Heinrich Spängler.  Bild: SN/spängler bank

Österreich | Kultur 

Junge Erwachsene werden Stammgäste

Wie gewinnt man Stammpublikum? Präsident Heinrich Spängler erläutert dies anhand des Vereins der Freunde der Salzburger Festspiele. ›

 

Welt | Kultur 

Analog-Filme "sterben" langsam aus

Filmrollen. Bild: SN/APA/dpa/Carmen Jaspersen Bei Europas größtem Fotodienstleister Cewe passt die analoge Welt inzwischen in eine kleine Ecke der riesigen Firmenhallen. ›

 

Welt | Kultur 

2000 Jahre alte Steintreppe in Jerusalem gefunden

Archäologe Joe Uziel "testet" das Podium.  Bild: SN/APA (EPA)/ABIR SULTAN Israelische Archäologen haben in Jerusalem eine rund 2000 Jahre alte pyramidenförmige Steintreppe gefunden. ›

 
 

Salzburg | Kultur    Fotostrecke verfügbar

Zaungäste bei den Festspielen: Rockhouse mischte mit

Rockhouse meets Festspiele. Bild: SN/rockhpuse Mit einer Plakataktion hat das Salzburger Rockhouse bei den nun zu Ende gegangenen Festspielen die Blicke auf sich gezogen. ›

 

Welt | Kultur 

Konzertpianistin Natalia Strelchenko in Manchester getötet

Die norwegisch-russische Konzertpianistin Natalia Strelchenko ist im nordenglischen Manchester mutmaßlich einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Ein 48 Jahre alter Mann sei unter dem Verdacht des Mordes festgenommen... ›

 

Österreich | Kultur 

Elfriede Jelinek befürchtet Verschärfung der Flüchtlingslage

Elfriede Jelinek: "Indem wir sie wie Abschaum behandeln, werden wir selber Abschaum". Bild: SN/apa Literatur-Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek warnt vor einer Verschärfung der Flüchtlingsproblematik, sollte Europa weiterhin keine Initiativen zugunsten der Menschen auf der Flucht vor Hunger und Not ergreifen. ›

 

Österreich | Kultur 

Festival "Der neue Heimatfilm" mit Sieger "Mina Walking"

Das 28. Festival "Der neue Heimatfilm" in Freistadt hat am Wochenende die afghanisch-kanadische Produktion "Mina Walking" mit dem mit 2.222 Euro dotierten Spielfilmpreis ausgezeichnet. ›

 

Österreich | Kultur 

Freispruch für DJ Mosaken nach Strache-Hitler-Vergleich

Vorerst keine strafrechtlichen Folgen hat ein Vergleich, den der Wiener DJ Mosaken auf seiner privaten Facebook-Seite zog. ›

 

Österreich | Kultur 

Kulturherbst bringt Großtaten in den Konzerthäusern

Das Wiener Konzerthaus hat ein abwechslungsreiches Programm.  Bild: SN/APA/ROLAND SCHLAGER Die Saison an Österreichs Konzerthäusern beginnt mit symphonischen Großtaten, kollaborativen Grenzgängen, herbstlichen Festivals, edel besetzten Klavierkonzerten und viel Gergiev. ›

 

ANZEIGEN

 

Österreich | Kultur 

Muthspiels Trio saß in Saalfelden der Schalk im Nacken

Organisatoren und Publikum freuten sich über "bunte Mischung".  Bild: SN/APA (ARTISUAL/Moser)/PETER MOSER Eine feurige Orchesterleistung, die Würdigung einer heimischen Musikgröße sowie ein funklastiger Abschluss: Das 36. Jazzfestival Saalfelden ist am Sonntagabend mit sehr unterschiedlichen Darbietungen zu Ende gegangen. ›

 

Welt | Kultur    Fotostrecke verfügbar

"Tote Hosen" rocken Jamel: Tribut an Kämpfer gegen Neonazis

Campino von den Toten Hosen in Jamel. Bild: SN/APA/EPA/AXEL HEIMKEN Seit Jahren wehrt sich das Künstlerpaar Lohmeyer in Jamel gegen Anfeindungen von Neonazis. Nun erhalten sie Unterstützung von den Toten Hosen. ›

 

Welt | Kultur 

US-Musicalstar Jean-Baptiste starb bei Sturz von Feuerleiter

Kyle Jean-Baptiste, Musicalstar und erster Schwarzer in der Hauptrolle von "Les Miserables" am Broadway, ist tot. Der 21-jährige Schauspieler und Tänzer starb nach Angaben der "New York Times" vom Sonntag am Freitag... ›

 

Welt | Kultur 

Schriftsteller und Neurologe Oliver Sacks gestorben

Schriftsteller und Neurologe Oliver Sacks gestorben.  Bild: SN/wikipedia/wikicommons/luigi novi Es war ein angekündigter Tod: Mit überwältigender Offenheit äußerte sich Oliver Sacks vor kurzem über das Sterben. Der Tod sei "nicht länger ein abstraktes Konzept", schrieb er in der "New York Times", sondern "eine... ›

 

Welt | Kultur 

Geschichte freigelegt: Berliner Lenin-Kopf fürs Museum

Der Kopf der Lenin-Statue soll ins Museum.  Bild: SN/APA (dpa)/Andreas Altwein Lenin kommt wieder: Nach knapp 24 Jahren in Berliner Erde wird der riesige Granitkopf des Revolutionärs ausgebuddelt. ›

 

Österreich | Kultur 

Zum 77. Geburtstag: Nitsch-Monografie vorgestellt

Hermann Nitsch präsentierte seine 900 Seiten starke Monografie.  Bild: SN/APA (OTS/Jan Gott)/Jan Gott "Wer das Buch studiert, wird etwas verstehen von meiner Arbeit." ›

 

Österreich | Kultur    Fotostrecke verfügbar

Jazzfestival Saalfelden: Colemans Eleganz trifft Psychedelisches

Steve Coleman and the Council of Balance.  Bild: SN/Heinz Bayer Dichtes Gedrängen: US-Saxofonist Steve Coleman brachte das erster Großensemble beim diesjährigen Festival auf die Bühne. ›

 

Welt | Kultur 

Steve Carell ersetzt Bruce Willis in Woody-Allen-Film

Steve Carell übernimmt.  Bild: SN/EPA Nach dem Absprung von Action-Star Bruce Willis (60) von dem nächsten Woody-Allen-Film steht ein Comedy-Star als Nachfolger bereit. ›

 

Welt | Kultur 

Scorsese sagte Kurzfilm für das Filmfest Venedig ab

Martin Scorsese drehte Kurzfilm "The Audition" mit Top-Besetzung.  Bild: SN/APA (epa)/GUILLAUME HORCAJUELO US-Regisseur Martin Scorsese (72) wird seinen neuen Kurzfilm doch nicht wie zunächst angekündigt beim Filmfest Venedig zeigen. ›

 

Österreich | Kultur 

Festspiele 2015: Ein Festival reich an Spitzenleistungen

Die Spitzentänzerin. . .  Bild: SN/wizany An diesem Wochenende verklingen die Salzburger Festspiele 2015. Welches Resümee lässt sich da ziehen? ›

 

Österreich | Kultur    Fotostrecke verfügbar

Das Jazzfestival Saalfelden beginnt mit einem Appell

Das diesjährige Festival begann mit einem Appell.  Bild: SN/Heinz Bayer Der erste Applaus beim Jazzfestival galt einem Appell für mehr Menschlichkeit, den die Veranstalter an das Publikum richteten. ›