Israelische Offensive im Gazastreifen geht weiter.  Bild: SN/APA (epa)/JIM HOLLANDER

Welt | Politik 

Heftige Kämpfe im Gazastreifen

Die Gaza-Kämpfe gehen trotz aller Diplomatie weiter. Vor allem um die geheimen Tunnel der radikalislamischen Hamas gebe es heftige Gefechte. ›

 

Welt | Politik    Fotostrecke verfügbar

UNO: Kriegsverbrechen in Gaza?

Die israelische Armee soll bei ihrer Militäroperation im Gazastreifen Kriegsverbrechen verübt haben. Bild: SN/APA/EPA/JIM HOLLANDER Die Tötung von Kindern und die Zerstörung von palästinensischen Häusern machten es sehr wahrscheinlich, dass Israel Völkerrecht verletzt habe. ›

 

Österreich | Politik 

Akademikerball: Urteil löst Medienrummel aus

Welt Online spricht vom "Sündenbock" Josef S..  Bild: SN/APA (Hochmuth)/GEORG HOCHMUTH Die Kritik zum Landfriedensbruch-Gesetz ist auch einen Tag nach dem nicht rechtskräftigen Urteil gegen den deutschen Akademikerball-Demonstranten Josef S. nicht verstummt. Die Grünen forderten die Streichung des... ›

 
 

Welt | Politik 

Prorussischer Milizionär bestätigt MH17-Abschuss

Es ist noch immer unklar, wie viele Menschen starben. Bild: SN/AP Ein prorussischer Milizionär hat bestätigt, dass die malaysische Verkehrsmaschine MH17 von den Separatisten abgeschossen wurde - allerdings irrtümlich. ›

 

Welt | Politik    Fotostrecke verfügbar

Separatisten schießen zwei ukrainische Kampfjets ab

Die Aufständischen hatten in den vergangenen Wochen mehrfach ukrainische Militärflugzeuge, darunter auch Kampfjets, abgeschossen. Bild: SN/APA/EPA/SERGEY POPSUEVICH Am Mittwoch wurden zwei Kampfjets der ukrainischen Luftwaffe von den Rebellen abgeschossen. Ein Separatist gab indes zu, dass sie die MH17 abgeschossen hatten. ›

 

Welt | Politik 

Bulgarische Regierung zurückgetreten

Premierminister Plamen Orescharski tritt ab.  Bild: SN/APA (Archiv/epa)/ABIR SULTAN Die sozialliberale Minderheitsregierung in Bulgarien unter Ministerpräsident Plamen Orescharski hat am Mittwochabend im Parlament in Sofia ihren Rücktritt eingereicht, wie das Staatsradio meldete. Der Rücktritt war Ende... ›

 

Welt | Politik 

Bombenanschläge in Nordnigeria : Mindestens 75 Tote

75 Menschen sind bei einem Attentat in Nigeria gestorben. Das erste Attentat in Kaduna habe einem muslimischen Würdenträger gegolten. ›

 

Welt | Politik    Fotostrecke verfügbar

Flug MH17: Erste Opfer in den Niederlanden angekommen

Nach einem niederländischen Hercules-Transportflugzeug startete am Mittwochmittag auch eine Militärmaschine mit Toten an Bord vom Flughafen der Stadt Charkow in Richtung Niederlande. Bild: SN/APA/EPA/SERGEY KOZLOV Die Fahnen in den Niederlande wehen wegen der MH17-Katastrophe auf halbmast. Die ersten Opfer sind aus der Ukraine ausgeflogen worden. Doch das Rätselraten über den mutmaßlichen Abschuss geht weiter. ›

 

Österreich | Politik 

Binnen-I abschaffen? Initiative sammelt Unterschriften

Debatte um das Binnen-I. Bild: SN/fotolia/dopsch Das Ende des Binnen-I fordert eine neue Initiative. Nach einem "Offenen Brief" werden nun auch online Unterschriften gesammelt. ›

 

 

Welt | Politik 

Hunderte griechische Steuerhinterzieher erfasst

Die EU-Task-Force für Griechenland sieht Fortschritte in dem Euro-Krisenland - vor allem bei der Bekämpfung der Steuerhinterziehung. Die Task Force, die etwa 60 Mitglieder hat, habe zusammen mit den griechischen... ›

 

Österreich | Politik 

Pädagogische Hochschulen auf dem Prüfstand

Neue Lehrerausbildung als Ausgangspunkt.  Bild: SN/APa (dpa)/Heiko Wolfraum Der Rechnungshof (RH) empfiehlt die Prüfung der "Effektivität der derzeitigen Standorte der Pädagogischen Hochschulen (PH)" und eine weitere Konzentration der Einrichtungen. Außerdem bemängeln die Prüfer in... ›

 

Welt | Politik 

Nur wenige kennen Merkels Mann mit Namen

Sauer ist der Mann an ihrer Seite.  Bild: SN/APA (epa)/CHRISTIAN CHARISIUS Auch im neunten Jahr von Angela Merkels Kanzlerschaft ist der Name ihres Ehemannes den meisten Deutschen einer Umfrage zufolge noch immer nicht bekannt. In einer Umfrage des Forsa-Instituts für das Hamburger Magazin... ›

 

Welt | Politik 

Kröte wegen Ähnlichkeit mit Jiang Zemin zensiert

Diese Kröte sorgte für jede Menge Aufregung.  Bild: SN/APA (epa)/ROLEX DELA PENA Weil sie viele Chinesen an den ehemaligen Präsidenten Jiang Zemin erinnerte, ist eine riesige aufblasbare Kröte der chinesischen Internetzensur zum Opfer gefallen. Die Lästereien über die angeblich frappierende... ›

 

Österreich | Politik 

Ärztekammer fordert medizinische Umstrukturierung

Vernünftige Organisation bräuchte weniger Ärzte.  Bild: SN/APA (fohringer)/HELMUT FOHRINGER Ein Modell für eine neue Struktur für die medizinische Versorgung in Österreich hat die Ärztekammer am Mittwoch präsentiert. Die Patienten sollen nur noch mit Zuweisung oder in Notfällen in die Ambulanzen kommen können.... ›

 

Welt | Politik 

Deutsches Neonazi-Netzwerk verboten

FSN verfolgt Bestrebungen der Fränkischen Front.  Bild: SN/APA (dpa)/TIMM SCHAMBERGER Im süddeutschen Bundesland Bayern hat die Regierung am Mittwoch das größte Neonazi-Netzwerk des Landes, das "Freie Netz Süd" (FNS), verboten. Zur Begründung hieß es in einer Mitteilung des Innenministeriums,... ›

 

Welt | Politik 

EU berät über Waffenembargo gegen Russland

Au§enminister drohen mit einem Waffenembargo.  Bild: SN/APA (epa)/ROMAN PILIPEY Die EU-Staaten werden am Donnerstag die Vorschläge der Kommission über ein Waffenembargo gegen Russland beraten. Auf Botschafterebene könnte dabei auch bereits eine Entscheidung getroffen werden. Ein eigener... ›

 

Österreich | Politik 

Heftige Kritik an FPÖs Stadtschulrat-Entscheidung

Heinz-Christian Strache nominierte den 21-Jährigen.  Bild: SN/APA (schneider)/HARALD SCHNEIDER Der designierte Wiener Vize-Stadtschulratspräsident Maximilian Krauss, dessen Nominierung durch die FPÖ derzeit hohe Wellen schlägt, will sich offenbar erst demnächst zu den Vorwürfen, die dem schlagenden... ›

 

Österreich | Politik 

Österreich wählte bei EU- ähnlich wie bei NR-Wahl

Österreicher blieben ihrer Linie treu.  Bild: SN/APA (Archiv/Hochmuth)/GEORG HOCH Der Großteil der österreichischen Bevölkerung hat bei der Europawahl die gleiche Partei wie bei der Nationalratswahl gewählt. Dies ergab eine im Auftrag von ÖGfE und AUTNES durchgeführte Online-Umfrage unter 1.222... ›

 

Österreich | Politik 

Ermittlungen gegen Hans-Peter Martin abgeschlossen

Sein ehemaliger Lebensgefährte erstattete Anzeige.  Bild: SN/APA (stiplovsek)/DIETMAR STIPLOV Die Staatsanwaltschaft Wien hat ihre Erhebungen gegen den früheren EU-Abgeordneten Hans-Peter Martin abgeschlossen, berichtete der "Kurier" am Mittwoch. Der Vorhabensbericht liegt nun bei der... ›

 

Welt | Politik    Fotostrecke verfügbar

Israel: Flugpassagiere stecken fest

Zahlreiche Flüge gestrichen. Bild: SN/APA (epa)/JIM HOLLANDER Die Austrian Airlines (AUA) hat ihre Flüge von Wien-Schwechat nach Tel Aviv auch für weitere 24 Stunden eingestellt, womit am Donnerstag wie schon am Mittwoch die Früh- und Abendmaschinen ausfallen. Die Entscheidung... ›