Wie geht es bei VW nach dem Abgang von Ferdinand Piëch weiter? Bild: SN/APA/EPA/JULIAN STRATENSCHULTE

Welt | Wirtschaft    Fotostrecke verfügbar

Volkswagen vor Weichenstellungen - bleibt Piëch Eigner?

Nach dem Abgang von Patriarch Ferdinand Piëch stehen bei Volkswagen weitreichende Entscheidungen an - was macht Piëch mit seinen VW-Anteilen? ›

 

Welt | Wirtschaft 

Tsipras will Mitte der Woche neue Reformvorschläge vorlegen

Die griechische Wirtschaftskrise beschäftigt ganz Europa.  Bild: SN/APA (epa)/SIMELA PANTZARTZI Angesichts wachsender Kritik der Euro-Partner wird der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras aktiv: Er kündigt Reformen an. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Österreicher sparen heuer weniger - Sparbuch ist relativ out

Das Sparbuch als Anlageform wird immer unbeliebter.  Bild: SN/APA/BARBARA GINDL Die niedrigen Zinsen verderben den Österreichern die Sparfreude. Bei einer Erste-Bank-Umfrage gaben sie an, in den kommenden Monaten 4.500 Euro auf die hohe Kante legen zu wollen - das sind ganze 27 Prozent weniger als... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Ausländische Investoren zieht es wieder nach Europa

Die "alte Welt" ist für neue Investitionen wieder gefragt.  Bild: SN/APA (epa)/Arne Dedert Trotz dahindümpelnder Wirtschaft ist Europa heuer so stark im Fokus ausländischer Investoren wie noch nie, ergab die diesjährige A.T.-Kearney-Befragung von Führungskräften. In Zeiten geopolitischer Instabilität zieht es... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Österreich mit 27,7 Prozent in Teilzeit auf Rang zwei in EU

Mehr als ein Viertel in Teilzeitbeschäftigungen.  Bild: SN/APA (dpa)/Peter Kneffel Österreich weist mit einer Teilzeitbeschäftigung von 27,7 Prozent innerhalb der EU den zweithöchsten Wert hinter den Niederlanden (50,5 Prozent) auf. Der EU-Durchschnitt lag 2014 laut Eurostat-Daten vom Montag bei 20,3... ›

 
 

Salzburg | Wirtschaft    Fotostrecke verfügbar

Bis zu 170 Kündigungen bei Beschlägehersteller MACO

Der Salzburger Beschlägehersteller Maco kämpft mit Auftragsrückgängen in mehreren Ländern. Bild: SN/robert ratzer Jeder zehnte Mitarbeiter muss gehen: Der Beschlägehersteller Maco bereitet die Kündigung von bis zu 170 Mitarbeitern vor. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Aussprache über geschwärzte Akten für Hypo-U-Ausschuss

Kogler droht weiter mit einer Vorladung in den U-Ausschuss.  Bild: SN/APA/ROBERT JAEGER Ein bisschen Licht ins Dunkel der geschwärzten Akten für den Hypo-U-Ausschuss sollen am Dienstag Vertreter von Finanzministerium und Fimbag bringen. Bei einer Aussprache im Parlament sollen sie das Unkenntlichmachen von... ›

 

Welt | Wirtschaft 

Deutsche Bank gibt Postbank auf und dünnt Filialnetz aus

Die Co-Vorstandsvorsitzenden Jürgen Fitschen und Anshu Jain.  Bild: SN/APA (dpa)/Fredrik von Erichsen Die Deutsche Bank will mit einem harten Sparkurs wieder profitabler werden. Allein die Trennung von der Postbank soll die Kosten um 3 Mrd. Euro jährlich drücken. Zudem schließt Deutschlands größte Bank gut jede vierte... ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Taxler rufen zum Boykott von Fahrten nach Bayern auf

Symbolbild: Taxifahrer wurde stundenlang vernommen.  Bild: SN/sn Salzburgs größte Taxivereinigung "8111" hat am Montag seinen Mitgliedern in einem Rundschreiben empfohlen, keine Fahrten mehr über die Grenze ins benachbarte Bayern durchzuführen. ›

 

Welt | Wirtschaft 

Griechischer Staatspräsident verspricht Schulden-Rückzahlung

Pavlopoulos verspricht, jeden Euro zurückzubezahlen.  Bild: SN/APA (epa)/ALEXANDROS VLACHOS Im Reformstreit mit seinen Geldgebern hat Griechenland erneut die vollständige Begleichung seiner Schulden versprochen. ›

 

Salzburg | Wirtschaft    Fotostrecke verfügbar

Tourismusbetriebe verbuchten positive Wintersaison

Die Zahl der Urlauber stieg. Bild: SN/tourismusverband großarltal Im Winter zog es erneut mehr Gäste nach Salzburg - auch wenn die Russen oft ausblieben. Besonders beliebt bei den Touristen ist der Pinzgau. ›

 

ANZEIGEN

 

Welt | Wirtschaft 

Nokia dementiert Pläne für Rückkehr ins Handy-Geschäft

Nokia konzentriert sich auf Geschäft als Netzwerkausrüster.  Bild: SN/APA (epa)/SEPPO SIRKKA Nokia hat Medienberichte über Absichten für eine Rückkehr ins Handy-Geschäft zurückgewiesen. Man habe aktuell keine Pläne, Mobiltelefone für Verbraucher herzustellen oder zu verkaufen, teilte der finnische Konzern mit.... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Schieder fordert sechste Urlaubswoche für alle

Schieder: Sechste Woche "sollte allen zustehen".  Bild: SN/APA/ROLAND SCHLAGER Die sechste Urlaubswoche für alle Arbeitnehmer wird wieder zum Thema: SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder forderte in der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins "Trend" diese Maßnahme, "um Arbeit fairer zu... ›

 

Welt | Wirtschaft 

Volkswagen: Der alte Löwe Piëch verliert seinen größten Kampf

Piëch. Bild: SN/APA/dpa/Boris Roessler In der Autowelt war er der Mann, der keinen Machtkampf verliert. Bis Samstag. Erst stürzte Ferdinand Piëch "seinen" VW-Konzern ins Chaos, dann stürzte der Konzern ihn selbst in die Versenkung. Ein halber Monat... ›

 

Welt | Wirtschaft 

EU und ASEAN wollen Neustart bei Freihandelsabkommen

Die Europäische Union und die südostasiatische Staatengemeinschaft Asean wollen ihre Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen wieder aufnehmen. Beide Seiten verkündeten am Sonntag am Rande des Asean-Gipfels in... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Zeitenwende bei Volkswagen: Chance für Generationswechsel

Offene Fragen nach Piech-Rücktritt. Bild: SN/APA/EPA/JULIAN STRATENSCHULTE Der Machtkampf an der VW-Spitze hat mit dem Piëch-Rücktritt eine jähe Wende genommen. Unklar ist, wie es nun weitergeht bei VW. ›

 

Welt | Wirtschaft 

Deutsche Lokführergewerkschaft wegen Streiks in der Kritik

Millionen Bahnreisende waren vom Streik betroffen.  Bild: SN/APA (Archiv/dpa)/Wolfram Kastl Im Tarifkonflikt mit der Bahn muss die Lokführergewerkschaft GDL weiter heftige Kritik einstecken. Der Chef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Reiner Hoffmann, äußerte sich am Sonntag im Deutschlandfunk... ›

 

Welt | Wirtschaft 

Eurozone drückt bei Verhandlungen mit Athen aufs Tempo

Gerüchte über Rauswurf von Varoufakis verdichten sich.  Bild: SN/APA (epa)/VALDA KALNINA Nach Streit, Blockaden und Drohungen werden die Verhandlungen über ein griechisches Reformpaket beschleunigt. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Mehrheit erwartet höhere Bankspesen durch Einlagensicherung

88 Prozent der Befragten rechnen mit höheren Gebühren.  Bild: SN/APA (Symbolbild)/BARBARA GINDL Wenn künftig die Banken zur Gänze für die Einlagensicherung aufkommen sollen, werde das auch zu einer Anhebung der Bankspesen und -gebühren führen. Das erwartet jedenfalls die Mehrheit der Österreicher laut einer... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Regionale Arbeitslosigkeit zwischen 4,0 und 14,4 Prozent

Tendenziell gibt es eine Art Nordwest-Südost-Gefälle.  Bild: SN/APA (Pfarrhofer)/HERBERT PFARRHO Arbeitslosigkeit in Österreich hängt auch vom Wohnort ab. Zu diesem Schluss führt die Statistik des Arbeitsmarktservice (AMS). Zum Ende des ersten Quartals (per 31. März 2015) lag die Arbeitslosenquote je nach... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Germanwings-Chef Winkelmann als AUA-Vorstand im Gespräch

Thomas Winkelmann. Bild: SN/APA/EPA/SEBASTIEN NOGIER Der Chef der Lufthansa-Billigtochter Germanwings, Thomas Winkelmann, ist als neuer AUA-Vorstand im Gespräch. ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Prozessfinanzierer unterstützt Alpine-Anleger bei Klagen

Unterstützung für Anleger? Bild: SN/robert ratzer Anleger, die mit Anleihen des Pleite-Baukonzerns Alpine Geld verloren haben und sich einen Teil ihres Investments via Gericht zurückholen wollen, können das jetzt kostenlos versuchen. ›