Salzburg | FC Red Bull Salzburg

Red Bull auf Trainingslager: Kevin Kampl verletzt

|

Ohne Kevin Kampl muss Meister Red Bull Salzburg am Freitag sein erstes Testspiel im türkischen Belek bestreiten. Beim 22-jährigen Slowenen ist eine Achillessehnenverletzung wieder akut geworden.

1 von
Kevin Kampl plagen Verletzungssorgen. Bild: SN/GEPA

Kevin Kampl plagen Verletzungssorgen.

Bild: SN/GEPA

Kevin Kampl plagen Verletzungssorgen. Bild: SN/GEPA

Kevin Kampl plagen Verletzungssorgen.

Bild: SN/GEPA

Kevin Kampl plagen Verletzungssorgen. Bild: SN/GEPA

Kevin Kampl plagen Verletzungssorgen.

Bild: SN/GEPA

Kevin Kampl plagen Verletzungssorgen. Bild: SN/Imago

Kevin Kampl plagen Verletzungssorgen.

Bild: SN/Imago

Kevin Kampl plagen Verletzungssorgen. Bild: SN/GEPA

Kevin Kampl plagen Verletzungssorgen.

Bild: SN/GEPA

Kevin Kampl plagen Verletzungssorgen. Bild: SN/GEPA

Kevin Kampl plagen Verletzungssorgen.

Bild: SN/GEPA


Vierter Tag, erster Test: Im Rahmen des Trainingslagers im türkischen Belek trifft Double-Gewinner Red Bull Salzburg am Freitag (17.30 Uhr) auf den 1. FC Kaiserslautern aus der zweiten Deutschen Bundesliga. Fehlen wird beim Test gegen den deutschen Aufstiegskandidaten neben Ibrahim Sekagya (Bluterguss im Unterschenkel) auch Kevin Kampl. Der Slowene laboriert erneut an einer Achillessehnenverletzung. Kampl dürfte für die nächsten Tage ausfallen.

Salzburg-Trainer Roger Schmidt gibt sich vor dem ersten Test dennoch optimistisch: "Kaiserslautern ist ein sehr anspruchsvoller Gegner, der in der Vorbereitung ja schon wesentlich weiter ist als wir. Deshalb erwarte ich mir aus diesem Spiel einige Erkenntnisse." Am Samstag wartet mit dem Berliner AK (vierte Liga) ein weiterer Gegner aus Deutschland. Schmidt: "Ziel ist es, dass in diesen beiden Begegnungen möglichst alle Spieler zumindest eine Halbzeit zum Einsatz kommen."

Boghossian wechselt nach Belgien

Red-Bull-Transferflop Joaquín Boghossian hat indes einen neuen Verein gefunden: Der 25-Jährige wechselt leihweise zum belgischen Erstligisten Cercle Brügge. Für Red Bull Salzburg kam Boghossian auf insgesamt 27 Einsätze und erzielte dabei zwei Tore.



 
Teilen
Facebook Twittern Google+ Versenden Drucken
0
 
ANZEIGEN
 
KOMMENTARE (0)
 

Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden