Gerüst vor der Fassade des Folk Art Museums.  Bild: SN/APA (epa)/ANDREW GOMBERT

Welt | Kultur 

MoMA schleift Folk Art Museum - Ärger in New York

Das nur wenige Wochen nach den Terroranschlägen des 11. September eröffnete neue Gebäude des American Folk Art Museums, des bedeutendsten Ausstellungshauses für naive Kunst in den USA, mitten in Manhattan wurde als "Architektur-Sensation"... ›

 

Salzburg | Kultur 

Hengelbrock nach Kuba-Workshop: "Mozarts Paradies"

Dirigent Thomas Hengelbrock. Bild: SN/sf "Kuba, das wäre das Paradies für Mozart. Er hätte wunderbar in dieses Land gepasst." Das sagte Dirigent Thomas Hengelbrock nach einem einwöchigen Workshop mit kubanischen Studenten in Havanna. ›

 

Welt | Kultur 

Letzter Marquez-Roman könnte posthum erscheinen

Gabriel Garcia Marquez war am vergangenen Donnerstag im Alter von 87 Jahren in seiner Wahlheimat Mexiko-Stadt gestorben. Bild: SN/APA/EPA/Ballesteros Das letzte Werk des verstorbenen Schriftstellers und Literaturnobelpreisträgers Gabriel Garcia Marquez könnte möglicherweise posthum veröffentlicht werden könnte. ›

 

Welt | Kultur 

Wieder Zusammenstöße bei Protesten in Venezuela

Stra§enschlachten in Caracas.  Bild: SN/APA (epa)/MIGUEL GUTIERREZ In Venezuela hat es am Ostersonntag bei Protesten von Oppositionsanhängern erneut heftige Zusammenstöße mit den Sicherheitskräften gegeben. Bei den Straßenschlachten im wohlhabenden Wohnviertel Chacao von Caracas wurden... ›

 

Welt | Kultur 

Kolumbien teilt Asche von Garcia Marquez auf

Kolumbien verehrte den Schriftsteller.  Bild: SN/APA (epa)/RICARDO MALDONADO ROZO Die Asche des verstorbenen Gabriel Garcia Marquez könnte zwischen Mexiko, seiner Adoptiv-Heimat, und Kolumbien, seinem Geburtsland, aufgeteilt werden. Dies sagte Kolumbiens Botschafter Jose Gabriel Ortiz. ›

 

Welt | Kultur    Fotostrecke verfügbar

Trauer um Gabriel Garcia Marquez

Lateinamerika trauert um Marquez. Bild: SN/APA/EPA/STR Die literarische Welt trauert um Gabriel García Márquez: Im Alter von 87 Jahren ist der kolumbianische Literaturnobelpreisträger und Autor von Werken wie "Hundert Jahre Einsamkeit" und "Die Liebe in den Zeiten der... ›

 

Welt | Salzburger Festspiele 

Fall Pereira: Scala-Delegation soll nach Salzburg reisen

Der Verkauf von Salzburger Opern nach Mailand könnte Alexander Pereira auf den Kopf fallen. Bild: SN/robert ratzer Mitglieder des Scala-Aufsichtsrats werden laut italienischen Medienberichten kommende Woche nach Salzburg reisen, um Dokumente über den Verkauf von Opern der Salzburger Festspiele an das Mailänder Opernhaus zu sammeln. ›

 

 

Welt | Kultur 

Isabel Allende schreibt an neuem Buch

Isabel Allende hat Tief überwunden.  Bild: SN/APA (Archiv/epa)/SERGIO BARRENEC Nach einer Phase der tiefen Trauer über den Tod ihres Stiefsohns schreibt die chilenische Bestseller-Autorin Isabel Allende (71) wieder an einem neuen Buch. "Wir hatten eine sehr schwierige Zeit in unserer Familie.... ›

 
‹ Neuere Meldungen
1