Bei bauMax in Saalfelden wird ab 2016 das Lagerhaus-Giebelkreuz leuchten. Bild: SN/APA/HERBERT PFARRHOFER

Salzburg | Wirtschaft 

Lagerhaus kauft den bauMax Saalfelden

Die bis zu 1100 bauMax-Mitarbeiter, denen die Kündigung droht, können auf einen Sozialplan und eine Arbeitsstiftung hoffen. ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Schulzentrum Radstadt wird um 18 Millionen Euro saniert

Spatenstich für das Schulzentrum in Radstadt (v.l.): Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer Roland Wernik, Architekt Friedrich Wiesenhofer, Bürgermeister Josef Tagwercher, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf und Salzburg-Wohnbau-Geschäftsführer Christian Struber. Bild: SN/salzburg wohnbau Mit einem Bauvolumen von rund 18 Millionen Euro wird das Schulzentrum (Vor-, Volks- und neue Mittelschule) in Radstadt bis Mitte 2017 von der Salzburg Wohnbau umfassend saniert und erweitert. ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Gewerkschaft befürchtet Aus für baumax in Saalfelden

Droht dem Standort Saalfelden das Aus? Bild: SN/APA/HERBERT PFARRHOFER Nach dem Verkauf der baumax-Kette an Obi und Supernova befürchtet die Gewerkschaft der Privatangestellten die Schließung des Standortes in Saalfelden. ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Personalwechsel bei Wirtschaftskammer

Gerd Raspotnig ist Stabsstellen-Leiter  Bild: SN/wks Weil der bisherige Stabstellenleiter Franz Hirnsperger (62) in Pension gegangen ist, dreht sich bei der Wirtschaftskammer das Personalkarussell: ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

P2H und P2G: Strom aus erneuerbaren Energien wird zu Wärme und Gas

Im Bild das Heizkraftwerk Salzburg Mitte, Bild: SN/robert ratzer Seit Februar 2015 ist im Heizkraftwerk Salzburg-Mitte Österreichs erster "Power-to-Heat"-Elektrodenkessel im Einsatz. ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Salzburg-AG-Vorstand Schitter prognostiziert massive Umbrüche

Leonhard Schitter Bild: SN/wildbild Die Salzburg AG möchte den Eigenstromanteil von derzeit 50 Prozent bis ins Jahr 2020 auf 60 Prozent steigern. ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Erdwärme-Projekt der Salzburg AG in Bayern verzögert sich

Symbolbild. Bild: SN/robert ratzer Das grenzübergreifende Erdwärme-Projekt in Laufen verzögert sich. Bis zur endgültigen Entscheidung könne es noch ein paar Monate dauern. ›

 

ANZEIGEN

 

Österreich | Wirtschaft 

Spar mit Umsatzplus im Halbjahr - Marktanteilsverlust in Österreich

Spar-Zentrale in Salzburg.  Bild: SN/APA (Gindl)/BARBARA GINDL Der Spar-Konzern inklusive Osteuropa-Töchter und Hervis hat im ersten Halbjahr den Umsatz um rund drei Prozent auf 2,67 Mrd. Euro gesteigert. ›