Martin Scorsese drehte Kurzfilm "The Audition" mit Top-Besetzung.  Bild: SN/APA (epa)/GUILLAUME HORCAJUELO

Welt | Kultur 

Scorsese sagte Kurzfilm für das Filmfest Venedig ab

US-Regisseur Martin Scorsese (72) wird seinen neuen Kurzfilm doch nicht wie zunächst angekündigt beim Filmfest Venedig zeigen. ›

 

Österreich | Kultur 

Festspiele 2015: Ein Festival reich an Spitzenleistungen

Die Spitzentänzerin. . .  Bild: SN/wizany An diesem Wochenende verklingen die Salzburger Festspiele 2015. Welches Resümee lässt sich da ziehen? ›

 

Österreich | Kultur    Fotostrecke verfügbar

Das Jazzfestival Saalfelden beginnt mit einem Appell

Das diesjährige Festival begann mit einem Appell.  Bild: SN/Heinz Bayer Der erste Applaus beim Jazzfestival galt einem Appell für mehr Menschlichkeit, den die Veranstalter an das Publikum richteten. ›

 
 

Österreich | Kultur 

25 Jahre "Szene Bunte Wähne" im Waldviertel

"Szene Bunte Wähne", das von Dschungel Wien-Direktor Stephan Rabl initiierte Waldviertler Theaterfestival für ein junges Publikum, feiert seinen 25. Geburtstag: Die Jubiläumsausgabe geht vom 4. bis 30. September über... ›

 

Salzburg | Kultur    Fotostrecke verfügbar

Der Jedermann muss sich eine neue Buhlschaft suchen

Am Samstag verabschiedet Hobmeier sich von der Jedermann-Bühne. Bild: SN/APA/BARBARA GINDL Brigitte Hobmeier wird am Samstag zum letzten Mal die Rolle der Buhlschaft in Hugo von Hofmannsthals "Jedermann" spielen. ›

 

Welt | Kultur 

Iran will Barenboim-Auftritt in Teheran nicht zulassen

Kein Konzert im Iran? Daniel Barenboim. Bild: SN/APA/EPA/HERBERT NEUBAUER Der Iran will einen geplanten Auftritt des israelisch-argentinischen Stardirigenten Daniel Barenboim in Teheran nicht zulassen. ›

 

Österreich | Kultur 

Salzburger Festspiele steigerten Auslastung auf 95 Prozent

Präsidentin Rabl-Stadler mit Intendant Bechtolf.  Bild: SN/APA (SALZBURGER FESTSPIELE)/ZEUN Zwei Tage bevor der letzte Vorhang fällt, haben die Salzburger Festspiele am Freitag Bilanz über das Festival 2015 gezogen. ›

 

Welt | Kultur 

Adler Olsen ruft zu Boykott von Millennium-Fortsetzung auf

Dänischer Autor Jussi Adler-Olsen: "Das ist ein trauriger Tag.".  Bild: SN/APA/HERBERT PFARRHOFER Schriftsteller Jussi Adler Olsen hat die Fortsetzung der Millennium-Krimireihe aus fremder Feder als "respektlos" kritisiert. ›

 

Welt | Kultur 

KLM streicht Musik von Pianistin Lisitsa nach MH17-Tweets

Ukrainische Pianistin Valentina Lisitsa.  Bild: SN/APA (DPA)/Armin Weigel Die niederländische Fluggesellschaft KLM hat die Musik der ukrainischen Pianistin Valentina Lisitsa wegen ihrer Twitter-Beiträge zum Abschuss des Passagierfluges MH17 aus ihrem Unterhaltungsprogramm gestrichen.... ›

 

ANZEIGEN

 

Welt | Kultur    Fotostrecke verfügbar

"Märchen der Märchen": Irrwitz in märchenhaften Bildern

Im &#8222;Märchen der Märchen&#8220; gehen Stars seltsamen Begierden&#8197;nach.<br> Bild: SN/filmladen Im "Märchen der Märchen" gehen Stars seltsamen Begierden nach. ›

 

Welt | Kultur    Fotostrecke verfügbar

"Straight Outta Compton": Die Wut der Weltverbesserer

Der lang erwartete Film &#8222;Straight Outta Compton&#8220; sorgt für Aufruhr an den US-Kinokassen. Bild: SN/upi Der lang erwartete Film "Straight Outta Compton" sorgt für Aufruhr an den US-Kinokassen. ›

 

Österreich | Kultur 

Kulturherbst: Wenige Solisten und viel Musik im Kabarett

Nur wenige Einzelkämpfer trauen sich im kommenden Herbst auf die heimischen Kabarettbühnen. Einige ehemalige Solisten haben sich allerdings verbündet. Hingegen scheint das Musikkabarett Hochsaison zu haben, vor allem in... ›

 

Freizeit | Kultur 

"Underdog": Ein Hundeleben in Ungarn

Er ist ein hellbrauner Mischling mit klugen Augen. Hagen heißt der beste Freund der 13-jährigen Lilli. Er ist der Held von "Underdog", einer Art "Susi und Strolch"-Realfilm mit sozialpolitischer Botschaft. Denn Hagen... ›

 

Welt | Kultur 

Ehren-Oscars für Spike Lee und Gena Rowlands

Ehrung für US-Regisseur Spike Lee.  Bild: SN/APA (epa)/JUSTIN LANE Der US-Regisseur Spike Lee (58) und die Schauspielerin Gena Rowlands (85) werden im November mit einem Ehren-Oscar ausgezeichnet. Wie die Filmakademie Academy Of Motion Picture Arts and Sciences am... ›

 

Österreich | Kultur 

Burgtheater zum "Theater des Jahres" gewählt

Triumph für das Wiener Burgtheater.  Bild: SN/APA (Archiv)/GEORG HOCHMUTH Die traditionelle Kritikerumfrage des Fachblatts "Theater heute" hat für die Saison 2014/15 einen Triumph des Burgtheaters gebracht. ›

 

Welt | Kultur 

Deutscher Opernregisseur Nikolaus Lehnhoff gestorben

Nikolaus Lehnhoff, einer der bekanntesten deutschen Opernregisseure, ist tot. Lehnhoff sei bereits am Samstag nach langer Krankheit im Alter von 76 Jahren in Berlin gestorben, teilte seine Familie der dpa am Donnerstag... ›

 

Österreich | Kultur 

Österreichs Film verliert mit Peter Kern seinen Exzentriker

Kern starb im Alter von 66 Jahren.  Bild: SN/APA (Archiv/dpa)/MICHAEL KAPPELE Der österreichische Film hat mit dem Tod des Schauspielers und Regisseurs Peter Kern seinen Exzentriker verloren: Der Wiener ist Mittwochfrüh im Alter von 66 Jahren in einem Krankenhaus seiner Heimatstadt verstorben,... ›

 

Österreich | Kultur 

Karl Merkatz kommt als Blunzenkönig ins Kino

Karl Merkatz als Titelheld im neuen Kinofilm.  Bild: SN/sn Der grantelnde Choleriker klopft seine Kultsprüche in der niederösterreichischen Einschicht. ›

 

Österreich | Kultur 

Grazer Museum zeigt Kulturgeschichte der Mur

Die Mur durchfließt auf rund 300 Kilometern die Steiermark. Die jüngste Ausstellung im Grazer Museum im Palais des Universalmuseums Joanneum beleuchtet in vielfältigen Aspekten die Bedeutung des größten Flusses der... ›

 

Welt | Kultur 

Zu viel Englisch - "Victoria" darf nicht ins Oscar-Rennen

L.A. muss warten: &quot;Victoria&quot;-Darsteller Laia Costa und Frederick Lau.  Bild: SN/APA (epa)/JENS KALAENE Der Film "Im Labyrinth des Schweigens" über die Frankfurter Auschwitz-Prozesse geht für Deutschland ins Rennen um den Auslandsoscar. "Regisseur Giulio Ricciarelli und seinem Team gelingt in seinem gewissenhaft... ›