Der Kanzler beim Landesparteitag der SPÖ-Burgenland.  Bild: SN/APA/EXPA/MICHAEL GRUBER

Österreich | Politik 

Klare Faymann-Absage an Pensionsautomatik

Bundeskanzler Werner Faymann hat am Samstag beim Landesparteitag der SPÖ Burgenland in Raiding einer vom Koalitionspartner ÖVP vorgeschlagenen Pensionsautomatik eine klare Absage erteilt. Eine Automatik bedeute, dass man Menschen nicht in Pension... ›

 

Österreich | Politik 

Team Stronach ratlos: Lugar fordert von Nachbaur Klarheit

Rätselraten um Nachbaurs Zukunft.  Bild: SN/APA (Neubaur)/HERBERT NEUBAUER Kathrin Nachbaur hat am Samstagabend ihren Rückzug von der Funktion der stellvertretenden Vorsitzenden im Team Stronach damit begründet, dass Frank Stronach "einen starken Mann" wolle. Deshalb wolle sie Platz... ›

 

Welt | Politik    Fotostrecke verfügbar

Schutz von illegalen Migranten: Obama unterzeichnet Dekret

Die US-Immigranten bedankten sich in öffentlichen Kundgebungen bei Obama. Bild: SN/AP Millionen von Migranten in den USA können aufatmen - zumindest bis zum Ende der Amtszeit von Barack Obama. ›

 
 

Welt | Politik 

Keine Annäherung zwischen Biden und Erdogan

Biden traf Erdogan in Istanbul.  Bild: SN/APA (epa)/KAYHAN OZER / PRESIDEN US-Vizepräsident Joe Biden ist in Istanbul mit dem Versuch gescheitert, die Türkei enger in den Kampf gegen die Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) einzubeziehen. Bei einem Treffen zwischen Biden und dem türkischen... ›

 

Österreich | Politik 

Machtkampf im Team Stronach entbrannt

Kathrin Nachbaur Bild: SN/APA/HERBERT NEUBAUER Kathrin Nachbauer will einem neuen "starken Mann" Platz machen aber Klubobfrau bleiben. Teile der Mandatare kündigen ihr die Gefolgschaft auf. ›

 

Österreich | Politik 

Nach Abgang von Nachbaur: Team Stronach schlingert

Nachbaur geht und bleib trotzdem. Bild: SN/APA (Archiv)/BARBARA GINDL Kathrin Nachbaur verlässt das Team Stronach und gibt damit auch ihre Funktion als stellvertretende Parteichefin auf. Klubobfrau im Parlament bleibt sie aber. Wie geht es nun beim Team Stronach weiter? ›

 

Welt | Politik    Fotostrecke verfügbar

Demos in Berlin für und gegen Flüchtlinge

Demonstration zur Flüchtlingspolitik. Bild: SN/APA (epa)/Stephanie Pilick Bei einem Aufmarsch von Rechtsextremen und einer Gegendemonstration in Berlin-Marzahn kam es zu mehreren Zwischenfällen. ›

 

Österreich | Politik    Fotostrecke verfügbar

Kaum Chancen auf Abschluss der Atomgespräche in Wien

Außenminister verhandeln in Wien.  Bild: SN/AP In die Schlussrunde der Wiener Atomgespräche mit dem Iran schaltet sich der deutsche Außenminister Steinmeier ein. Seine Prognose wird keinen zufriedenstellen, der gerne wettet. ›

 

Österreich | Politik    Fotostrecke verfügbar

96% - Niessl als burgenländischer SPÖ-Chef bestätigt

Hans Niessl auf dem Parteitag in Raiding. Bild: SN/APA/EXPA/MICHAEL GRUBER Beim Parteitag der SPÖ Burgenland in Raiding ist am Samstag Landeshauptmann Hans Niessl mit 96 Prozent der Stimmen als Landesparteivorsitzender wiedergewählt worden. ›

 

 

Welt | Politik 

Tausende Spanier demonstrieren gegen Abtreibung

Weiße Fahnen mit Aufschrift "Jedes Leben zählt".  Bild: SN/APA (epa)/SERGIO BARRENECHEA Zehntausende Spanier haben in Madrid für eine Beschränkung des Rechts auf Abtreibung demonstriert. Demonstranten aller Altersgruppen aus ganz Spanien schwenkten bei dem Protestmarsch am Samstag weiße Fahnen mit der... ›

 

Welt | Politik 

USA entlassen weiteren Guantanamo-Häftling

Noch werden 142 Häftlinge beaufsichtigt.  Bild: SN/APA (epa)/Johannes Schmitt-Tegge Die USA haben einen weiteren Insassen aus dem umstrittenen Gefangenenlager Guantanamo entlassen. Der Mann aus Saudi-Arabien kehre nach zwölf Jahren Haft in sein Heimatland zurück, teilte das Verteidigungsministerium in... ›

 

Welt | Politik 

Vier Soldaten bei Kämpfen in Ostukraine getötet

In der ukrainischen Krisenregion Donbass ist es am Samstag trotz einer offiziellen Waffenruhe erneut zu Kämpfen zwischen Regierungseinheiten und Rebellen gekommen. Dabei seien innerhalb von 24 Stunden mindestens vier... ›

 

Österreich | Politik 

Papst entsendet Schönborn zu Jubiläum in Ukraine

Schönborg genießt päpstliches Vertrauen.  Bild: SN/APA/GEORG HOCHMUTH Papst Franziskus hat Kardinal Christoph Schönborn zum päpstlichen Sondergesandten bei den bevorstehenden Feiern zum 25. Jahrestag der offiziellen Wiedererrichtung der mit Rom verbundenen griechisch-katholischen Kirche... ›

 

Österreich | Politik 

ÖVP-Wirtschaftsbund für "Importverbot von Steuern"

Wirtschaftsbund-Generalsekretär Peter Haubner.  Bild: SN/APA/HELMUT FOHRINGER Der ÖVP-Wirtschaftsbund hat offenbar Angst vor einem "Steuerimport" aus der Schweiz. ›

 

Welt | Politik 

Islamisten ermorden 28 Businsassen in Kenia

Bei einem Terroranschlag auf einen Reisebus sind am Samstag im Nordosten Kenias mindestens 28 Menschen umgekommen. Zu dem Angriff bekannte sich die radikal-islamische Al-Shabaab-Miliz. Die Attacke sei "ein Racheakt... ›

 

Salzburg | Politik 

Salzburger Finanzskandal: Ein Damm als Dammbruch

Es geht um den Verdacht, dass Gelder für den Katastrophenschutz rechtswidrig verwendet worden sein sollen. Bild: SN/anton kaindl In wenigen Wochen soll es die erste Anklage im Salzburger Finanzskandal geben. Weil Millionen für Hochwasserschutz veruntreut worden seien. ›

 

Welt | Politik 

Geringe Beteiligung bei Parlamentswahl in Bahrain

Die Wahl interessiert die Bevölkerung nur wenig.  Bild: SN/APA (epa)/MAZEN MAHDI Zum ersten Mal seit den Massenprotesten des Arabischen Frühlings wird im Golfkönigreich Bahrain ein neues Parlament gewählt. Die Beteiligung blieb zunächst verhalten, lange Schlangen vor den Wahllokalen waren am... ›

 

Welt | Politik 

7500 russische Soldaten in der Ostukraine?

Der Osten des Landes ist weiter umkämpft.  Bild: SN/APA (EPA)/KONSTANTIN GRISHIN Die ukrainische Regierung hat Russland vorgeworfen, derzeit etwa 7500 Soldaten im umkämpften Osten des Landes einzusetzen. ›

 

Welt | Politik 

Abbas warnt vor religiösem Konflikt

Der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas.  Bild: SN/APA (EPA)/ATEF SAFADI Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas hat vor einem religiösen Flächenbrand im Nahen Osten gewarnt. "Wir warnen davor, den politischen Konflikt in einen religiösen zu verwandeln", sagte Abbas am Freitagabend in... ›

 

Welt | Politik    Fotostrecke verfügbar

Hochspannung in Ferguson: Kommt es wieder zu Krawallen?

Zu ersten Demonstrationen kam es bereits. Bild: SN/APA/EPA/LARRY W. SMITH Schon vor Monaten brannte es in Ferguson. Ein Polizist hatte einen unbewaffneten Teenager erschossen. Jetzt ist die Frage: Kommt der Todesschütze ohne Gerichtsverfahren davon? ›