Der Sozialminister erklärte Pensionstransfer für unzulässig.  Bild: SN/APA/HERBERT PFARRHOFER

Österreich | Wirtschaft 

Stöger bremst beim Pensionsdeal der Bank Austria

Mit der geplanten Übersiedlung von 3.300 Mitarbeitern mit Altverträgen auf das staatliche ASVG-Pensionssystem will sich die Bank Austria von teuren Pensionslasten befreien. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Leitl: 1,2 Milliarden Schaden für Wirtschaft bei Schengen-Aus

WK-Präsident ist für ein soziales Dienstjahr von Flüchtlingen.  Bild: SN/APA/GEORG HOCHMUTH Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl hat in der Flüchtlingskrise bei einem Aus für den Schengen-Raum den Schaden für Österreichs Wirtschaft mit 1,2 Milliarden Euro jährlich beziffert. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Hypo-U-Ausschuss: Neue Sichtweisen und Verschwörungstheorien

NÖ Finanzlandesrat Wolfgang Sobotka stand Rede und Antwort.  Bild: SN/APA/HERBERT PFARRHOFER Im Hypo-U-Ausschuss haben sich am Donnerstag ganz besonders die Geister geschieden. ›

 

Welt | Wirtschaft 

Lagarde für zweite Amtszeit an IWF-Spitze nominiert

Lagardes erste Amtszeit endet am 5. Juli.  Bild: SN/APA (AFP)/MANDEL NGAN Die französische Ex-Finanzministerin Christine Lagarde steht vor einer zweiten Amtszeit an der Spitze des Internationalen Währungsfonds (IWF). Es gebe keinen Gegenkandidaten, sagte eine IWF-Sprecherin der Deutschen... ›

 

Welt | Wirtschaft 

Bargeld-Obergrenze kommt für Schelling "nicht in Frage"

Fnanzminister Hans Jörg Schelling steht auf Bares.  Bild: SN/APA/HELMUT FOHRINGER Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) ist strikt gegen Bargeld-Obergrenzen. ›

 
 

Österreich | Wirtschaft 

Breite Front für Recht auf Barzahlung in der Verfassung

Wird der 500er abgeschafft?.  Bild: SN/APA (dpa)/Matthias Balk Die ÖVP macht sich nun auch dafür stark, das Recht mit Bargeld zu zahlen, in der Verfassung zu verankern. ›

 

Welt | Wirtschaft 

EU-Wirtschaft wuchs um vierten Quartal 2015 um 0,3 Prozent

Die Wirtschaft ist in der EU und in der Eurozone im vierten Quartal des Jahres 2015 um je 0,3 Prozent gegenüber dem Vorquartal gestiegen. ›

 

Welt | Wirtschaft 

Der Aktienkurs von Twitter fiel auf ein Allzeittief

Twitter gerät ins Straucheln.  Bild: SN/APA (AFP)/EMMANUEL DUNAND Der Kurzbotschaftendienst Twitter gerät ins Straucheln: Im zurückliegenden Quartal hat die Zahl der Nutzer nicht mehr zugenommen, und die der aktiven Nutzer sank sogar leicht. ›

 

Welt | Wirtschaft 

Dreckschleuder oder Umweltwunder: Wie sauber kann Diesel werden? 

Wie sauber kann Diesel werden?  Bild: SN/APA/EPA/PATRICK PLEUL Das Bild vom Diesel als Dreckschleuder und Luftverpester hat sich bei vielen Menschen eingebrannt. Umweltschützer rufen wegen hoher Feinstaub- und Emissionswerte nach Dieselverboten. Dabei ist die Technologie für... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

E-Control bekommt überraschend neue Chefs

Die Energie-Regulierungsbehörde des Bundes, die E-Control, bekommt überraschend neue Chefs. Die Verträge von Walter Boltz und Martin Graf werden von Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) nicht verlängert,... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Staat sichert wieder Exporte in den Iran ab

Österreich hat am Donnerstag die Wiederaufnahme der staatlichen Exportfinanzierungsgarantien für Geschäfte österreichischer Unternehmen im Iran bekannt gegeben. Wegen der Sanktionen war die Neuvergabe solcher... ›

 

ANZEIGEN

 

Welt | Wirtschaft 

Marc Zuckerberg weist Facebook-Investor zurecht

Facebook-Chef Mark Zuckerberg.  Bild: SN/APA (AFP)/JOSH EDELSON Als Miterfinder des Web-Browsers hat sich Marc Andreessen einen Platz in der Geschichte gesichert, heute ist er einer der bekanntesten Investoren im Silicon Valley. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Klug will in fünf Jahren 25 Milliarden Euro in Netze investieren

Der neue Verkehrsminister Gerald Klug.  Bild: SN/APA/ERWIN SCHERIAU Der neue Verkehrsminister Gerald Klug (SPÖ) will in den kommenden fünf Jahren 25 Milliarden Euro in die strategischen Netze des Landes investieren - sprich in Schiene, Straße, Breitbandinternet und die dazugehörende... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Arbeitslosenquote von Pflichtschulabsolventen bei 26 Prozent

Immer weniger Stellen für gering Qualifizierte.  Bild: SN/APA/HANS KLAUS TECHT Die Arbeitslosenquote von Personen nur mit Pflichtschulabschluss ist seit der Wirtschaftskrise 2008/09 in Österreich um 10 Prozentpunkte auf 26 Prozent nach oben geschnellt. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Gläubiger akzeptierten Sanierungsplan für Schirnhofer

Steirische Fleischerei Schirnhofer dürfte gerettet sein.  Bild: SN/APA/ERWIN SCHERIAU Aufatmen beim steirischen Fleisch- und Wursthersteller Schirnhofer GesmbH und in der gesamten Region: Die Sanierung ist geglückt. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Schelling ortet "äußerst positive Reaktion" Brüssels

Finanzminister Schelling in Brüssel.  Bild: SN/APA (Archiv)/HELMUT FOHRINGER Als "äußerst konstruktiv" hat Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) die Reaktion von EU-Budgetkommissarin Kristalina Georgiewa auf seinen Brief mit Forderungen zur Entlastung Österreichs wegen der hohen... ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Vigauner Bauernhof wird für seine Qualität ausgezeichnet

Josef Oberascher (l.) von der Hofkäserei Schmiedbauer freut sich mit Günther Kronberger (GF Landesverein der Salzburger Direktvermarkter) über die Auszeichnung mit dem Gütesiegel &quot;Gutes vom Bauernhof&quot;.<br><br> Bild: SN/stinglmayr In der "Hofkäserei Schmiedbauer" in Bad Vigaun gab es kürzlich Grund zum Feiern: ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Krankenhaus Schwarzach baut Gefäßchirurgie aus

Erfolgreiche Behandlung einer Arterienverletzung im Krankenhaus Schwarzach: Bernd Gollackner (Ärztlicher Direktor und Leiter der Gefäßchirurgie), Patient Gerhard Ammerer und Stationsleiterin Josefa Höller (v.l.).<br> Bild: SN/krankenhaus schwarzach 2015 konnte die Versorgung mit mehr als 200 chirurgischen Eingriffen an den Arterien etabliert werden. Damit ist eine zeitgemäße Behandlung von Gefäßpatienten im Süden Salzburgs gesichert. ›

 

Welt | Wirtschaft 

Nokia 2015 mit Gewinnrückgang

Umsatz stieg um 6 Prozent auf 12,5 Mrd. Euro.  Bild: SN/APA (AFP)/ANTTI AIMO KOIVISTO Der finnische Netzwerkausrüster Nokia hat trotz seines Umsatzwachstums im vergangenen Jahr weniger Gewinn gemacht. ›

 

Welt | Wirtschaft 

Twitter verlor aktive Nutzer - Umsatzplus und rote Zahlen

Twitter &#8211; Stagnation bei den Nutzerzahlen. Bild: SN/APA/AFP/DAMIEN MEYER Twitter steigert weiter schnell seinen Umsatz - aber das Wachstum der Nutzer-Zahlen stagniert. ›

 

Welt | Wirtschaft 

Deutsche Autobauer rufen in USA 2,5 Mio. Fahrzeuge zurück

Unter anderem Audi ist davon betroffen.  Bild: SN/APA (dpa)/Ronald Wittek Wegen möglicherweise defekter Airbags des japanischen Herstellers Takata müssen deutsche Autobauer in den USA 2,5 Millionen Autos in die Werkstätten rufen. Neben Volkswagen und Audi gab am Mittwoch auch BMW einen... ›

 

Welt | Wirtschaft 

Tausende Londoner Taxifahrer protestierten gegen Uber

Taxifahrer blockierten aus Protest die Stra§en.  Bild: SN/APA (AFP)/JUSTIN TALLIS Aus Protest gegen Konkurrenz durch den US-Fahrdienst-Vermittler Uber haben mehrere tausend Londoner Taxifahrer ein Verkehrschaos ausgelöst. Über 8.000 Fahrer der traditionellen schwarzen Cabs blockieren am Mittwoch... ›