Tramwayfahrer hätte sterben können.  Bild: SN/APA (Pfarrhofer)/Herbert Pfarrho

Österreich | Chronik 

Einweisung in Anstalt nach Attacke auf Bim-Fahrer

Ein Mann schlug im Juni mit einem Winkeleisen auf den Schädel eines Tramwayfahrers ein. Der Täter wird nun in eine Anstalt eingewiesen. ›

 

Österreich | Chronik 

Grazerin mit aufwendigem Trick Geld gestohlen

Mit einem zwar nicht neuen, aber eher seltenen Trick hat ein Pärchen eine 81-jährige Grazerin um mehrere Hundert Euro gebracht: Die Betrüger gaukelten der Pensionistin vor, ein Verwandter wäre im Spital und sie brauchen... ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Weihnachtsmuseum im Café Glockenspiel ab Dezember

Der Bauzaun am Mozartplatz wird wohl bald verschwinden. Bild: SN/Anton Prlic Anfang 2013 hat ATV-Chef Herbert Kloiber das ehemalige Café Glockenspiel gekauft. Die SN wagten einen kurzen Blick hinein. ›

 

Welt | Chronik 

Deutscher Autobahnschütze schuldig gesprochen

Tod von Verkehrsteilnehmern in Kauf genommen.  Bild: SN/APA (dpa) Zu zehneinhalb Jahren Haft ist in Deutschland ein Fernfahrer verurteilt worden, der immer wieder vom Lenkrad aus auf andere Fahrzeuge geschossen und dabei mehrere Menschen verletzt hat. Das Landgericht Würzburg sprach... ›

 

Welt | Chronik    Fotostrecke verfügbar

30. Oktober: Der Tag in Bildern

30. Oktober 2014: Ein Model richtet ihr Kleid, bevor sie einen speziellen Catwalk betritt: Im Neve Tirza Gefängnis in Israel, dem einzigen Frauengefängnis im Land.  Bild: SN/AP Eine Modeschau im Gefängnis, der "Tunnel in die Unterwelt" und Vermisste in Mexiko: die Bilder vom Donnerstag. ›

 

Österreich | Chronik 

NÖ Bankangestellter zweigte Geld ab: Ein Jahr Haft

Ein Jahr unbedingte Haft.  Bild: SN/APA (OTS/IT-Innerebner GmbH)/IT- Wegen Veruntreuung und Betrug ist ein pensionierter Bankangestellter am Donnerstag am Landesgericht Korneuburg zu drei Jahren Freiheitsstrafe, davon ein Jahr unbedingt, verurteilt worden. Laut Anklage hatte der... ›

 

Salzburg | Chronik 

Lebenshilfe hat neuen Standort in Salzburg-Morzg

Lebenshilfe Salzburg im Kleingmainerhof in Salzburg-Morzg. Bild: SN/lmz Seit Anfang Oktober hat die Lebenshilfe Salzburg im Kleingmainerhof in Salzburg-Morzg einen neuen Standort eingerichtet. ›

 

 

Österreich | Chronik 

Internationaler Drogenring nach langen Ermittlungen zerschlagen

Ein internationaler Drogenring ist zerschlagen worden. Bild: SN/dapd Die Polizei hat nach einer Aktion im Vorjahr einem Drogenring zum zweiten Mal einen Schlag versetzt. Im September stellten die Fahnder des Wiener Landeskriminalamtes rund 93 Kilogramm Cannabisprodukte im... ›

 

Salzburg | Chronik 

Unterführung Söllheimerstraße ab Freitag wieder offen

Die Unterführung in der Söllheimerstraße war eine Woche lang gesperrt – ab Freitag ist sie wieder offen. Bild: SN/aktivnews Die Bahnunterführung an der Söllheimerstraße zwischen Salzburg-Kasern und Söllheim wird ab Freitag wieder befahrbar sein. ›

 

Österreich | Chronik 

Kartnig-Anwalt wartet auf Haft-Begründung

Kartnig war von der Polizei belehrt worden.  Bild: SN/APA (Archiv/Techt)/HANS KLAUS TE Der Anwalt von Ex-Sturm-Graz-Präsident Hannes Kartnig will mit einer möglichen Beschwerde gegen die Abnahme der Fußfessel seines Mandaten abwarten. "Es hat keinen Sinn, Rechtsmittel zu ergreifen, wenn die... ›

 

Österreich | Chronik 

Dramatische Lebensrettung bei Feuer in Wien

Dramatische Szenen haben sich am Donnerstag zeitig in der Früh in Wien-Floridsdorf abgespielt. Das Erdgeschoß eines Einfamilienhauses stand in Vollbrand. Zwei Kinder und ihre Eltern wurden von Polizisten gerettet. Der... ›

 

Österreich | Chronik 

MERS: Wiener Patientin geheilt aus Spital entlassen

Der MERS-Virus. Bild: SN/AP Jene MERS-Patientin aus Saudi-Arabien, die Ende September im Wiener Kaiser-Franz-Josef-Spitals aufgenommen worden war, ist geheilt entlassen worden. ›

 

Welt | Chronik 

Hacker-Prozess: Gründer von Pirate Bay schuldig gesprochen

Gottfrid Svartholm Warg (l.) wurde verurteilt (Archivbild). Bild: SN/EPA Ein dänisches Gericht hat einen Mitgründer der Filesharing-Website Pirate Bay in einem großen Hacker-Prozess für schuldig befunden. ›

 

Salzburg | Chronik 

B 311 in Weißbach: Leben an der Todesstrecke

Reinhard Rohrmoser vor seinem Haus an der Pinzgauer Straße B 311. Vor zwei Wochen starben hier wieder zwei Menschen. Bild: SN/anton kaindl Reinhard Rohrmoser wohnt direkt an der B 311 in Weißbach. Nach der jüngsten Tragödie mit zwei Toten fordern er und seine Nachbarn Maßnahmen. ›

 

Österreich | Chronik 

Am Sonntag warten 3,1 Millionen Euro im Lotto

Wieder tippte niemand den richtigen Sechser.  Bild: SN/APA (Archiv/Fohringer)/HELMUT FO Beim Lotto geht es am Sonntag um einen Doppel-Jackpot. Knapp 1,9 Millionen Euro sind nach zwei "Sechser-Nullnummern" im Topf geblieben, die mögliche Gewinnsumme erhöht sich bis zur nächsten Ziehung auf rund... ›

 

Salzburg | Chronik 

Häftling in Salzburg nach Ausgang nicht zurückgekehrt

Der 30-Jährige war untergetaucht – am Mittwochabend konnte er wieder festgenommen werden (Symbolbild). Bild: SN/sn Gut zwei Wochen lang ist in Salzburg ein Häftling nach einem bewilligten Ausgang untergetaucht. ›

 

Österreich | Chronik 

Mazedonier-Bande richtete 550.000 Euro Schaden an

50 Coups gehen auf das Konto der Bande.  Bild: SN/APA (Archiv/Pfarrhofer)/HERBERT Die oberösterreichische Polizei hat eine mazedonische Einbrecherbande ausgehoben, die bei etwa 50 Coups 550.000 Euro Schaden angerichtet haben soll. ›

 

Österreich | Chronik 

Zwölfjährige stahl Bankomatkarte und behob Geld

Eine Zwölfjährige aus dem Bezirk Braunau hat einer 13-jährigen Freundin die Bankomatkarte gestohlen und damit mehrere tausend Euro behoben. Die Schülerin bestritt zunächst alles, legte aber wegen der erdrückenden... ›