160.000 Tonnen zum Teil einwandfreie Waren werden jährlich weggeworfen.  Bild: SN/APA (Archiv/epa)

Österreich | Chronik 

Wegwerfen von Lebensmitteln verbieten?

Dürfen Lebensmittel zukünftig nicht mehr im Müll landen? Staatssekretärin Sonja Steßl (SPÖ) bereitet einen Gipfel vor. ›

 

Welt | Chronik 

Umfrage: US-Bürger werden immer dicker

US-Bürger werden laut einer Umfrage immer dicker. Der Anteil der Fettleibigen habe im vergangenen Jahr unter Erwachsenen 27,7 Prozent erreicht, teilte das Umfrageinstitut Gallup am Mittwoch mit. Dies sei der höchste... ›

 

Welt | Chronik 

Forscher entdeckten Nachbarn des Frühmenschen Lucy

Forscher haben in Äthiopien die Überreste eines Frühmenschen entdeckt, der in der selben Zeitepoche wie der Urmensch Lucy lebte. Die Wissenschafter um Yohannes Haile-Selassie vom Naturkundemuseum von Cleveland datierten... ›

 

Österreich | Chronik 

Europäischer Haftbefehl gegen Verdächtige nach Schießerei

Flüchtige Verdächtige wurden inzwischen namentlich ausgeforscht.  Bild: SN/APA/HANS PUNZ Nach der Schießerei in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus an einer Straßenbahn-Haltestelle haben die Ermittler große Fortschritte gemacht: Die beiden auf der Flucht befindlichen Verdächtigen sind namentlich ausgeforscht und... ›

 

Österreich | Chronik 

Reinerlös von 2,3 Millionen Euro beim Life Ball 2015

Gery Keszler zog zufrieden Bilanz.  Bild: SN/APA (Hochmuth)/GEORG HOCHMUTH Das diesjährige Life Ball-Wochenende hat einen Reinerlös von 2,3 Millionen Euro eingebracht. Organisator Gery Keszler berichtete von Hunderten Briefen und Emails mit positiven Rückmeldungen und bezeichnete am Mittwoch... ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Saalfelden: Ein "Overkill" mit 50 Stichen

Das Haus des Opfers.  Bild: SN/anton kaindl Die Anklage gegen einen 21-jährigen Pinzgauer gleicht einem Horror-Schocker: Der Mann stach auf seine Ex-Freundin ein - mit fünf Messern. ›

 

Salzburg | Chronik 

Salzburger Taxler fahren wieder nach Freilassing

Die Taxis fahren wieder nach Freilassing. Symbolbild. Bild: SN/APA/GEORG HOCHMUTH Ein Gipfel brachte die Einigung: Bei einem Gespräch in Bad Reichenhall konnten Missverständnisse geklärt werden, jetzt wird wieder gefahren. ›

 

ANZEIGEN

 

Österreich | Chronik 

Unfalllenker von Purgstall war ohne Führerschein unterwegs

26-Jähriger hatte noch keinen Führerschein.  Bild: SN/APA/Hans Techt Der Lenker eines Seat Alhambra, der am Freitagabend in Purgstall mit einem Zug kollidiert war, hat keinen Führerschein besessen. Das bestätigte die Polizei am Mittwoch. Bei dem Unfall waren fünf Menschen - der Lenker... ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Eine Salzburger Erfindung, die Leben retten kann

Der „Mobile Broadband Extender“ im Einsatz bei der Bundesrettungsübung im niederösterreichischen Allentsteig. Bild: SN/salzburg research Eine schnelle und stabile Internetverbindung, immer und überall. Eine Erfindung der Forschungseinrichtung "Salzburg Research" soll es möglich machen. Und dadurch Leben retten. ›

 

Welt | Chronik 

Warum Nichtstun wieder in ist

Müßiggang ist wieder in.  Bild: SN/APA/dpa/Roland Holschneider Ständige Erreichbarkeit und überlaufende Mail-Postfächer - viele Menschen klagen über den Stress der modernen Arbeit. Experten sinnieren über die besten Gegenstrategien - und entmotten im Kampf gegen Burn-out einen... ›

 

Österreich | Chronik 

Mehrjährige Haftstrafen für Wettbüro- und Banküberfälle

Ein 29-Jähriger hat am Mittwoch im Landesgericht Steyr zehn Jahre Haft für eine Serie von Wettbüro- bzw. Banküberfällen in Ober- und Niederösterreich ausgefasst. Zwei Komplizen wurden zu drei Jahren verurteilt. Diese... ›

 

Salzburg | Chronik 

30-Jähriger wegen schweren Betruges in 80 Fällen angeklagt

Prozess in Salzburg. Bild: SN/apa Ein Salzburger (30) muss sich bei einem Prozess ab 10. Juni in Salzburg wegen schweren gewerbsmäßigen Betruges in rund 80 Fakten verantworten. ›

 

Österreich | Chronik 

Bereits 31 Pyramidenspiel-Opfer einer Lehrerin gemeldet

Im Fall einer Lehrerin aus Wien, die mit einem Pyramidenspiel zahlreiche Personen um Geld betrogen haben soll, werden immer mehr Opfer bekannt. Seit die Polizei Mitte März ein Foto der Frau veröffentlichte, haben sich... ›

 

Welt | Chronik 

Spanische Polizei befreite Elfjährige aus Zwangsehe

Die Polizei in Spanien hat ein elfjähriges Mädchen befreit, das von seinen Eltern für eine Zwangsehe verkauft und seitdem schwer misshandelt wurde. Bei Einsätzen in Valladolid und in Sevilla seien fünf Verdächtige... ›

 

Welt | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Muttermilch soll Mini-Vierlinge aufpäppeln

Rund eine Woche nach der Geburt von Vierlingen einer 65-Jährigen informierten die behandelnden Ärzte an der Berliner Charité über den Gesundheitszustand von Mutter und Kindern. Bild: SN/AP Drei winzige Jungen und ein Mädchen hat eine 65-jährige Berlinerin vor einer Woche geboren. Die Sensation war groß, aber auch die Kritik. ›

 

Welt | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Helfer dämmten Rauchwolke über Nordsee-Frachter ein

Der Notfall-Hochseeschlepper Nordic und das Mehrzweckschiff Neuwerk löschen am Mittwoch den Brand auf dem Frachter «Purple Beach». Bild: SN/APA/dpa/Thorsten Helmerichs Fast zwei Tage nach der Havarie eines Düngemittel-Frachters auf der Nordsee hat der Einsatz von Wasserwerfern am Mittwoch erste Wirkung gezeigt. Die seit Montag über dem Schiff "Purple Beach" aufsteigende... ›

 

Welt | Chronik 

Neugeborenes aus dem Fenster geworfen: Mutter gestand Tötung

Eine Mutter hat bei einem Prozess in Duisburg gestanden, ihr Baby direkt nach der Geburt aus dem zweiten Stock in einen Hinterhof geworfen und getötet zu haben. Nach eigenen Angaben brachte die 26-Jährige ihr Kind am... ›

 

Welt | Chronik 

UN-Bericht: Jeder neunte Mensch auf der Welt hungert

24 afrikanische Länder von Nahrungskrisen betroffen.  Bild: SN/APA (epa)/DAI KUROKAWA Die Zahl der hungernden Menschen ist laut UNO-Jahresbericht zum Hunger ("The State of Food Insecurity in the World 2015") auf unter 800 Millionen gesunken. Rund 795 Millionen Menschen hätten nicht genügend... ›