Amazon mit hohem Verlust: Vergeht Chef Jeff Bezos bald das Lachen? Bild: SN/AP

Welt | Wirtschaft 

Online-Händler Amazon schockiert Börse mit hohem Verlust

Amazon expandiert aggressiv. Konzern-Chef Jeff Bezos will überall mitmischen. Doch Kosten ufern aus und die Verluste machen Anleger nervös. ›

 

Welt | Wirtschaft 

Draghi mahnt EU-Staaten zum Kampf gegen Rezession

EZB-Präsident Draghi im Gespräch mit Barroso.  Bild: SN/APA (epa)/OLIVIER HOSLET EZB-Präsident Mario Draghi hat die 18 Euro-Länder am Freitag aufgefordert, entschiedener gegen ein drohendes Abgleiten in die Rezession vorzugehen. In einer Sitzung der Eurogruppe verlangte er nach Angaben seines... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Wie Haushalte Energie sparen können

Österreichisch muss 0,6 Prozent Energie im Jahr sparen. Wie ist noch unklar. Bild: SN/apa (archiv/dpa) Das Energieeffizienzgesetz soll Neuerungen für die Haushalte bringen: Die Versorger werden ihren Kunden Energieaktionen anbieten müssen. ›

 
 

Welt | Wirtschaft 

Chiquita ausgebremst: Fusion der Bananenriesen gescheitert

Keine Fusion der Bananenriesen.  Bild: SN/AP Chiquitas Plan stand eigentlich seit März fest: Durch einen Zusammenschluss mit einem irischen Wettbewerber wollte das Management Steuern sparen. Nun bremsten Aktionäre die Konzernführung aus. Zuvor hatte Washington... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Uhr vor Stresstest-Ergebnissen tickt

Sonntagmittag will die Europäische Zentralbank (EZB) die Ergebnisse ihrer Überprüfung der 130 größten Banken der Eurozone vorlegen. Banken, die an den Kapitalvorgaben scheitern, müssen binnen zwei Wochen Pläne vorlegen,... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Finanzprobleme beim IHS laut Eva Nowotny lösbar

Nowotny hofft auf mehr Steuergeld.  Bild: SN/APA (Pfarrhofer)/HERBERT PFARRHO Trotz der aktuellen Finanzierungslücke von rund 500.000 Euro sieht die Vizepräsidentin des IHS-Kuratoriums, Eva Nowotny, das IHS nicht in einer finanziellen Katastrophe. Die fehlende Finanzierung - die genaue Höhe der... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Wirtschaft und NGOs jammern über EU-Klimaziele

Weg ins ökonomische oder ökologische Verderben?.  Bild: SN/APA (dpa-Zentralbild)/Patrick Pl Während Umweltschutz-Organisationen die beim EU-Gipfel beschlossenen Klimaziele einhellig als unzureichend kritisiert haben, klagen Wirtschaft und Industrie über die strengen Bestimmungen. Von einem "Kniefall vor... ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Salzburg AG senkt Strompreise ab Jahresbeginn

Strom wird günstiger. Bild: SN/robert ratzer Strom wird ab 1. Jänner 2015 für die Kunden der Salzburg AG günstiger. Um sechs Prozent wird der Landesenergieversorger den Preis senken. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Energieeffizienz: Sprit verteuert sich um drei Cent

Nach Einschätzung von Tankstellenbetreiber Leikermoser wird Diesel und Benzin um zwei bis drei Cent teurer.  Bild: SN/dpa/Oliver Berg Kleine Tankstellen stehen wegen dem Energieeffizienzgesetz unter Druck. Das hat Auswirkungen auf die Kunden. ›

 

 

Österreich | Wirtschaft 

Andritz-Chef Leitner nicht mehr ÖIAG-AR-Mitglied

Leitner geht aus "zeitökonomischen Gründen".  Bild: SN/APA (Techt)/HANS KLAUS TECHT Das Personalringelspiel bei der Staatsholding ÖIAG dreht sich nicht nur in Sachen Alleinvorstand Rudolf Kemler. Aufsichtsratsmitglied Wolfgang Leitner hat das Gremium über eine schriftliche Mitteilung mit 21. Oktober... ›

 

Welt | Wirtschaft 

Microsoft steigerte Umsatz im ersten Quartal

Umsatz stieg um ein Viertel.  Bild: SN/APA (epa)/ANDREW GOMBERT Der US-Software-Riese Microsoft kommt bei seiner Erneuerung voran. Im ersten Quartal sprang der Umsatz im Jahresvergleich um ein Viertel auf 23,2 Mrd. Dollar (18,3 Mrd. Euro). Die Grundlage dafür lieferte die Geschäfte... ›

 

Welt | Wirtschaft 

Karstadt will zahlreiche Häuser schließen

Kaufhauskette soll saniert werden.  Bild: SN/APA (epa)/JENS WOLF Der neue Karstadt-Chef Stephan Fanderl geht davon aus, dass neben der angekündigten Schließung von sechs Häusern weitere Standorte dichtgemacht werden. In einem Interview mit dem "Handelsblatt"... ›

 

Lifestyle | Wirtschaft 

Audi ruft 850.000 A4 in die Werkstätten zurück

Audi hat Probleme mit dem Airbag. Bild: SN/APA (Archiv/epa)/ARMIN WEIGEL Wegen Problemen mit den Airbags ruft Audi weltweit 850.000 Autos des Modells A4 in die Werkstätten zurück. Durch einen Softwarefehler könne es vorkommen, dass Airbags in Wagen, die seit dem Frühjahr 2012 gebaut wurden,... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Prozess: Grasser-Anwalt "grillte" Steuerberater

Grasser kam mit Verspätung zum dritten Prozesstag.  Bild: SN/APA (Neubauer)/HERBERT NEUBAUER In der Klage Grasser gegen Haunold hat sich Grasser-Anwalt Dieter Böhmdorfer den Steuerberater zur Brust genommen. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

ÖIAG: Vertrag von Vorstand Kemler verkürzt

Der Vorstand darf nur bis 31. Oktober 2015 bleiben.  Bild: SN/APA (Archiv/Hochmuth)/GEORG HOCH Rudolf Kemler ist nach einer einstimmigen Aufsichtsratsentscheidung in der Staatsholding ÖIAG nur mehr "Noch-Vorstand". Das Gremium lässt im Einvernehmen mit Kemler, der darum gebeten habe, dessen Vertrag mit... ›

 

Welt | Wirtschaft 

Karstadt-Aufsichtsrat berät über Sparkurs und Chef

Am Donnerstag tagt der Karstadt-Aufsichtsrat.  Bild: SN/APA (epa)/unbekannt Der Aufsichtsrat der angeschlagenen Warenhauskette Karstadt ist in Essen zu Beratungen über drastische Einsparungen zusammengekommen. Insidern zufolge will das Gremium am Donnerstag auch seinen Vorsitzenden Stephan... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

IHS-Chef Christian Keuschnigg zurückgetreten

Widerstand gegen IHS-Restrukturierungskonzept.  Bild: SN/APA (Archiv/Jäger)/ROBERT JAEGER Das Institut für Höhere Studien (IHS) muss sich einen neuen Chef suchen. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

dm Drogeriemarkt erzielte 2013/14 Umsatzrekord

Umsatzrekord für dm. Bild: SN/APA/dpa/unbekannt Die Drogeriemarktkette dm konnte im mit 30. September zu Ende gegangenen Geschäftsjahr erneut einen Umsatzrekord erzielen. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

S&P stuft Verbund-Langfristrating herab

Kreditwürdigkeit von "A-" auf "BBB+" herabgestuft.  Bild: SN/APA (Archiv/Pfarrhofer)/HERBERT Die Ratingagentur Standard & Poor's hat ihre Bewertung für die langfristige Kreditwürdigkeit der teilstaatlichen Verbund AG von "A-" auf "BBB+" herabgestuft. ›

 

Österreich | Wirtschaft    Fotostrecke verfügbar

Telekom nach drei Quartalen tief in Verlustzone

Besseres Quartal, aber tiefrote Jahreszahlen.  Bild: SN/APA FILE/BARBARA GINDL Die teilstaatliche Telekom Austria, Tochter der mexikanischen Amercia Movil, schreibt für das bisherige Geschäftsjahr noch immer tiefrote Zahlen. ›