Anton Bruckner hat in Salzburg seinen festen Platz - auch in diesem Jahr. Bild: SN/collection jewish historical museum, amsterdam/charlotte salomon foundation/charlotte salomon

Salzburg | Kultur 

Konzertreihe: Genaues Hören auf Anton Bruckner

Neun Dirigenten widmen sich den neun Symphonien Anton Bruckners. Trotzdem ist die Reihe aus neun Konzerten unvollständig. ›

 

Österreich | Kultur 

Wien liegt für Song Contest 2015 in Pole Position

Favorit Wiener Stadthalle.  Bild: SN/APA (Techt)/HANS KLAUS TECHT In Sachen Song-Contest-Location ist man in der heißen Phase angelangt. Offiziell sind noch alle drei Bewerber - Wien, Graz und Innsbruck - im Rennen. Wie die APA aus ORF-Kreisen erfuhr, spreche mittlerweile aber Einiges... ›

 

Salzburg | Kultur 

Domingo und Barenboim: Prominenter geht's nicht

Barenboim (l.) und Domingo. Bild: SN/sn Plácido Domingo und Daniel Barenboim: Die Wege der beiden Weltreisenden kreuzten sich bei den Salzburger Festspielen. ›

 
 

Salzburg | Kultur 

Ein Bach im Schatten des Halbmondes

Als Botschafter des Friedens und der Liebe sind sie in Salzburg, die Herren des Sufi-Ordens. Das Thema Islam dominiert geradezu immer wieder die Weltnachrichten, nicht in religiöser, sondern in unmenschlich fanatischer... ›

 

Salzburg | Kultur    Fotostrecke verfügbar

Bad Gastein: Liechtensteins Emanzipation von "supergeil"

Liechtenstein am Gasteiner Wasserfall. Bild: SN/heavylistening records Im Frühjahr war "supergeil" in aller Munde. Supermarkt-Opa und Entertainer Friedrich Liechtenstein huldigt nun mit "Bad Gastein" dem "Monaco der Alpen". ›

 

Salzburg | Kultur 

Eine Ausstellung, zwei Häuser: "Kunst/Geschichten" im MdM

Sabine Breitwieser. Bild: SN/Andreas Kolarik Das Salzburger Museum der Moderne (MdM) ist auf zwei Häuser verteilt. Erstmals sind beide Strandorte jetzt für eine Schau zusammengelegt worden. "Kunst/Geschichten" heißt die "Themenausstellung zur Rolle der Künstler... ›

 

Welt | Kultur 

Bayreuther Festspiele starten in neue Saison

Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth.  Bild: SN/APA (DPA)/David Ebener Die Klassikwelt schaut seit Freitag wieder nach Bayreuth. Die Richard-Wagner-Festspiele seien "beinahe so etwas wie ein Aushängeschild unserer Kulturnation", sagte Kulturstaatsministerin Monika Grütters vor... ›

 

Österreich | Kultur    Fotostrecke verfügbar

Neil Young in Wien: Laute Gitarren gegen die Zerstörung

Mann mit Hut und Mission: Neil Young bei seinem Auftritt in Wien. Bild: SN/APA/EPA/HANS KLAUS TECHT Neil Young und Crazy Horse erzeugten in Wien ein Soundgewitter für eine bessere Welt. ›

 

Österreich | Kultur 

Ballettstar Malakhov nach Berlin-Abgang enttäuscht

Malakhov geht nach Tokio.  Bild: SN/APA (Hochmuth)/GEORG HOCHMUTH Der Abschied aus Berlin nach zehn Jahren als Staatsballett-Intendant im Streit ist noch nicht verdaut, doch Japan wartet nicht: Mit 1. August tritt Ballettstar Vladimir Malakhov seine Stelle als künstlerischer Berater... ›

 

 

Österreich | Kultur 

Bregenzer "Zauberflöte" als bunter Mozart-Comic

Blick auf die imposante Seebühne.  Bild: SN/APA/DIETMAR STIPLOVSEK Diese "Zauberflöte" hat bereits im Vorjahr über 200.000 Menschen verzaubert, und sie wird ihre Wirkung auch 2014 ausgiebig tun. David Pountneys Inszenierung der Mozart-Oper hat am Donnerstagabend bei den 69.... ›

 

Österreich | Kultur 

Bundestheater-Holding: Ostermayer lässt prüfen

Kulturminister Josef Ostermayer. Bild: SN/APA/ROLAND SCHLAGER Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) lässt von einem Anwalt prüfen, ob der vernichtende Rechnungshofbericht zur Bundestheater-Holding auch strafrechtliche Konsequenzen haben oder Schadenersatzforderungen nach sich... ›

 

Welt | Kultur 

"Eyjafjallojökull" - Eine wenig romantische Komödie

Dany Boon (r.). Bild: SN/EPA Was passiert, wenn eine Naturkatastrophe Ex-Eheleute, die nur noch Hass füreinander empfinden, zwingt, 2.000 Kilometer in einem Auto zurückzulegen? ›

 

Salzburg | Kultur    Fotostrecke verfügbar

Aufspüren von Unsitten im "Rosenkavalier"

Alfred Roller gestaltete für die Uraufführung 1911 die Kostüme, wie jenes des Octavians – nun ausgestellt im Theatermuseum in Wien. Bild: SN/theatermuseum Die Salzburger Festspiele bieten einen neuen "Rosenkavalier", doch der Dirigent Franz Welser-Möst sucht etwas anderes als etwas rundum Neues. ›

 

Salzburg | Kultur    Fotostrecke verfügbar

Festspielnächte am Kapitelplatz starten am Samstag

Zum 13. Mal finden ab Samstag am Kapitelplatz die Festspielnächte statt. Bild: SN/wild+team Auf einer Leinwand mitten in Salzburgs Altstadt beginnen am Samstag die Festspielnächte - mit dem "Jedermann" im Doppelpack. ›

 

Österreich | Kultur 

Arthrose besiegelt das Ende von STS

STS wird nicht mehr live zu sehen sein. Bild: SN/APA/HANS PUNZ Die Bühnentage von STS sind gezählt: Die Austropop-Urgesteine Steinbäcker, Timischl und Schiffkowitz werdennicht mehr gemeinsam live auftreten. ›

 

Welt | Kultur 

Weitere Kunstwerke in Gurlitts Wohnung gefunden

Cornelius Gurlitt ist der Sohn von Hildebrand Gurlitt. Bild: SN/APA/EPA/ROLF VENNENBERND Bei der Auflösung von Cornelius Gurlitts Münchner Wohnung sind weitere Kunstwerke gefunden worden. ›

 

Österreich | Kultur 

Rhomberg sieht keine Alternative zur Holding

Interimistischer Bundestheater-Geschäftsführer.  Bild: SN/APA (Pfarrhofer/Archiv)/HERBERT Der interimistische Bundestheater-Geschäftsführer Günter Rhomberg sieht trotz der vernichtenden Rechnungshofkritik keine Alternative zur Holding. "Wenn eine zentrale Einheit fehlt und die Leistungen zum Ministerium... ›

 

Salzburg | Kultur 

"Ouverture spirituelle": Musik erweckt spirituelle Seite

Ouverture spirituelle bei den Salzburger Festspielen. Bild: SN/collection jewish historical museum, amsterdam/charlotte salomon foundation/charlotte salomon Von Christentum und Islam, Mozart und Mahmoud, Mystik und Gotteslob sowie Sufi und Abendland. ›

 

Österreich | Kultur 

Seidls "Im Keller" bei Filmfestspielen von Venedig

20 Filme werden vom 27. August bis zum 6. September ins Rennen um den "Goldenen Löwen" der 71. Filmfestspiele von Venedig gehen. Österreich ist mit Ulrich Seidls Dokumentarfilm "Im Keller" in der... ›

 

Welt | Kultur 

Hannah-Arendt-Preis an Pussy Riot

Tolokonnikowa und Aljochina werden ausgezeichnet. Bild: SN/APA (epa)/OLIVIER HOSLET Zwei Aktionskünstlerinnen der Gruppe Pussy Riot erhalten gemeinsam mit dem ukrainischen Schriftsteller Juri Andruchowytsch den heurigen Hannah-Arendt-Preis für politisches Denken. Nadeschda Tolokonnikowa und Maria... ›