THEMA  

Salzburger Festspiele 2014

Bild: SN/sn

Von 18. Juli bis zum 31. August finden 2014 die Salzburger Festspiele statt. Alexander Pereira bietet auch in seinem dritten und letzten Jahr ein üppiges Programm, das Salzburg in den Spielstätten des Festspielbezirks und auf der Halleiner Perner Insel erneut in ein Kultur-Mekka verwandelt.

 

Videos zu den Festspielen

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Festspiel-Subventionen: Bregenz schielt nach Salzburg

Die Bundes-Unterstützung soll in Bregenz nicht angepasst werden, sagt Minister Ostermayer. Bild: SN/APA/ROBERT JAEGER Streit um Subventionen: Während die Salzburger Festspiele für 2016 mehr Geld bekommen sollen, fühlt Bregenz sich klar benachteiligt. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Hugo von Hofmannsthal erregt Zweifel

Hugo von Hofmannsthal, fotografiert um 1915 von Franz Löwy. Bild: SN/picturedesk.com Wer zu kurz aus Texten der Gründerzeit der Salzburger Festspiele zitiert, begibt sich in bedenkliche Gefilde. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele    Fotostrecke verfügbar

"Ouverture spirituelle": So sprengt Mozart die Grenzen

Immer auf Entdeckungsreise: Nikolaus Harnoncourt und der Concentus musicus. Bild: SN/salzburger festspiele/michael pöhn Nikolaus Harnoncourt hat wieder etwas entdeckt. Er sieht Mozarts letzte drei Symphonien als ein einziges großes Werk. Und so lässt er es auch spielen. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Weil Mozart nicht einfach ist, lehrt Peter Gülke in Salzburg

Peter Gülke dirigiert in Salzburg.  Bild: SN/uni moz/m. theobald/e.-v.-siemens musikstiftung Die Sommerakademie Mozarteum wartet zu Beginn mit einem Glanzpunkt auf: Ein großer Musiker lehrt und dirigiert. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Gipfelsiege werden immer mit Mühen errungen

Festspiele sind, wenn einer wie der Pianist Pierre-Laurent Aimard Bachs "Wohltemperiertes Klavier" Teil I zelebriert. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele    Fotostrecke verfügbar

"Ouverture spirituelle": Weltpremiere eines Sufi-Ordens

Ein beeindruckender Abend mit Sufi-Gesängen in der Kollegienkirche. Bild: SN/salzburger festspiele/stefan beyer Sufi-Gesänge und die Magie islamischer Riten. Ein Chor der weißen Männer gastiert bei den Salzburger Festspielen. ›

 

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

"Young Actors": Das Theater will immer etwas erzählen

Im Wartemodus: Schauspieler im „Trunkenen Prozess“. Bild: SN/falckenbergschule Junge Akteure haben Lust aufs Spielen. Ob kleine oder große Geschichten: Die Bühne ist ein weites Feld. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

"Marienvesper": So hat der Dom noch nie geklungen

Die Magie des Doms. Bild: SN/robert ratzer Jetzt bleibt nur die Frage: Kann es nach dem überwältigenden Klangtheater dieser "Marienvesper" noch Größeres geben? ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele    Fotostrecke verfügbar

Salzburger Festspiele: Keiner bringt Jedermann um

Der Tod überwältigt sanft den Jedermann.  Bild: SN/APA/BARBARA GINDL Die Gaukler sind wieder da, also wird auf dem Domplatz lebhaft gestorben. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele    Fotostrecke verfügbar

Haydns "Schöpfung", mit menschlichem Ton durchdrungen

Bernard Haitink schuf mit Chor und Orchester des Bayerischen Rundfunks großen, symphonischen Klang. Bild: SN/salzburger festspiele/monika rittershaus Bernard Haitink, das ist ein Musiker, der schon in seiner Jugend - als Amsterdam von nazideutschen Truppen besetzt war - weise werden musste durch das, was er sah. Das hört man bis heute, wo er weit über achtzig ist... ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele    Fotostrecke verfügbar

Swarovski-Festspiel-Empfang: Eine funkelnde Gesellschaft

Vom Empfang zur Premiere: Festspielintendant Alexander Pereira und Freundin Daniela de Souza auf dem gesellschaftlichen Parkett. Bild: SN/Andreas Kolarik Glanzvoll ging es am Samstagabend im Haus für Mozart zu. Vor der Premiere des Jedermann lud Swarovski 130 Gäste zum exklusiven Empfang. ›

 
‹ Neuere Meldungen
1