Bei unterschiedlicher Strategie keine Behinderung.  Bild: SN/APA (epa)/VALDRIN XHEMAJ

Österreich | Formel1 

Mercedes-Piloten müssen Teambefehle befolgen

Lewis Hamilton hatte im Duell mit Nico Rosberg eine Teamanweisung nicht befolgt. Eine neue Vereinbarung soll das in Zukunft verhindern. ›

 

Welt | Formel1    Fotostrecke verfügbar

Ecclestone kann auf Ende des Strafprozesses hoffen

Kommt Bernie Ecclestone straffrei davon? Bild: SN/AP Ecclestones Anwälte wollen eine Einstellung des Verfahrens und bieten 25 Millionen Euro. Noch hat sich die Staatsanwaltschaft nicht eingelassen. ›

 

Welt | Formel1 

Befehlsverweigerung: Hamilton droht keine Strafe

Lewis Hamilton macht sich aktuell nicht viele Freunde. Bild: SN/AP Lewis Hamilton muss nach dem verweigerten Boxenbefehl von Budapest keine interne Strafe vom Mercedes-Team fürchten. ›

 

Welt | Formel1    Fotostrecke verfügbar

Ricciardo gewinnt dramatischen Grand Prix von Ungarn

Sieger in Ungarn: Danny Ricciardo. Bild: SN/AP Die Formel-1-Fans auf dem Hungaroring sind am Sonntag voll auf ihre Rechnung gekommen. ›

 

Welt | Formel1    Fotostrecke verfügbar

Rosberg holt Ungarn-Pole - Rivale Hamilton stinksauer

Rein deutsche Startreihe mit Rosberg (r.) und Vettel. Bild: SN/APA/EPA/Zsolt Czegledi Nico Rosberg hat am Samstag in einem turbulenten Qualifying die Pole Position für den F1-Grand-Prix von Ungarn erobert. Pech hatte sein Teamkollege. ›

 

Welt | Formel1 

Hamilton gibt in Ungarn erneut den Ton an

Hamilton strebt Pole Position an.  Bild: SN/APA (epa)/Szilard Koszticsak Lewis Hamilton gibt auch 2014 den Ton auf dem Hungaroring an. Der Brite vom Mercedes-Team war am Freitag in beiden Freien Trainings der schnellste Mann. Sollte Hamilton am Sonntag nach 2007, 2009, 2012 und 2013 zum... ›

 

Welt | Formel1 

Formel 1 fährt ab 2016 auf Stadtkurs in Baku

Kurs soll an Sehenswürdigkeiten vorbei führen.  Bild: SN/APA (epa)/SERGEI ILNITSKY Die Formel 1 macht ab 2016 Station in Aserbaidschan. Der Vertrag für das Rennen auf einem Stadtkurs in Baku sei nun unterzeichnet, teilte Sportminister Azad Rahimov am Freitag in einer Pressemitteilung mit. Der WM-Lauf... ›

 

 

Welt | Formel1 

Rosberg: Schumacher-Schicksal dämpft F1-Begeisterung

Michael Schumacher und Nico Rosberg 2010. Bild: SN/GEPA pictures Das Schicksal von Michael Schumacher hat nach Ansicht von WM-Spitzenreiter Nico Rosberg die Formel-1-Begeisterung der Deutschen gedämpft. ›