Erst vorigen Dienstag hatte Mexikos Generalstaatsanwalt den Fall für abgeschlossen und die 43 Studenten für tot erklärt. Sie waren vor vier Monaten von Polizisten entführt und der Mafia „Guerros Unidos“ übergeben worden.  Bild: SN/APA/EPA/SASHENKA GUTIERREZ

Welt | Chronik 

Experten-Team untersucht Studenten-Massaker in Mexiko

Ein internationales Experten-Team soll den Mord an Dutzenden Studenten in Mexiko untersuchen. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

97-Jähriger starb bei Zimmerbrand in Salzburg

97-Jähriger starb bei Zimmerbrand in Salzburg Bild: SN/fmt-pictures Ein 97-jähriger Mann ist am Sonntagfrüh bei einem Zimmerbrand in der Stadt Salzburg ums Leben gekommen. ›

 

Österreich | Chronik 

Ab heute gilt nur noch die azurblaue Vignette

Die Jahres-Vignette kostet für Pkw 84,40 Euro.  Bild: SN/asfinag Mit dem 31. Jänner hat die limettenfarbige Vignette für das Jahr 2014 ausgedient, womit ab heute, Sonntag, nur noch die 2015-Ausgabe im "himmlischen" Azurblau gültig ist. Der Preis der Jahres-Vignette beträgt... ›

 

Salzburg | Chronik 

Alkoholisierte Salzburgerin überschlug sich mit Pkw in Bayern

Eine 24 Jahre alte Salzburgerin hat sich in der Nacht auf Samstag auf der Autobahn A8 in Bayern mit ihrem Pkw überschlagen. ›

 

Österreich | Chronik 

Lawinenabgang in Osttirol - Eine Person gerettet

Ein Lawinenabgang in Osttirol hat am Samstag ein gutes Ende gefunden. Zwar wurde ein Heeresbergführer aus Kärnten verschüttet, er konnte aber von einer englischen Kollegin umgehend geortet und ausgegraben werden. Der... ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Großer Faschingsumzug in Elsbethen

Großer Faschingsumzug in Elsbethen. Bild: SN/fmt-pictures Närrisches Treiben, bunte Wagen und vor allem schwungvolle Rhythmen - so startete die Trachtenmusikkapelle Elsbethen heute in den Fasching. Der Marsch führte vom Gemeindezentrum über die Halleiner Landesstraße bis zur... ›

 

Salzburg | Chronik 

Neunjähriger war mit "Totschläger" unterwegs

Symbolbild Bild: SN/robert ratzer Ein Neunjähriger Bub war in Neumarkt am Wallersee im Flachgau mit einem Totschläger unterwegs. Aufgeflogen ist er durch einen Streit mit einem anderen Jugendlichen. ›

 

ANZEIGEN

 

Österreich | Chronik 

Finalisten für Protestsongcontest stehen fest

Neun Acts aus Wien sowie ein oberösterreichisches Duo überstanden Vorausscheidung. Das Finale findet am 12. Februar im Wiener Rabenhof Theater statt. ›

 

Salzburg | Chronik 

Drei Lawinenabgänge im Tennengau endeten glimpflich

Symbolbild. Bild: SN/heinz bayer Drei Lawinenabgänge innerhalb von 24 Stunden am Freitag und Samstag im Tennengau in Salzburg haben glimpflich geendet. Alle vier Verschütteten überlebten. ›

 

Österreich | Chronik 

Frau kam bei Wohnungsbrand in Tirol ums Leben

Wörglerin starb bei Wohnungsbrand.  Bild: SN/APA (Zeitungsfoto.at)/UNBEKANNT Bei einem Brand in einem Mehrparteienhaus in Wörgl (Bezirk Kufstein) ist am Samstagvormittag eine 53-jährige Frau ums Leben gekommen. Die anderen Bewohner des Hauses wurden mithilfe der Feuerwehr unverletzt ins Freie... ›

 

Salzburg | Chronik 

Salzburg-Stadt: Neutor ist ab Montag gesperrt

Ab diesem Montag ist das Neutor gesperrt. Bild: SN/robert ratzer Die Bauarbeiten in der Bürgerspitalgasse und in der Getreidegasse beginnen. Für den Verkehr durch die Innenstadt ist deshalb vieles anders. ›

 

Welt | Chronik    Fotostrecke verfügbar

31. Jänner: Der Tag in Bildern

Zehntausende Anhänger der neugegründeten spanischen Linkspartei Podemos sind am Samstag in Madrid zu Protesten auf die Straße gegangen. Bild: SN/AP Zehntausende bei Groß-Demo in Madrid, Serena Williams gewinnt die Australian Open und Italien hat einen neuen Präsidenten: die Bilder des Tages vom Samstag. ›

 

Österreich | Chronik 

Lawine auf Skipiste am Hochkar abgegangen

Lawinenabgang am Hochkar.  Bild: SN/APA (ÖAMTC)/UNBEKANNT Ein Lawinenabgang am Hochkar hat am Samstag einen Verletzten gefordert. Ein 30-Jähriger war teilverschüttet worden, berichtete "Notruf NÖ". Der Skifahrer wurde laut Sprecher Philipp Gutlederer von... ›

 

Lifestyle | Chronik 

Karl Moik nach Spitalaufenthalt wieder "in Freiheit"

Karl Moik. Bild: SN/dpa/dpaweb Der langjährige "Musikantenstadl"-Moderator Karl Moik ist nach einem neuerlichen Spitalaufenthalt wieder "in Freiheit". ›

 

Österreich | Chronik 

Erfinder der Anti-Baby-Pille Carl Djerassi gestorben

Chemiker starb an Krebs.  Bild: SN/APA/HANS KLAUS TECHT Der in Wien geborene Wissenschafter Carl Djerassi ist in San Francisco einem Krebsleiden erlegen. Der als "Mutter der Pille" bekanntgewordene Chemiker wurde 91 Jahre alt. Neben der Entwicklung der Grundlagen... ›

 

Salzburg | Chronik 

Raue Sitten in Salzburg: Schlägereien fordern Verletzte

Symbolbild. Bild: SN/sn Raue Sitten herrschten in der Nacht auf Samstag im Stadtteil Lehen in Salzburg: Bei zwei Schlägereien, an denen zum Teil die selben Personen beteiligt waren, wurden zwei Kontrahenten verletzt. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

800 Gäste bei Salzburger Offiziersball

Militärkommandant Heinz Hufler mit Gattin Gabi und dem Ehepaar Hanna und Marko Feingold von der Israelitischen Kultusgemeinde. Bild: SN/Andreas Kolarik Fotografie 800 Gäste tanzten am Freitagabend beim traditionellen Offiziersball in der Schwarzenbergkaserne. ›

 

Salzburg | Chronik 

Zwei Tourengeher bei Lawinenabgang unverletzt

Symbolbild. Bild: SN/sn Ein 47-jähriger und ein 52-jähriger Tourengeher aus Oberösterreich sind beim Abgang eines Schneebrettes am Freitag im Gemeindegebiet von Abtenau unverletzt davongekommen. ›