Salzburg | Landtagswahl    Fotostrecke verfügbar

Glückssteine und neue Farbe in den Regierungsbüros

Eine Rose vom Naturschutzbund und ein Sparschwein aus Schweden begleiteten Astrid Rössler an ihrem ersten Arbeitstag. Bild: SN/berger Nach der Angelobung herrscht in den Salzburger Regierungsbüros das Chaos. Glückssteine und Bilder warten in Umzugskisten. Ein Rundgang. ›

 

Salzburg | Landtagswahl 

Weniger Straße, mehr Bahn und neue Energie

Was werden sie aus ihrem neuen Programm machen? Astrid Rössler (Grüne), Wilfried Haslauer (ÖVP) und Hans Mayr (Team Stronach).  Bild: SN/robert ratzer Das Programm der neuen Regierung ist besiegelt. Ein Vergleich mit den Projekten der alten Koalition aus dem Jahr 2009 lohnt sich. ›

 

Salzburg | Landtagswahl 

FPÖ nimmt nicht am Hearing der Landesregierung teil

Nicht für das „Kasperltheater“ zu haben: Der Salzburger FP-Chef Karl Schnell.  Bild: SN/APA/BARBARA GINDL Die Mitglieder der neuen Landesregierung wollen sich am Dienstag einem öffentlichen Hearing stellen. Ein "Kasperltheater", findet der Salzburger FP-Chef Karl Schnell. Seine Fraktion werde nicht teilnehmen. ›

 

Salzburg | Landtagswahl    Fotostrecke verfügbar

Salzburger Grüne stimmen Koalitionspakt zu

Die Grünen stimmten am Donnerstagabend ab. Bild: SN/grüne Die Salzburger Grünen haben Donnerstagabend in der Landesversammlung dem Koalitionspakt mit ÖVP und Team Stronach in offener Abstimmung mit einer Gegenstimme und einer Enthaltung zugestimmt. ›

 

Salzburg | Landtagswahl 

Salzburger Grüne zwischen Jubel und harter Kritik

Landessprecherin Astrid Rössler läutete am Donnerstagabend eine neue Zeitrechnung für die Salzburger Grünen ein.  Bild: SN/Robert Ratzer Die Machtverteilung in der Koalition ist umstritten: Voggenhuber: "Alle Befürchtungen übertroffen." Glawischnig: "Starke grüne Handschrift." ›

 

Salzburg | Landtagswahl    Fotostrecke verfügbar

Arbeitsprogramm: Viele heiße Themen auf 74 Seiten

Am Mittwoch hat sich die neue Landesregierung der Öffentlichkeit präsentiert. Bild: SN/APA/BARBARA GINDL Die neue Landesregierung hat sich sechs zentrale Aufgaben verordnet. Bis 2016 wird ein ausgeglichener Landeshaushalt angestrebt. Beim Bau der 380-kV-Leitung tritt sie für eine Teilverkabelung ein. ›

 

 

Salzburg | Landtagswahl  Video verfügbar   Fotostrecke verfügbar

Jetzt fehlt nur noch die Zustimmung der Grünen

Grüne, ÖVP, Team Stronach: Die neue Salzburger Landesregierung steht. Bild: SN/robert ratzer Die neue Salzburger Koalition steht. ÖVP und Team Stronach haben dem Koalitionsabkommen bereits zugestimmt. Die Grünen sollen heute folgen. Kritik kommt von der neuen Oppositionspartei SPÖ. ›

 

Salzburg | Landtagswahl    Fotostrecke verfügbar

Die Regierungsmitglieder im Kurzporträt

Neuer Landeshauptmann: Haslauer. Bild: SN/APA/BARBARA GINDL Die neue Landesregierung ist eine Mischung aus Polit-Profis und Neulingen. ÖVP und Grüne stellen jeweils drei Landesräte, das Team Stronach einen. ›

 

Salzburg | Landtagswahl    Fotostrecke verfügbar

Jetzt wird in Salzburg die Macht verteilt

Wilfried Haslauer wird Landeshauptmann. Vielleicht gibt er den Bereich Verkehr ab.  Bild: SN/Andreas Kolarik Inhaltlich waren sie sich schnell einig. Doch jetzt kämpfen ÖVP, Grüne und Team Stronach um jeden Millimeter - denn es geht um die Aufteilung der Regierungsämter im Land. ›

 

Salzburg | Landtagswahl 

Schwarz-Grün-Gelb in Salzburg: Koalitionsgespräche vor Abschluss

Die Verhandlungen biegen in die Zielgerade ein. Bild: SN/Andreas Kolarik Fünf Wochen nach der Landtagswahl in Salzburg biegen die Koalitionsverhandlungen in die Zielgerade. Ab Montag wollen ÖVP, Grüne und das Team Stronach noch die genaue Ressortaufteilung fixieren. ›

 

Salzburg | Landtagswahl    Fotostrecke verfügbar

Wer für die SPÖ im Landtag sitzen wird

Der neue SPÖ-Klub mit seinem Vorsitzenden Walter Steidl . . . Bild: SN/APA/BARBARA GINDL SPÖ Salzburg fixierte am Freitag die Zusammensetzung des Landtagsklubs. Blachfellner und Gewerkschafter Androschin machen Frauen Platz. Der Lungau bleibt ohne Mandat. ›

 

Salzburg | Landtagswahl 

Haslauer, Rössler und Mayr sind sich einig

Das Arbeitsprogramm der neuen Regierung ist fixiert. Bild: SN/APA (Neumayr)/FRANZ NEUMAYR ÖVP, Grüne und Team Stronach haben ihr Programm fixiert. Ein Kompromiss zwischen ökonomischen und ökologischen Interessen sei gefunden. In einer Woche soll der Koalitionspakt unterzeichnet werden. ›

 
‹ Neuere Meldungen
1