Bild: SN/APA/HBF/DRAGAN TATIC

Österreich | Chronik 

Aliyev-Anwalt Ainedter fordert Einbeziehung des FBI

Wie schon beim "Fall Natascha Kampusch" sollten die "besten Experten" zu Ermittlungen herangezogen werden, sagte Manfred Ainedter. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Schöne Heimat: Vögel zwitschern dem Frühling entgegen

Ferdinand Reindl hat diesen Vogel auf Bild festgehalten.  Bild: SN/ferdinand reindl Die Sonne lässt den Schnee schmelzen und die ersten Singvögel kehren zurück: Auf den Fotos der SN-Blogger sind die ersten Frühlingsboten zu sehen. ›

 

Welt | Chronik 

Erfüllung und Liebe? Junge Mädchen sind fasziniert vom IS

Der Islamische Staat hält die arabische Welt in Atem (Symbolbild). Bild: SN/APA/EPA/SEDAT SUNA Der Großteil der westlichen Kämpfer, die sich dem IS anschließen, sind junge Männer. Doch auch junge Mädchen zieht es nach Syrien, manche erst 15 Jahre alt. Viele von ihnen hoffen, im Dschihad die große Liebe zu finden. ›

 

Salzburg | Chronik 

Salzburger Polizist offenbar mit 2,18 Promille gestoppt

Ein betrunkener Kollege? (Symbolbild) Bild: SN/APA/BARBARA GINDL In der Stadt Salzburg soll in der Nacht auf Freitag ein Polizist aus Oberösterreich mit 2,18 Promille erwischt worden sein. ›

 

Welt | Chronik 

US-Polizei untersucht Tod von neun Menschen in Missouri

Die Kleinstadt Tyrone im US-Bundesstaat Missouri steht unter Schock: An verschiedenen Orten der ländlichen Gemeinde wurden insgesamt neun Leichen gefunden. Die Polizei teilte am Freitag mit, dass die meisten der Opfer... ›

 

Welt | Chronik 

Frauen in Nicaragua: Weit und breit kein Traummann

Georgina Rivera hat gelernt, aufrecht zu gehen. „Es ist ja nicht meine Schande“, sagt sie.   Bild: SN/renate stockinger Jede dritte Frau in Nicaragua erlebt ihren ersten sexuellen Kontakt durch Vergewaltigung. Eine Reise ins Reich des Machismo. ›

 

Österreich | Chronik 

Wende im Fall Aliyev? Verbotenes Betäubungsmittel im Blut

Aliyev wurde tot in seiner Zelle aufgefunden.  Bild: SN/APA (HBF/Dragan Tatic)/DRAGAN TA Doch kein Selbstmord? In einer Blutprobe des verstorbenen kasachischen Ex-Botschafter Aliyev wurden Betäubungsmittel gefunden. ›

 

ANZEIGEN

 

Österreich | Chronik 

Abbrucharbeiten an S35-Brücke sollen am Sonntag beendet sein

Abbrucharbeiten gingen schneller voran als gedacht.  Bild: SN/APA/S. ULLRICH Bereits am Sonntag soll das eingestürzte Brückenstück des in Bau befindlichen Abschnitts der S35, Brucker Schnellstraße, weggeräumt sein. Die Abbrucharbeiten im Schichtbetrieb gehen offenbar schneller voran als... ›

 

Welt | Chronik 

Ex-Popstar Gary Glitter zu 16 Jahren Haft verurteilt

Glitter soll zahlreiche Mädchen missbraucht haben.  Bild: SN/APA (epa)/LONDON METROPOLITAN PO Der frühere britische Glam-Rocker Gary Glitter ist wegen sexuellen Missbrauchs von drei minderjährigen Mädchen zu 16 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Mit der Haftstrafe müsse der 70-Jährige für eine versuchte... ›

 

Österreich | Chronik 

Tscheche nach Entführung seiner Kinder festgenommen

Symbolbild.  Bild: SN/robert ratzer Ein 39-jähriger Tscheche, der seine beiden - heute fünf und neun Jahre alten - Söhne entführt haben und mit ihnen als Betrüger durch die Lande gezogen sein soll, ist in seiner Heimat festgenommen worden. Der Mann soll... ›

 

Salzburg | Chronik  Video verfügbar   Fotostrecke verfügbar

Gans mit Dose am Schnabel gerettet

Die Gans konnte gefangen und von der Dose befreit werden. Zoo-Geschäftsführerin Sabine Grebner und Zoo-Tierärztin Miriam Wiesner Bild: SN/zoo Zwei Wochen lang kämpfte eine Gans am Leopoldskroner Weiher mit einer Dose im Schnabel. Nun konnten Mitarbeiter des Zoos das Tier endlich einfangen. ›

 

Lifestyle | Chronik 

Armin Assinger aus Krankenhaus Schwarzach entlassen

Armin Assinger wurde aus dem Krankenhaus Schwarzach entlassen. Im Bild mit Oberarzt Florian Straßer (l.) und Primar Manfred Mittermair. Bild: SN/khschwarzach Nach einem Skiunfall wurde Armin Assinger in Schwarzach erfolgreich operiert. Am Freitag konnte er das Spital verlassen. ›

 

Welt | Chronik 

Der Kanal von China

Die Bevölkerung in Nicaragua ist von den Plänen nicht gerade begeistert. Bild: SN/inti ocon/afp/picturedesk.com Nicaragua will einen Seeweg zwischen Karibik und Pazifik graben - einmal quer durchs Land. Profitieren würden davon Präsident Ortega und China. ›

 

Welt | Chronik 

Mächtiger Kartell-Chef in Mexiko festgenommen

Mexiko im Kampf gegen Drogenkartell.  Bild: SN/APA (Archiv/epa)/Newspaper Plaza Der Chef des mächtigen mexikanischen Drogenkartells "Caballeros Templarios" (Templeritter) ist im Westen des Landes festgenommen worden. Beamte hätten Servando Gomez Martínez alias "La Tuta" in der... ›

 

Österreich | Chronik 

Winter war der achtwärmste der 248-jährigen Messgeschichte

Es war zu warm.  Bild: SN/APA/PETER HASELMANN Der meteorologische Winter 2014/15, der am Samstag zu Ende geht, ist der achtwärmste in der 248-jährigen Geschichte. Laut Statistik der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) lag er 1,8 Grad Celsius über... ›

 

Welt | Chronik    Fotostrecke verfügbar

27. Februar: Der Tag in Bildern

27. Februar 2015: Eine Frau produziert beim Zigarren-Festival in Havanna gehörig Asche.  Bild: SN/AP Ein Zigarren-Festival voller Asche, zwei ausgebüxte Lamas und dichter Nebel in Bansko: die Bilder vom Freitag. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Prozess gegen "La Familia" ab März: 32 Angeklagte

Beschlagnahmte Gegenstände. Bild: SN/christian sprenger Die "La Familia"-Bande schüchterte Opfer im Pongau ein und malträtierte sie. Bald stehen 32 Angeklagte, vorwiegend junge Erwachsene, vor Gericht. ›

 

Österreich | Chronik 

Ex-OGH-Präsident Johann Rzeszut freigesprochen

Gericht attestierte Rzeszut "keine subjektive Tatseite".  Bild: SN/APA/ROLAND SCHLAGER Keine "subjektive Tatseite": Ein Prozess wegen falscher Zeugenaussage endete für Johann Rzeszut mit einem Freispruch. ›