Umweltgift in Kärntner Milch.  Bild: SN/APA (Archiv)/HARALD SCHNEIDER

Österreich | Chronik 

Gift in Milch stammt vermutlich aus Zementwerk

Milch und Futter aus dem Kärntner Görtschitztal sind mit HCB belastet. Das Umweltgift stammt wohl aus dem Zementwerk Wietersdorf. ›

 

Welt | Chronik 

Thanksgiving im Wandel: Nach dem Truthahn Power-Shopping

Zuerst der Truthahn, dann in die „Mall“. Bild: SN/EFE/epa efe Thanksgiving in den USA - da denkt jeder an Truthahn, Kürbiskuchen und Football. Ein besinnliches Fest mit der Familie. Aber der Feiertag wandelt sich. Denn die Kassen sollen klingeln. ›

 

Welt | Chronik 

11 Menschen in mexikanischer Unruheprovinz getötet

In der mexikanischen Unruheprovinz Guerrero haben Unbekannte elf Menschen getötet. Die geköpften und teilweise verkohlten Leichen wurden am Donnerstag nahe einer Polizeiwache in der Ortschaft Chilapa de Alvarez... ›

 

Österreich | Chronik 

Diversion bei Korneuburger Grundwasser-Prozess

Mit Diversion für alle fünf Angeklagten hat am Donnerstag am Landesgericht Korneuburg der Prozess um eine durch undichte Abwasseranlagen eines Pflanzenschutzmittelherstellers verursachte Grundwasserverunreinigung... ›

 

Welt | Chronik    Fotostrecke verfügbar

27. November: Der Tag in Bildern

In den USA ist am Samstag ein kleiner Orangutan auf die Welt gekommen. Am Donnerstag zeigte er sich erstmals der Öffentlichkeit.  Bild: SN/AP Ein Weihnachtsbaum aus Legosteinen, ein putziger Orangutan und ein privat ersteigertes Mammut-Skelett: die Bilder vom Donnerstag. ›

 

Welt | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Brite ersteigert Mammut-Skelett für 238.000 Euro

Das Mammut-Skelett Monty wurde versteigert. Bild: SN/APA/EPA/SUMMERS PLACE AUCTIONS / HANDOUT Ein bis zu 50.000 Jahre altes und fünfeinhalb Meter langes Mammut-Skelett aus der Eiszeit hat ein Brite für umgerechnet gut 238.000 Euro ersteigert. ›

 

Österreich | Chronik 

Mehrheit ist Medienkonsum der Kinder zu hoch

Zu viel Internet für Kinder.  Bild: SN/APA (Archiv/dpa)/A9999 Db Intel 55 Prozent der Österreicher machen sich Sorgen, dass ihre Kinder zu viel fernsehen, im Internet surfen und am Handy spielen. Das geht aus einem weiteren Teil der "ersten österreichischen Familien-und... ›

 

 

Salzburg | Chronik 

Einbruch bei Juwelier in St. Gilgen: Schmuck und Bargeld gestohlen

Einbrecher in St. Gilgen (Symbolbild). Bild: SN/www.BilderBox.com "Blitzeinbrecher" haben hochkarätigen Schmuck und Bargeld aus dem Geschäft einer Juwelierin in St. Gilgen gestohlen. ›

 

Welt | Chronik 

HIV: Zehntausende neue Infektionen in Europa

Rote Schleifen gegen Aids. Bild: SN/AP Wenn es um HIV geht, ist Europa durchaus nicht frei von Sorgen: Die Zahl der Neuinfektionen sinkt seit Jahren kaum mehr. ›

 

Welt | Chronik 

Tugçe A. verliert nach Prügelattacke den Kampf mit dem Tod

Mahnwache in Offenbach. Bild: SN/dpa Sie wollte in einem McDonalds-Restaurant einen Streit schlichten. Jetzt ist die deutsche Studentin Tugçe A. hirntot. Der Täter schweigt. ›

 

Welt | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Havariertes Flüchtlingsschiff erreicht Kreta

Flüchtlinge kamen sicher an. Bild: SN/AP Ein havarierter Frachter, der zwei Tage vor Kreta mit etwa 700 Flüchtlingen an Bord getrieben war, ist am Donnerstag evakuiert worden. Unter den Passagieren, die aus Syrien, Afghanistan, dem Irak und dem Iran stammen,... ›

 

Welt | Chronik 

Video zeigt: US-Polizist erschoss Buben binnen Sekunden

Der Zwölfjährige hantierte mit einer Spielzeug-Pistole. Bild: SN/cleveland ohio police department Ein Polizist erschoss in Cleveland einen Zwölfjährigen, der eine Spielzeugpistole in den Händen hielt. Ein nun veröffentlichtes Video zeigt den Vorfall - und wirft neue Fragen auf. ›

 

Salzburg | Chronik 

Bettler im Internet als "Abschaum" bezeichnet: Prozess

Prozess wegen Facebook-Posting gegen Bettler. Bild: SN/apa (epa) Ein 20-jähriger Salzburger hat sich am Donnerstag am Landesgericht Salzburg wegen Verhetzung von Bettlern im Internet verantworten müssen. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

"Virgilbus" versorgt künftig Obdachlose in Salzburg

St.-Peter-Erzabt Korbinian Birnbacher hat den „Virgilbus“ am Donnerstag in ökumenischem Kreis gesegnet. Bild: SN/robert ratzer Kommenden Sonntag wird er erstmals von 18 bis 21 Uhr am Salzburger Hauptbahnhof unterwegs sein: der neue "Virgilbus". ›

 

Österreich | Chronik 

UN-Klimakonferenz in Lima als "letzte Chance"

Finanzminister Schelling erhielt "Zahlschein".  Bild: SN/APA (Archiv/Schlager)/ROLAND SCH Umweltschutzorganisationen haben im Vorfeld die Wichtigkeit des UN-Klimagipfels in Lima unterstrichen. Der WWF sprach von einer "letzten Chance" für ein Weltklima-Abkommen, Greenpeace forderte... ›

 

Salzburg | Chronik 

Salzburger auf offener Straße grundlos niedergestochen

Symbolbild. Bild: SN/sn Auf offener Straße ist Donnerstag früh ein 62-Jähriger in der Stadt Salzburg anscheinend völlig ohne Grund niedergestochen worden. ›

 

Salzburg | Chronik 

Mit Kleinlader fünf Meter abgestürzt: Lenker verletzt

Symbolbild. Bild: SN/sn Bei einem Absturz mit einem Kleinlader ist am Donnerstagvormittag in Uttendorf der 35-jährige Lenker verletzt worden. ›

 

Österreich | Chronik 

Unfalllenker musste elf Stunden im Wrack ausharren

56-Jähriger nach langer Nacht stark unterkühlt.  Bild: SN/APA (Webpic)/hex Ein 56-jähriger Weststeirer musste in der Nacht auf Donnerstag nach einem Unfall mit seinem Pkw rund elf Stunden im Wrack ausharren, bevor er von seinem Sohn entdeckt wurde. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen an... ›