Kurz hofft auf Unterstützung bei der Bewältigung des Flüchtlingsstroms.  Bild: SN/APA/AFP/EMMANUEL DUNAND

Welt | Politik    Fotostrecke verfügbar

Kurz rüffelt Griechen: Sie wollen die Flüchtlingskrise nicht lösen

Mit politischen Gesprächen in Sarajevo hat Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) am Montag eine Westbalkan-Reise begonnen, die ihn bis Freitag in alle sechs Länder der Region führen wird. ›

 

Welt | Politik 

Merkel zu Gesprächen über Flüchtlingskrise in Ankara

Die deutsche Kanzlerin reiste nach Ankara.  Bild: SN/APA (Archiv/dpa)/BERND SETTNIK Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel ist am Montag in Ankara zu Gesprächen mit der türkischen Führung über die Flüchtlingskrise eingetroffen - begleitet von Kritik der deutschen Opposition. Nach einer Unterredung mit... ›

 

Österreich | Politik 

Fairnessabkommen wird am Freitag ohne FPÖ verhandelt

Andreas Khol lud Mitbewerber zu einem Gespräch.  Bild: SN/APA (Archiv)/GEORG HOCHMUTH Die Wahlkampfteams von Andreas Khol, Rudolf Hundstorfer, Alexander Van der Bellen und Irmgard Griss werden am Freitag erstmals über ein Fairnessabkommen verhandeln. ›

 

Welt | Politik 

UNO schlägt Alarm wegen Zehntausender Flüchtlinge in Darfur

Flüchtlingsfamilie aus der Krisenregion Darfur. Bild: SN/APA/AFP/KHALIL MAZRAAWI Die UNO schlägt Alarm wegen der immer verzweifelter werdenden Situation Zehntausender Flüchtlinge in der westsudanesischen Krisenregion Darfur. ›

 

Welt | Politik 

Haitis Präsident Martelly ohne Nachfolger abgetreten

Haitis zurückgetretener Präsident Michel Martelly am Sonntag in Port-au-Prince. Bild: SN/APA/AFP/HECTOR RETAMAL Inmitten der seit Wochen andauernden Wahlkrise ist in Haiti Präsident Michel Martelly aus dem Amt geschieden - das bitterarme Land ist damit ohne Staatschef. Nach seiner letzten Ansprache vor den versammelten... ›

 
 

Salzburg | Politik 

FPÖ-Schaukasten wurde mit Rasierklingen präpariert

Der Klubobmann der Stadt-FPÖ, Andreas Reindl. Bild: SN/robert ratzer In der Stadt Salzburg haben Unbekannte in der Vorwoche die Unterseite eines FPÖ-Schaukastens in der Neutorstraße mit Rasierklingen versehen. ›

 

Österreich | Politik 

Konrad startet Kampagne für neue Quartiere

Flüchtlingskoordinator will neue Quartiere schaffen.  Bild: SN/APA/HERBERT NEUBAUER Der von der Regierung eingesetzte Flüchtlingskoordinator Christian Konrad startet am Montag eine groß angelegte Spendenkampagne. Ziel sei die Errichtung von neuen Quartieren für Asylwerber in der Grundversorgung, sagte... ›

 

Welt | Politik 

Syrische Armee rückt weiter in Richtung türkische Grenze vor

Die syrische Armee setzt nach Berichten aus dem Kampfgebiet ihre Offensive nördlich von Aleppo fort und ist am Montag weiter in Richtung türkische Grenze vorgestoßen. ›

 

Welt | Politik 

Tote bei zwei Taliban-Anschlägen in Afghanistan

Bei einem Anschlag auf eine Bäckerei in der ostafghanischen Provinz Paktika sind sechs Menschen getötet worden. Zehn seien verwundet worden, sagte das Provinzratsmitglied Bakhtiar Gul Himat. Es habe sich um einen... ›

 

Welt | Politik 

Mazedonien errichtet zweiten Grenzzaun

Illegale Einreise von Flüchtlingen soll verhindert werden.  Bild: SN/APA (Archiv/AFP)/ROBERT ATANASOV Die mazedonischen Behörden errichten einen zweiten Zaun an der Grenze zu Griechenland, um die illegale Einreisen von Flüchtlingen zu verhindern. Laut Medienberichten in Skopje von Montag wird der neue Zaun in einer... ›

 

Welt | Politik 

Papst freut sich auf Treffen mit Patriarch Kirill auf Kuba

Der Papst will "Brücken bauen".  Bild: SN/APA (AFP)/TIZIANA FABI Papst Franziskus ist über sein am 12. Februar in Kuba geplantes historisches Treffen mit dem Patriarch der russisch-orthodoxen Kirche, Kirill, "überglücklich". ›

 

ANZEIGEN

 

Österreich | Politik 

Flüchtlinge: Spielfeld soll im Lauf der Woche in "Vollbetrieb" gehen

Luftaufnahme des Grenzübergangs in Spielfeld.  Bild: SN/APA (BUNDESHEER)/UNBEKANNT Möglicherweise noch im Laufe der Woche soll am Grenzübergang Spielfeld der "Vollbetrieb" im sogenannten Grenzmanagement erreicht sein. Dann werden vorerst keine Migranten mehr von Slowenien über Kärnten nach Österreich... ›

 

Welt | Politik 

Netanyahu will illoyale Abgeordnete aus Parlament verbannen

Netanyahu geht gegen arabische Abgeordnete vor.  Bild: SN/APA (AFP)/GALI TIBBON Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu will illoyale Abgeordnete künftig aus dem Parlament verbannen lassen. ›

 

Welt | Politik 

Kurz begann Westbalkan-Reise in Sarajevo

Kurz mit Denis Zvizdic, Ministerpräsident von Bosnien-Herzegowina.  Bild: SN/APA/DRAGAN TATIC Mit politischen Gesprächen in Sarajevo hat Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) am Montag eine Westbalkan-Reise begonnen, die ihn bis Freitag in alle sechs Länder der Region führen wird. "Das zentrale Thema ist die... ›

 

Österreich | Politik 

Kurz will Familienbeihilfe für EU-Ausländer reduzieren

Er will den Rotstift ansetzen: Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP). Bild: SN/APA/DRAGAN TATIC Rückenwind für seine Forderung, die Sozial- und Familienbeihilfe für EU-Ausländer zu kürzen, verspürt Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP). ›

 

Welt | Politik 

Belgiens Innenminister verstärkt Anti-Terroreinsatz

Jan Jambon ordnete zusätzliche Sicherheitskräfte an.  Bild: SN/APA (Archiv/AFP)/EMMANUEL DUNAND Der belgische Innenminister Jan Jambon verstärkt den Anti-Terroreinsatz der Polizei in Brüssel und Umgebung. ›

 

Salzburg | Politik 

Finanzskandal: Weiterer Teil fertig ermittelt

Symbolbild. Bild: SN/APA (Archiv/dpa)/Jens Wolf Der Staatsanwaltschaft sendet den Akt an das Justizministerium. ›

 

Welt | Politik 

Griechische Landwirte planen Blockade im Zentrum Athens

Landwirte verstärken ihre Proteste.  Bild: SN/APA (AFP)/SAKIS MITROLIDIS Griechenlands Bauern wollen ihre wochenlangen Proteste gegen die geplante Pensionsreform in dieser Woche noch verstärken. ›

 

Welt | Politik 

Schweden kontrolliert an seinen Grenzen weiter Pässe

Schweden kontrolliert ab Dienstag ein weiteres Monat lang Pässe von Einreisenden. ›

 

Welt | Politik 

Aktivisten: 29 Tote bei Kämpfen im Osten Kongos

Bei Kämpfen zwischen Milizen im Osten des Kongo sind nach Angaben von Aktivisten mindestens 29 Menschen getötet worden. Hutu-Rebellen der Demokratischen Kräfte zur Befreiung Ruandas (FDLR) hätten am Sonntag ein Lager... ›

 

Welt | Politik 

Merkel und Hollande kooperieren in Flüchtlingskrise

Türkei soll bei Umsetzung des EU-Aktionsplans geholfen werden.  Bild: SN/APA (AFP)/PATRICK SEEGER/POOL Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Staatschef Francois Hollande haben am Sonntag in Straßburg ihre gemeinsame Linie in der Flüchtlingskrise bekräftigt. ›

 

Welt | Politik 

Syrische Armee weiter auf dem Vormarsch

Zehntausende an die Grenze zur Türkei geflüchtet.  Bild: SN/APA (AFP)/BULENT KILIC Syrische Regierungstruppen sind bei ihrer Offensive in der Provinz Aleppo laut Aktivisten auf eine 20 Kilometer von der türkischen Grenze entfernte Rebellenhochburg vorgestoßen. ›