Ricciardo brachte seine Reifen am Rathausplatz zum Qualmen.  Bild: SN/APA (Hochmuth)/GEORG HOCHMUTH

Welt | Formel1 

Ricciardo machte in Wien Lust auf Österreich-GP

30.000 Menschen, darunter Bürgermeister Michael Häupl, verfolgten den "Show-Run" auf dem Rathausplatz. ›

 

Welt | Formel1 

Hamilton triumphiert in Bahrain vor Räikkönen und Rosberg

Hamilton durfte den Pokal stemmen.  Bild: SN/APA (epa)/SRDJAN SUKI Der 30-jährige Engländer Hamilton setzte sich beim Formel-1-Grand-Prix gegen Kimi Räikkönen und Nico Rosberg durch. ›

 

Welt | Formel1 

Hamilton startet auch in Bahrain aus der Pole Position

Lewis Hamiton gewann Qualifying in Bahrain überlegen.  Bild: SN/APA (epa)/SRDJAN SUKI Titelverteidiger Lewis Hamilton nimmt am Sonntag (17.00 Uhr/live ORF eins, RTL und Sky) auch das vierte Saisonrennen der Formel-1-WM aus der Pole Position in Angriff. Der Mercedes-Star dominierte am Samstag das... ›

 

Welt | Formel1 

Gerhard Berger: Rosberg fehlt der mentale und emotionale Rückhalt

Bild: SN/gepa Der österreichische Ex-Rennfahrer Gerhard Berger glaubt, dass dem Deutschen Nico Rosberg im WM-Kampf der Formel 1 aktuell der "totale mentale und emotionale Rückhalt" fehlt. ›

 

Welt | Formel1 

Rosberg mit Freitags-Bestzeit in Bahrain vor Hamilton

Rosberg liegt der Kurs in Bahrain.  Bild: SN/APA (epa)/SRDJAN SUKI Vizeweltmeister Nico Rosberg hat im Freitags-Training für den Formel-1-Grand-Prix mit 1:34,647 Minuten Tagesbestzeit erzielt. Der Deutsche war damit in der schnelleren Abendsession unter Flutlicht auf dem 5,412 km... ›

 

Welt | Formel1 

F1-Duell der "Silberfeinde" geht in der Wüste weiter

Nico Rosberg will in Bahrain zurückschlagen.  Bild: SN/APA (EPA)/DIEGO AZUBEL Nur eine Woche nach China geht die Formel-1-WM 2015 und damit auch das immer emotionaler werdende Duell zwischen den beiden Mercedes-Fahrern Lewis Hamilton und Nico Rosberg schon am kommenden Sonntag in Bahrain weiter.... ›

 

Welt | Formel1 

Hamilton kontert Rosberg-Kritik: Kein Überholversuch

Weltmeister Hamilton gibt derzeit das Tempo vor.  Bild: SN/APA (EPA)/DIEGO AZUBEL Der interne Streit beim Formel-1-Topteam Mercedes ist vor dem nächsten Rennen am Sonntag in Bahrain keineswegs ausgestanden. Lewis Hamilton gefällt Nico Rosbergs Einstellung auf der Rennstrecke nicht. Der Weltmeister... ›

 

ANZEIGEN

 

Welt | Formel1 

Mercedes schlägt zurück - souveräner Hamilton-Sieg in China

Hamilton hält dem Druck stand.  Bild: SN/APA/EPA/DIEGO AZUBEL Lewis Hamilton setzte sich im Grand Prix von China in Shanghai vor Nico Rosberg und Ex-Weltmeister Sebastian Vettel im Ferrari durch. ›