Reinfried Herbst fährt weiter. Bild: SN/APA/EXPA /JOHANN GRODER

Salzburg | Wintersport    Fotostrecke verfügbar

Slalom-Spezialist Herbst setzt Karriere fort

Reinfried Herbst wird seine alpine Ski-Karriere zumindest zwei weitere Jahre fortsetzen. Der Slalom-Spezialist aus Salzburg hat seinen Vertrag mit dem Ausrüster Fischer bis zum Ende der Saison 2015/16 verlängert. ›

 

Österreich | Wintersport 

Stefanie Köhle beendete mit 27 ihre Karriere

Köhles vergangene Saison lief enttäuschend.  Bild: SN/APA (Archiv/Techt)/HANS KLAUS TE Die Tirolerin Stefanie Köhle hat im Alter von 27 Jahren ihren Rücktritt aus dem alpinen Skisport bekannt gegeben. Ihren größten Erfolg hatte sie zu Beginn des Winters 2012/13 mit Rang drei beim Weltcup-Auftakt in Sölden... ›

 

Salzburg | Wintersport  Video verfügbar   Fotostrecke verfügbar

Video: Adnet feiert Anna Fenninger

Adnet feiert Anna Fenninger. Bild: SN/fmt-pictures Am Samstag ab 17 Uhr stand ganz Adnet Kopf. Der Fanclub von Anna Fenninger veranstaltete bei freiem Eintritt eine große Olympia- und Gesamtweltcup-Champion-Party. ›

 

Österreich | Wintersport 

Andreas Puelacher neuer alpiner Herren-Cheftrainer

Der neue Chef der ÖSV-Skifahrer: Andreas Puelacher. Bild: SN/APA (EXPA)/EXPA/ Johann Groder Andreas Puelacher ist der Nachfolger von Mathias Berthold als sportlicher Leiter der alpinen ÖSV-Ski-Herren. Erste Aufgabe des 49-Jährigen ist die Formierung eines Trainerteams. ›

 

Österreich | Sport 

ÖSV präsentiert neue Cheftrainer: Kuttin folgt Pointner

Heinz Kuttin mit Thomas Morgenstern. Bild: SN/APA/GERT EGGENBERGER Der Österreichische Skiverband (ÖSV) hat am Freitag die neuen Cheftrainer für die Sparten Ski alpin Herren, Skispringen und Biathlon bekannt gegeben. Heinz Kuttin folgt auf Alex Pointner als Skisprung-Cheftrainer. ›

 

Österreich | Wintersport 

Gösweiner wieder Cheftrainer der ÖSV-Biathleten

Der Oberösterreicher löst Remo Krug ab.  Bild: SN/APA/Roland Schlager Reinhard Gösweiner kehrt nach zwei Jahren als Cheftrainer der österreichischen Biathlon-Herren zurück und ist künftig zusätzlich auch für die Damen und den Nachwuchs hauptverantwortlich. Das gab der Österreichische... ›

 

Österreich | Sport    Fotostrecke verfügbar

Skispringen: Alexander Pointner verlässt den ÖSV

Der erfolgreichste Trainer der Skisprunggeschichte, Alexander Pointner, verlässt den ÖSV. Bild: SN/GEPA pictures Skisprung-Cheftrainer Alexander Pointner verlässt den ÖSV. Der Vertrag mit dem 43-Jährigen wird nicht verlängert. Das teilte der Tiroler am Freitag mit. Pointner ist der erfolgreichste Trainer der Skisprunggeschichte. ›

 

 

Österreich | Wintersport 

IOC nahm EPO-Sünder Dürr aus Skiathlon-Wertung

Dürr wird der Erfolg aus dem Februar "weggenommen".  Bild: SN/APA (Gindl)/BARBARA GINDL Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat am Mittwoch offiziell verlautbart, dass der am 16. Februar bei einer Dopingkontrolle der Einnahme eines EPO-Präparates überführte Langläufer Johannes Dürr auch aus der... ›

 
‹ Neuere Meldungen
1