Symbolbild.  Bild: SN/Wild & Team-Fotoagentur

Österreich | Wirtschaft 

Hypo Salzburg stellt 16 Millionen Euro zurück

Die Hypo Salzburg hat am Mittwoch wegen der Auswirkungen des Heta-Zahlungsmoratoriums mit einer Gewinnwarnung aufgewartet. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Bund drängt Länderhypos im Haftungsstreit bei Heta

Das Hypo-Desaster schmerzt an vielen Ecken.  Bild: SN/APA/BARBARA GINDL Die Hypo Salzburg will vorerst die gesamten 150 Millionen Euro zahlen, den Rest kläre man intern zwischen Bank und Land. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Salzburger Wirtschaftsforum kurzfristig auf 2016 verschoben

Das Wirtschaftstreffen im Messezentrum wurde verschoben (Archivbild). Bild: SN/robert ratzer Das internationale Wirtschaftsforum "Salzburg Economic Festival", das für 16. und 17. April 2015 im Messezentrum Salzburg geplant war, ist nun um mehr als ein Jahr auf Juni 2016 verschoben worden. ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Europark-Erweiterung: Deal für mehr Verkaufsfläche

Europark will erweitern. Bild: SN/Robert Ratzer Landesrat Hans Mayr bringt in Sachen Europark-Erweiterung einen neuen Vorschlag ins Spiel: Spar müsse im Gegenzug Nahversorger bauen. ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Flachau: Lärmschutz wird ein "krummes Ding"

Auf diesem Abschnitt der A10 bei Flachau-Reitdorf will die Asfinag ab 2017 gekrümmte Lärmschutzwände (orange markiert) errichten. Die Bauzeit beträgt etwa sechs Monate. Bild: SN/asfinag Die Autobahn bei Flachau-Reitdorf erhält keine Einhausung. Der Gemeinde sind wichtige Argumente abhanden gekommen. ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Weiterer Stellenabbau bei Sony in Salzburg

Beim Salzburger CD-Hersteller Sony DADC steht ein weiterer Stellenabbau ins Haus. Bild: SN/Robert Ratzer Beim Salzburger CD-Hersteller Sony DADC steht ein weiterer Stellenabbau ins Haus: Das Unternehmen wird rund 30 Mitarbeiter kündigen, 40 Leiharbeiter werden nicht verlängert. ›

 

Salzburg | Wirtschaft    Fotostrecke verfügbar

Wals-Siezenheim: Gemeinde lehnt Möbelhaus ab

Dass die XXXLutz-Gruppe, zu der Möbelix und Mömax gehören, durch den Neubau 60 bis 90 neue Arbeitsplätze geschaffen hätte, ist für Bgm. Joachim Maislinger „kein schlagendes Argument mehr.“ Bild: SN/sn Kurswechsel in Wals-Siezenheim: Der Bauausschuss hat die Ansiedelung eines Möbelix-Marktes abgelehnt. ›

 

ANZEIGEN

 

Salzburg | Wirtschaft    Fotostrecke verfügbar

Junge Hoteldirektorin im Sacher Salzburg vorgestellt

Albert Graf (rechte Hand der Hoteldirektorin), Armie-Angélique Lassiwe und Matthias Winkler (Schwiegersohn von Sacher-Chefin Elisabeth Gürtler). Bild: SN/Andreas Kolarik Die 33-jährige Armie Angélique Lassiwe ist die neue Direktorin des Hotels Sacher Salzburg. ›