THEMA  

Salzburger Festspiele 2014

Bild: SN/sn

Von 18. Juli bis zum 31. August finden 2014 die Salzburger Festspiele statt. Alexander Pereira bietet auch in seinem dritten und letzten Jahr ein üppiges Programm, das Salzburg in den Spielstätten des Festspielbezirks und auf der Halleiner Perner Insel erneut in ein Kultur-Mekka verwandelt.

 

Videos zu den Festspielen

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Der glücklichen Liebe einsam nachsinnen

Krassimira Stoyanova als Marschallin. Bild: SN/salzburger festspiele / monika rittershaus Eine Liebe loszulassen, macht nicht nur traurig. Zudem erkennt die Marschallin: "Wer allzu viel umarmt, der hält nichts fest." ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Wie, bitte, kommt man zur Netrebko?

Vereinzelt gibt sie, die Engpässe bei Festspielereignissen.  Bild: SN/kolarik Statt vor den Festspielhäusern zu warten, kann man auch drauf schauen, was die Kartenbüros anbieten. "Schnäppchen" gibt es allerdings selten. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Ein Gipfelsieg mit Blessuren und Schrammen

Stürmisch ins Finale: Rudolf Buchbinder bei den Salzburger Festspielen. Bild: SN/salzburger festspiele/lelli Ein Kraftakt bis zum Schluss: Rudolf Buchbinder spielte in Salzburg alle Klaviersonaten Beethovens. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Für den Abschied gab es am Ende noch einen Preis

Trakl siegte im YDP.  Bild: SN/sf/müller Nicolas Charaux gewann für Walter Kappachers Trakl-Monolog das letzte "Young Directors Project". ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Wenn Harfenklänge den Luxussopran umschmeicheln

Zarte Lieder: Diana Damrau und Xavier de Maistre. Bild: SN/fs/lelli/borelli Mailand, New York, London - wohin Diana Damrau kommt, wird sie gefeiert. Die quirlige Sopranistin im Haus für Mozart. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Festspiele: "Der Abschied" gewinnt zum Abschied

Der 27-jährige französische Regisseur Nicolas Charaux ist der Sieger vom letzten „Young Directors Project“ (YDP) bei den Salzburger Festspielen. Bild: SN/www.neumayr.cc Der ultimativ letzte Sieger der Reihe "Young Directors Project" (YDP) der Salzburger Festspiele heißt Nicolas Charaux. ›

 

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

"Golem": Auf der Suche nach einem Gesicht

„Golem“ wird am 22. August im Salzburger Landestheater uraufgeführt.  Bild: SN/collection jewish historical museum, amsterdam/charlotte salomon foundation/charlotte salomon Ein Dummkopf, ein Narr, ein unbeseeltes Ding: Für den Golem gibt es viele Darstellungsformen. Doch wer ist der Golem? Wie ist sein Gesicht? ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele    Fotostrecke verfügbar

Anna Netrebko feierte Verlobung in Salzburg

Die Sängerin strahlte vor Glück.  Bild: SN/APA/FRANZ NEUMAYR Opernstar Anna Netrebko sorgt auch abseits der Bühne des "Il trovatore" im Salzburger Festspielsommer 2014 für Schlagzeilen. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele    Fotostrecke verfügbar

Jedermann darf über das Wetter wettern

Jedermann Cornelius Obonya spielt heuer mehr drinnen als draußen um sein Leben. Bild: SN/APA/BARBARA GINDL Die Festspiele im Wetter-Pech: Auf dem Domplatz regnet es öfter, als es Tausenden Besuchern lieb sein kann. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

An jedem Tisch war der Krieg zu Hause

Eine echte Tischgesellschaft konnte im Jänner 1917 kaum verschwenderisch ausfallen.  Bild: SN/collection jewish historical museum, amsterdam/charlotte salomon foundation/charlotte salomon Wie lebte Salzburg 1914 bis 1918? Atmosphären zwischen Euphorie, Verzweiflung und Hungersnot macht das Salzburg Museum sichtbar. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Über die Totenfelder Europas

Wie eine Lesung bei den Salzburger Festspielen die Leselust weckt. ›

 
‹ Neuere Meldungen
1