THEMA  

Pfingstfestspiele 2014

Bild: SN/dapd

Die nächsten Salzburger Pfingstfestspiele finden von 5. bis 9. Juni 2014 statt und stehen im Zeichen von Gioachino Rossini. Die Sängerin Cecilia Bartoli ist die künstlerische Leiterin der Pfingstfestspiele.

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Pfingstfestspiele: Bartoli verlängert Vertrag bis 2016

Lässt ihr Baby nicht los: Cecilia Bartoli hat ihren Vertrag bis 2016 verlängert. Bild: SN/festspiele/michel Nach den Sommerfestspielen 2012 verzeichnen auch die Salzburger Pfingstfestspiele 2013 einen neuerlichen Besucher- und Einnahmenrekord. Der Vertrag mit Cecilia Bartoli wurde bis 2016 verlängert. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Cecilia Bartolis Triumph bei den Pfingstfestspielen

Norma (Cecilia Bartoli) drängt Pollione (John Osborn) vergeblich zur Reue. Bild: SN/festspiele/michel Cecilia Bartoli hat mit den zum zweiten Mal von ihr programmierten Salzburger Pfingstfestspielen neuerlich Maßstäbe gesetzt. In Oper, Ballett und Konzert wurde das Thema "Opfer" vielfältig beleuchtet. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele    Fotostrecke verfügbar

Kitsch aus St. Petersburg bei den Pfingstfestspielen

Russisches Flair im Festspielhaus. Bild: SN/festspiele/natasha razina Am Samstagabend haben der Chor, das Orchester und das Ballett des St. Petersburger Mariinski-Theaters das Publikum im Großen Festspielhaus mit einem Stück Tanzgeschichte konfrontiert. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele    Fotostrecke verfügbar

Das Wunder "Norma" bei den Pfingstfestspielen

Überwältigende Aufführung von Bellinis Oper „Norma“. Bild: SN/festspiele/michel Mit Standing Ovations wurden am Freitag zum Auftakt der Salzburger Pfingstfestspiele Cecilia Bartoli und ihr Team für eine überwältigende Aufführung von Bellinis Oper "Norma" bedankt. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

"Rossini total" bei den Pfingstfestspielen 2014

Cecilia Bartoli, künstlerische Leiterin der Salzburger Pfingstfestspiele. Bild: SN/EPA Für die Pfingstfestspiele 2014 hat die künstlerische Leiterin Cecilia Bartoli ein Programm mit den Rossini-Opern "La Cenerentola" und "Otello" auf historischen Instrumenten zusammengestellt. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele    Fotostrecke verfügbar

Pfingstfestspiele: Cecilia Bartoli kümmert sich ums Opfer

Cecilia Bartoli ist in „Norma“ in der Titelrolle zu sehen. Bild: SN/pfingstfestspiele/hans jörg michel Auf der Bühne ist sie als Norma Priesterin, Frau, Geliebte und Mutter. Hinter der Bühne ist Cecilia Bartoli Intendantin. Wie schafft sie das? Bartoli im SN-Interview. ›

 

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Der Dirigent von "Norma" verspricht einen Schock

„Bellini ist viel näher an Mozart als an Verdi“, sagt Giovanni Antonini, Dirigent. Bild: SN/decca/ellis Von falschen Traditionen gereinigt, soll "Norma" bei den Salzburger Pfingstfestspielen in einem neuen Klanggewand erscheinen. ›

 
‹ Neuere Meldungen
1