THEMA  

Die Adventszeit in Salzburg

Bild: SN/fotolia

Es duftet nach Keksen, Bratäpfeln und Weihrauch. Draußen hat sich die winterliche Kälte über die Landschaft gelegt. Bald ist Weihnachten ...

Winter, Kälte, Schnee, ein heißer Glühwein oder Punsch zum Aufwärmen. Das ist die stillste Zeit im Jahr, das ist die Weihnachtszeit. Doch der Advent läutet auch Zeit für die Weihnachtseinkäufe ein. An die Lieben denken, Geschenke finden - vom Christbaumschmuck bis zur Skiausrüstung. Die Salzburger Nachrichten begleiten Sie mit Unterhaltung, Service und Information durch die Weihnachtszeit. Von Wizanys Weihnachtsgrüßen bis Infos zum Salzburger Christkindlmarkt und den Adventmärkten finden Sie alles was das Herz begehrt. Außerdem haben Sie ab ersten Dezember jeden Tag die Chance auf tolle Gewinne aus unserem SN-Adventkalender!
 
Gerade an Weihnachten sollte man sich ein wenig entspannen.  Bild: SN/bernhard schreglmann

Lifestyle | Weihnachten 

Die gestresste Familie: Tiefe Sehnsucht nach unverplanter Zeit

Von wegen stille Tage: "Familie gleicht heute einem komplexen Managementprozess", sagt eine Soziologin. Auch (oder gerade) zu Weihnachten. Ein Psychologe rät: Lehnt Euch zurück! ›

Welt | Weihnachten 

Truthahn oder Christmas Pudding - Weihnachtsessen international

Hierzulande gibt es Weihnachten meist nach familiärer Tradition alle Jahre wieder Würstelsuppe, Gans oder Karpfen. In anderen Ländern kommen oft ganz andere Speisen auf den Tisch. ›

 
Symbolbild: Mitten in der Hölle des Krieges geschieht ein Weihnachtswunder. Bild: SN/APA/dpa

Welt | Weihnachten 

Im Westen was Neues: Das "Weihnachtswunder" von 1914

Der vom Evangelisten Lukas bezeugte "Friede auf Erden" zu Christi Geburt - auf Flanderns Schlachtfeldern war er 1914 nur ein ferner Traum. Dann geschah ein Weihnachtswunder, mitten in der Hölle des Krieges. ›

Traditionelle Weihnachtskrippe. Bild: SN/alexander hoffmann - fotolia

Salzburg | Fragen & Antworten 

SN-Weihnachtsfrage: Warum feiern wir ab 24.12. Weihnachten?

Die letzte Weihnachtsfrage, die wir stellen, aber gleichzeitig auch die kniffligste. ›

 
Erzbischof Lackner feiert zum ersten Mal in Salzburg. Bild: SN/marco riebler

Salzburg | Weihnachten 

Stille statt Kaviar: Lackners erstes Weihnachtsfest in Salzburg

Seit knapp einem Jahr führt Franz Lackner den Hirtenstab der Erzdiözese. Dieses Weihnachtsfest wird für ihn völlig anders verlaufen, als gewohnt. ›

Jedes Tier der Weihnachtskrippe erzählt eine Geschichte. Bild: SN/ratzer

Welt | Weihnachten 

Esel, Ochse, Elefant: Das Jesuskind und seine Tiere

Ochs und Esel gehören zur Weihnachtskrippe, manchmal sind sogar Kamel und Elefant dabei. Die Tiere haben alle eine tiefere Bedeutung. ›

 
 

ANZEIGEN

Wer einsam ist, kann 142 anrufen.  Bild: SN/dpa/Uli Deck

Salzburg | Weihnachten 

Wenn die Einsamkeit zu Weihnachten erdrückend ist

An den Feiertagen allein zu sein, ist alles andere als leicht. Doch es gibt jemanden, der immer zuhört. ›

Wissenschaftliches zum Weihnachtsfest. Bild: SN/APA (Archiv/epa)/Wolfgang Kumm

Welt | Weihnachten 

Sakrale Erfahrung ersetzt Alltag - Wissenschaftliches zu Weihnachten

Weihnachtslieder trällern macht glücklich - was wiederum zu mehr Einkäufen verleiten kann. Forscher aller Fachbereiche beschäftigen sich mit Weihnachten. Aus Sicht von Psychologen besonders wichtig: keine überhöhten... ›

 
Symbolbild.  Bild: SN/AP

Lifestyle | Weihnachten 

Wie zur Zeit Jesu: Nazareth-Dorf vermittelt biblisches Lebensgefühl

In Nazareth herrscht vor Weihnachten hoffnungsfrohe Stimmung - trotz der jüngsten Gewalt in Israel und den Palästinensergebieten. Die Händler stellen sich auf einen Besucheransturm an den Festtagen ein. ›

Von wann bis wann sind die Öffnungszeiten der Geschäfte? Bild: SN/bernhard schreglmann

Österreich | Fragen & Antworten 

SN-Weihnachtsfrage: Wie lang haben Geschäfte am 24. offen?

Die vorletzte Ausgabe der Weihnachtsfrage widmet sich den Spätentschlossenen: Bis wann haben Geschäfte am 24. Dezember offen? ›

 
Symbolbild. Bild: SN/bernhard schreglmann

Welt | Weihnachten 

"Make-A-Wish": Herzenswünsche kranker Kinder gehen in Erfüllung

Es ist Hochsaison für Weihnachtswünsche. Die amerikanische "Make-A-Wish"-Stiftung erhört das ganze Jahr die Wünsche schwerkranker Kinder. Einen Star treffen? Batman spielen? Den jungen Patienten wird nichts abgeschlagen. ›

Dank der Weihnachtsamnestie kommen wieder Hunderte Gefangene in Deutschland vorzeitig in die Freiheit. Bild: SN/bilderbox

Welt | Weihnachten 

Weihnachtsamnestie: Hunderte Gefangene kommen vorzeitig frei

Immer vor Weihnachten lassen viele deutsche Justizbehörden Gnade walten. Unter bestimmten Voraussetzungen schicken sie Häftlinge etwas früher in die Freiheit. Aber nicht in allen Bundesländern gibt es solche Geschenke... ›

 
Zerbrechlich wie die Christbaumkugel ist auch das Familienglück. Bild: SN/fotolia

Kinder | Weihnachten 

Tipps von Experten: Wie das Fest gelingen kann

Die Weihnachtszeit birgt Konfliktstoff in den Familien. Die wichtigsten Tipps von Experten. ›

Wie überbrückt man die Zeit bis zur Bescherung am besten? Bild: SN/erwin wodicka - bilderbox.com

Salzburg | Fragen & Antworten 

SN-Weihnachtsfrage: Was mache ich mit Kindern am 24. Dezember?

Der Heilige Abend steht vor der Tür, die Vorfreude ist groß. Doch wie können Eltern das Warten auf das Christkind am 24. Dezember am besten überbrücken? Der 22. Teil der weihnachtlichen SN-Serie gibt Auskunft. ›

 
Jemanden zu beschenken macht glücklich. Bild: SN/www.BilderBox.com

Welt | Weihnachten 

Weihnachten: Schenken macht glücklich

Der "Akt" des Schenkens macht generell glücklich - nicht nur zu Weihnachten. Denn das Schenken stärkt bestehende menschliche Beziehungen und baut neue auf. ›

Hans Haider vom Kräuterhof Lutzbauer in Unken bei seinen Tieren. Bild: SN/robert ratzer

Salzburg | Fragen & Antworten 

SN-Weihnachtsfrage: Was ist eine Rauhnacht?

Weihrauch gegen die bösen Mächte und sprechende Tiere. Die Zeit zwischen der Wintersonnenwende und Dreikönig gilt als "außerhalb der Zeit", in der die Gesetze der Natur aufgehoben sind. ›

 
 
‹ Neuere Meldungen
1