In der Hofburg wurden die neuen Regierungsmitglieder durch Bundespräsident Heinz Fischer angelobt. Im Bild: Infrastrukturminister Alois Stöger (SPÖ) und Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP). Bild: SN/apa

Welt | Chronik    Fotostrecke verfügbar

1. September: Der Tag in Bildern

Ein Neo-Finanzminister, der sich offenbar sehr über seinen neuen Job freut, rot-weiß-rote Erfolgsmeldungen von den US Open und Anti-Delfinfang-Proteste auf den Philippinen: die Bilder vom Montag. ›

 

Welt | Chronik 

Deutscher Finanzbeamter von Kunden erschossen

Die Tat ereignete sich in diesem Amt. Bild: SN/APA/dpa Ein Mitarbeiter des Finanzamts Rendsburg im deutschen Bundesland Schleswig-Holstein ist von einem Kunden niedergeschossen worden. ›

 

Welt | Chronik 

Millionen bei Erdbeben-Übung in Japan

Alljährliche Erdbeben-Übung in Japan stattgefunden.  Bild: SN/APA (Archiv/epa)/KIMIMASA MAYAMA 2,35 Millionen Menschen haben am Montag an einer Erdbeben-Übung in Japan teilgenommen. Dabei wurde nach Angaben der Behörden ein Erdstoß der Stärke 7,3 für die Stadt Tokio angenommen. Nach dem fiktiven Beben wurden... ›

 

Welt | Chronik 

Isländischer Vulkan Bardarbunga brodelt weiter

Die seismische Aktivität dauert an.  Bild: SN/APA (EPA)/VILHELM GUNNARSSON Am isländischen Vulkan Bardarbunga ist am Montag weiter Lava aus einem Riss geströmt. Ein leichter Ausbruch hatte die Behörden am Sonntag zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage veranlasst, die Alarmstufe Rot zu... ›

 

Welt | Chronik 

Acht Tote bei Hauseinsturz nahe Paris

Feuerwehr konnte acht Personen nur tot bergen.  Bild: SN/APA (epa)/ETIENNE LAURENT Beim Einsturz eines Wohnhauses in Rosny-sous-Bois östlich von Paris sind acht Menschen getötet worden. Unter den Toten sind drei Kinder. Die Feuerwehr entdeckte am Montag zwei weitere Opfer unter dem riesigen... ›

 

Welt | Chronik 

Ausbruch von Dengue-Fieber in Japan

Stechmücke Aedes aegypti überträgt das Fieber.  Bild: SN/APA (epa)/Gustavo Amador In Japan hat es erstmals seit 70 Jahren wieder Fälle von Dengue-Fieber gegeben. In einem auch von ausländischen Touristen gern besuchten Park inmitten der Hauptstadt Tokio haben Mücken den Erreger auf insgesamt 19... ›

 

Welt | Chronik 

Amoklauf in Sozialamt in Neuseeland

Mit Schüssen aus einer abgesägten Schrotflinte hat ein Maskierter zwei Mitarbeiter eines Arbeitsamtes in Neuseeland getötet und einen dritten schwer verletzt. Der Mann, der einen Tarnanzug trug, habe in dem Gebäude um... ›

 

 

Welt | Chronik 

Schwedische Behörden meldeten Ebola-Verdachtsfall

Das Virus löst hohes Fieber aus.  Bild: SN/APA (EPA)/NIAID / HANDOUT Die schwedischen Behörden haben einen möglichen Ebola-Fall gemeldet. In der Hauptstadt Stockholm sei ein Verdachtsfall auf Infektion mit dem hochansteckenden Virus entdeckt worden, so ein Vertreter der Stadtverwaltung... ›