Freude auf Zuhause.  Bild: SN/APA/ROBERT JAEGER

Österreich | Politik 

Ernst Strasser nun mit Fußfessel zu Hause

Der ehemalige Innenminister und ÖVP-Delegationsleiter im Europäischen Parlament, Ernst Strasser, schläft seit Donnerstag mit Fußfessel zu Hause. ›

 

Welt | Politik 

Fortschritte bei Gesprächen zur Wiedervereinigung Zyperns

Nicos Anastasiades und Mustafa Akinci arbeiten an einer Wiedervereinigung.  Bild: SN/APA (epa)/CYPRIOT PRESS OFFICE/H Im Zuge der Bemühungen um eine Wiedervereinigung Zyperns haben beide Seiten am Donnerstag beschlossen, neue Übergänge auf der Mittelmeerinsel zu öffnen. Auch die Mobilfunk- und Stromnetze sollen vereinheitlicht werden,... ›

 

Österreich | Politik 

Bundesländer boten Schaffung weiterer Asyl-Unterkünfte an

Das Innenministerium muss Asyl-Angebote erst überprüfen.  Bild: SN/apa Die Bundesländer haben beim Asylgipfel am Donnerstag die Schaffung weiterer Plätze für Flüchtlinge angeboten. Zu den aktuell 300 zur Verfügung gestellten Unterkünften würden kommende Woche weitere rund 250 dazukommen,... ›

 

Österreich | Politik 

Homo-Ehe auch in Österreich? SPÖ erhöht Druck, für ÖVP kein Thema

Jubel in Irland. Bild: SN/AP Hochzeitsglocken für Lesben und Schwule? Die SPÖ macht Druck, die ÖVP reagiert mit einem "Nein". Diskriminierungen für Homosexuelle gibt es weiterhin. ›

 

Österreich | Politik 

Steuerreform: Kritik an Fingerabdrücken für Finanz

Grüne gegen Ausweitung der Ermittlungskompetenzen: „Versuch, Überwachungsinstrumente auszubauen“ Bild: SN/AP Die Pläne der Regierung für die Steuerbetrugsbekämpfung stoßen weiter auf Kritik. Dass die Finanzpolizei künftig auch Fingerabdrücke nehmen und die User von IP-Adressen ausforschen kann, sorgt bei den Grünen für... ›

 
 

Welt | Politik 

Bettencourt-Affäre: Vorwürfe zu Sarkozy juristisch vom Tisch

Die Bettencourt-Affäre hat Frankreichs Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy jahrelang in Bedrängnis gebracht, jetzt ist der Vorwurf der illegalen Wahlkampffinanzierung zumindest in diesem Fall juristisch vom Tisch: Ein... ›

 

Welt | Politik 

Finnlands Parlament wählte Sipilä zu neuem Regierungschef

Am Freitag wird Regierung offiziell ernannt.  Bild: SN/APA (epa)/MARKKU OJALA Das finnische Parlament hat den liberalen Politiker Juha Sipilä zum neuen Regierungschef gewählt. 128 Abgeordnete stimmten bei der Wahl am Donnerstag für den Nachfolger von Alexander Stubb, 62 gegen ihn. Am Freitag will... ›

 

Salzburg | Politik 

Flüchtlinge: Salzburg AG bietet dem Land Grundstücke an

Weil das Land kaum Möglichkeiten hat, müssen die Flüchtlinge derzeit noch in Zelten schlafen. Bild: SN/APA/BARBARA GINDL Das Land Salzburg sucht händeringend nach Grundstücken, um Flüchtlinge unterbringen zu können. ›

 

Welt | Politik 

US-Militär verstärkt offenbar Ausbildung von IS-Gegnern

Die USA setzen im Kampf gegen den Islamischen Staat (IS) im Irak und in Syrien auf eine verstärkte Ausbildung von Gegnern der Extremistenmiliz. Wie die Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag aus US-Kreisen erfuhr,... ›

 

Österreich | Politik 

Keine Schulbücher mehr? Karmasin will digitales Angebot

Familienministerin Sophie Karmasin. Bild: SN/t-mobile Ist das Schulbuch passé? Familienministerin Sophie Karmasin (ÖVP) will digitale Bildung zukünftig nicht nur an Schulstandorten vermittelt wissen, wo sich besonders technologieaffine Pädagogen darum bemühen. ›

 

Welt | Politik 

US-Atomverhandlerin Sherman verlässt Außenamt Ende Juni

Sherman will Verhandlungen vorher noch zu Ende bringen.  Bild: SN/APA (epa)/JEAN-CHRISTOPHE BOTT Die US-Chefunterhändlerin im Atomstreit mit dem Iran, Wendy Sherman, verlässt laut mehreren Medienberichten Ende Juni das US-Außenamt. Nach dem Ende der Deadline im Konflikt um die iranische Urananreicherung will die... ›

 

ANZEIGEN

 

Welt | Politik 

Cameron ringt auf Europatour um Änderungen an EU-Verträgen

"Sollen wir Mitglied der EU bleiben?", werden die Briten bald gefragt.  Bild: SN/APA (epa)/FACUNDO ARRIZABALAGA Die britische Regierung hat am Donnerstag die Vorbereitungen für das geplante EU-Referendum eingeleitet. Premierminister David Cameron startete zugleich eine Tour durch EU-Hauptstädte, um die Partner von der... ›

 

Österreich | Politik 

Mitterlehner will weitere Uni-Zugangsbeschränkung

Auch STEOP soll reformiert werden.  Bild: SN/APA/ROLAND SCHLAGER Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) will die 2013 befristet eingeführten Zugangsbeschränkungen in den Studienfeldern Architektur, Biologie, Informatik, Pharmazie und Wirtschaft verlängern und auf Fächer... ›

 

Welt | Politik 

Putin legalisiert Verschweigen militärischer Verluste

Pressefreiheit weiter eingeschränkt.  Bild: SN/APA (epa)/ALEXEY NIKOLSKY / RIA Präsident Wladimir Putin hat am Donnerstag einen Erlass unterzeichnet, der Informationen über in Friedenszeiten gefallene russische Soldaten zum Staatsgeheimnis erklärt. Bisher hatte diese Geheimhaltung nur für Verluste... ›

 

Welt | Politik 

Libyen laut UNO-Gesandtem kurz vor dem Zusammenbruch

Kein Ende der Gewalt in Libyen – hier Kämpfe im heurigen Frühjahr in der Stadt Sirte. Bild: SN/APA/EPA/STR Im Bemühen um ein Ende des libyschen Bürgerkriegs will der UN-Sondergesandte Bernardino Leon in der kommenden Woche einen neuen Entwurf für ein Friedensabkommen vorlegen. "Die Zeit läuft ab. Libyen steht kurz vor dem... ›

 

Österreich | Politik 

Kärntner Landtag segnete Finanzrahmenvertrag ab

Der Kärntner Landtag hat am Donnerstag den Finanzrahmenvertrag des Landes mit der Österreichischen Bundesfinanzierungsagentur (ÖBFA) einstimmig abgesegnet. Mit der Vereinbarung kann Kärnten wieder Bundesgelder abrufen,... ›

 

Welt | Politik 

470 Leichen aus Massengräbern im Irak geborgen

Immer wieder neue Massengräber.  Bild: SN/APA (epa/Archivbild)/ALI MOHAMME Aus mehreren Massengräbern in der zentralirakischen Stadt Tikrit sind nach Behördenangaben die sterblichen Überreste von 470 Menschen geborgen worden. Dabei soll es sich nach Angaben der irakischen Gesundheitsministerin... ›

 

Welt | Politik 

Pakistanische Regierung will Blasphemiegesetz reformieren

Vor allem Christen leiden unter Blasphemie-Paragraph.  Bild: SN/APA (epa)/SHAHZAIB AKBER Pakistans Regierung plant offenbar eine Reform des Blasphemiegesetzes. Ein entsprechender Entwurf solle dem Parlament zur Debatte vorgelegt werden, meldete der vatikanische Pressedienst Fides laut Kathpress am Mittwoch... ›

 

Welt | Politik 

Tibeterin zündete sich aus Protest gegen Chinas Politik an

Einmal mehr setzte sich jemand aus Protest selbst in Brand.  Bild: SN/APA (epa)/SANJAY BAID Im Südwesten Chinas hat sich laut Medienberichten erneut eine Tibeterin aus Protest gegen die Politik Pekings angezündet. Die zweifache Mutter habe sich am Mittwoch in der mehrheitlich von Tibetern bewohnten Region... ›

 

Salzburg | Politik 

Stadt Salzburg erhält mehr Zuweisungsrecht für Wohnungen

Josef Treml (Die Salzburg), Karl Huber (Heimat Österreich), Markus Sturm (Die Salzburg), Vbgm. Hagenauer, Anna Fieg (Salzburg Wohnbau), Bernhard Kopf (gswb), Georg Maltschnig (Bergland) und Christian Wintersteller (gwsb).  Bild: SN/stadt salzburg, wildbild Bisher hat die Stadt Salzburg ein Drittel der Wohnungen von sozialen Wohnbauträgern an Suchende vergeben. Nach Verhandlungen sind es nun 50 Prozent. ›

 

Welt | Politik 

Zwei Tote in Saudi-Arabien bei Beschuss aus dem Jemen

In Saudi-Arabien sind zwei weitere Grenzsoldaten durch Beschuss aus dem Jemen getötet worden. Die beiden seien am Mittwoch getötet worden, als ein Grenzposten in der Region Asir von Raketen aus dem Jemen getroffen... ›

 

Salzburg | Politik 

Das Land droht mit Stopp beim Rehrl-Platz

Das Bebauungsmodell neben dem UKH: Projektbetreiber Reinhard Mozigemba (Cassco), Architekt Martin Bockelmann. Bild: SN/robert ratzer Der Bebauungsplan könnte fallen. Stadtrat Johann Padutsch "reicht's schön langsam". ›