Salzburg | Wirtschaft 

Alpine zahlte fällige Anleihezinsen

Von Sn, Apa | 22.05.2013 - 15:52

Der in finanzielle Turbulenzen geratene Baukonzern Alpine mit Sitz in Wals hat eine per Mittwoch fällige Zinszahlung "wie geplant und vertraglich fixiert" geleistet.

Alpine zahlte fällige Anleihezinsen

Die Alpine will aus der Verlustzone kommen. Bild: SN/dapd

Die Alpine hat die fällige Zinszahlung an die Bondholder der Anleihe AT0000A0V834 "wie geplant und vertraglich fixiert" geleistet, teilte das Unternehmen in einer Aussendung mit. Über das Volumen der Zahlung wurden keine Angaben gemacht.

Die heuer im März mit den Gläubigerbanken ausgehandelte Restrukturierungsvereinbarung "hat eine Laufzeit bis zum 31. März 2015 und ist in Kraft", rief die 100-Prozent-Tochter des spanischen FCC-Konzerns in Erinnerung. Bis dahin will die Alpine aus der Verlustzone kommen.

 
Teilen
Facebook Twittern Google+ Versenden Drucken
0
 
ANZEIGEN
schließen (x)

 

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken oder hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Benutzername
Passwort
 

Passwort vergessen ›      Jetzt registrieren ›
 
 
KOMMENTARE (0)