Welt | Politik 

Gewaltsame Proteste bei Wahlkampfveranstaltung von Trump

Mehrere hundert Menschen haben am Freitag gegen eine Wahlkampfveranstaltung des republikanischen Präsidentschaftsbewerbers Donald Trump im US-Staat Kalifornien demonstriert. Sie lieferten sich nach Angaben eines AFP-Fotografen in Burlingame nahe des... ›

 

Welt | Politik 

1,5 Mio. Unterschriften für Absetzung von Maduro

In dem von einer dramatischen Versorgungskrise erschütterten Venezuela sind innerhalb von zwei Tagen 1,5 Millionen Unterschriften gegen Präsident Nicolas Maduro gesammelt worden. Damit seien die Voraussetzungen für die... ›

 

Welt | Politik 

Die gesungene Kampfansage

Aryana Sayeed fühlt sich beim Singen, als zöge sie in einen Krieg.  Bild: SN/ Aryana Sayeed tritt auf, wie es viele Popsternchen tun - nur eben in Afghanistan. Dort erfordert das Mut. ›

 

Welt | Politik 

Lieber Proteste als Reformen

Proteste gegen die hohe Arbeitslosigkeit in Frankreich. Bild: SN/APA/AFP/PHILIPPE LOPEZ Die hohe Arbeitslosigkeit in Frankreich sinkt. Endlich. Dennoch gehen dieser Tage Tausende Franzosen auf die Straße und protestieren. Warum? ›

 

Welt | Politik 

Republikanische Eliten erwärmen sich für Trump

Heftiger Streit um den Kandidaten Ted Cruz. Bild: SN/AP Der ehemalige Speaker des US-Kongresses John Boehner nannte Ted Cruz in Stanford einen "leibhaftigen Teufel". ›

 

Welt | Politik 

Syrien: Wieder schwere Luftangriffe

Bild: SN/AFP/AMEER ALHALBI Eine neue Waffenruhe soll die eskalierenden Kämpfe in Syrien eindämmen. In der Nacht auf Samstag werde ab 01.00 Uhr Ortszeit ein "Regime der Stille" in einigen Landesteilen in Kraft treten, kündigte das syrische Militär... ›

 

Welt | Kultur 

Antiker Münzschatz in Südspanien entdeckt

Bild: SN/APA (AFP)/GOGO LOBATO Bei Grabungsarbeiten ist in Südspanien ein antiker Münzschatz von mehr als einer halben Tonne aus der Zeit des Römischen Imperiums entdeckt worden. Der Fund in Tomares bei Sevilla umfasst Tausende Bronze- und... ›

 

ANZEIGEN

 

Welt | Politik 

Ukraine-Gruppe vereinbarte Waffenruhe über Maifeiertage

Bild: SN/APA (AFP)/SERGEY BOBOK Im Ukraine-Konflikt haben die Konfliktparteien eine verstärkte Waffenruhe über die Maifeiertage vereinbart. Sämtliche Kämpfe sollten von Samstag um 0.00 Uhr Ortszeit an (Freitag 23.00 Uhr MESZ) aufhören, sagte... ›