall klären.  Bild: SN/APA (epa)/JIM LO SCALZO Sicherheitsbeamte haben nach einem Bericht der "New York Times" auf dem Grundstück des Weißen Hauses eine kleine Drohne entdeckt. Regierungssprecher Josh Earnest sprach am Montag in Washington zunächst... ›

 

Welt | Politik 

Kobane vollständig von Terrormiliz IS befreit

Kobane ist seit Wochen umkämpft.  Bild: SN/APA (epa)/ULAS YUNUS TOSUN Nach monatelangen heftigen Kämpfen haben kurdische Einheiten die nordsyrische Stadt Kobane vollständig von der Terrormiliz IS befreit. Die Kurden seien nun dabei, im Osten der Stadt Häuser auf der Suche nach... ›

 

Welt | Politik 

Erste Bischöfin der Kirche von England geweiht

Bischöfin Libby Lane schreibt Geschichte. Bild: SN/press association Erstmals in der Geschichte der englischen Staatskirche hat eine Frau die Bischofsweihe empfangen. ›

 

Welt | Politik 

Irans Präsident nennt Boko Haram Schande für Islam

Boko Haram sorgt für Angst in Nigeria.  Bild: SN/APA (epa)/STR Irans Präsident Hassan Rohani hat die nigerianische Islamistenmiliz Boko Haram eine Schande für den Islam und die Menschlichkeit genannt.  "Leider agieren diese Terroristen im Namen des Islams, obwohl das, was sie... ›

 

Welt | Politik 

Reporter nach Nisman-Tod nach Israel geflogen

Wirbel um den Tod von Nisman.  Bild: SN/APA (epa)/Ivan Fernández Er sei in Argentinien verfolgt worden, sagte der Reporter und machte indirekt die Regierung von Präsidentin Cristina Kirchner verantwortlich. ›

 

ANZEIGEN

 

Welt | Politik 

Türkisches Gericht droht mit Sperre von Facebook

Karikaturen auf Facebook sind Stein des Anstoßes.  Bild: SN/APA (Archiv/Fohringer)/HELMUT FO Ein türkisches Gericht hat wegen angeblicher Beleidigung des Propheten Mohammed mit einer landesweiten Sperre des Online-Netzwerks Facebook gedroht. Das Gericht in der Hauptstadt Ankara ordnete an, Facebook-Seiten mit... ›