THEMA  

FC Red Bull Salzburg

Bild: SN/GEPA pictures

Vorgestellt: Der Fußballclub Red Bull Salzburg ist der erfolgreichste Club der Mozartstadt. Lesen Sie hier alles über die bewegte Gründungsgeschichte, den Fluch der Champions League, aktuelle Erfolge und Niederlagen.

Das Unternehmen "Red Bull GmbH" des Milliardärs Dietrich Mateschitz ist Hauptsponsor und Namensgeber des Klubs. Der Gründer des Energy Drink Unternehmens "Red Bull GmbH" übernahm 2005 die Spiellizenz des Traditionsvereins Austria Salzburg. Der FC Red Bull Salzburg ist siebenfacher österreichischer Meister und bestritt auch schon die ein oder andere Champions League Qualifikation - leider bisher ohne Erfolg. Das Heimstadion der Bullen ist die Red Bull Arena in Siezenheim.
 

Salzburg | FC Red Bull Salzburg 

Roger Schmidt lässt sich mit Entscheidung noch Zeit

Gehr er oder bleibt er? Bullen-Coach Roger Schmidt. Bild: SN/APA/HANS PUNZ Noch ist Roger Schmidt Trainer von Fußball-Meister Red Bull Salzburg. Das könnte sich allerdings spätestens mit Saisonende ändern, buhlen doch mit Frankfurt und Leverkusen zwei deutsche Bundesligisten um den Deutschen. ›

 

Salzburg | Sport 

Cup-Auslosung: Red Bull Salzburg gegen Horn

Die Bullen wollen auch im Cup-Halbfinale jubeln. Bild: SN/GEPA pictures Die von Billard-Ass Jasmin Ouschan vorgenommene Halbfinal-Auslosung im ÖFB-Cup hat den beiden verbliebenen Erste-Liga-Clubs Duelle mit Bundesligisten und dabei jeweils Heimrecht beschert. ›

 

Salzburg | Sport    Fotostrecke verfügbar

Packendes Spiel in der Südstadt: Red Bull gewinnt

Die Bullen rangen die Admira nieder. Bild: SN/APA/HANS PUNZ Fußball kann auch packend sein, wenn es um keine Titel mehr geht: Obwohl Red Bull Salzburg bereits seit Wochen als Meister feststeht, lieferten sich die Bullen am Samstagabend ein tolles Duell mit der Admira. ›

 

Welt | Fußball    Fotostrecke verfügbar

RB Leipzig schießt sich Richtung Aufstieg

RB Leipzig besiegte Darmstadt. Bild: SN/GEPA pictures RasenBallsport Leipzig hat am Samstagnachmittag einen großen Schritt in Richtung zweite deutsche Bundesliga gemacht. Und das vor einer Rekordkulisse inklusive Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz. ›

 

Salzburg | FC Red Bull Salzburg    Fotostrecke verfügbar

Fällt die Entscheidung um Schmidts Zukunft früher?

Schmidt könnte sich schon bald verabschieden. Bild: SN/GEPA pictures Die Entscheidung über die Zukunft von Red-Bull-Trainer Roger Schmidt könnte bald fallen. Eintracht Frankfurts Vorstandsvorsitzender wollte sich am Donnerstag die Zustimmung für eine Verpflichtung Schmidts holen. ›

 

Salzburg | FC Red Bull Salzburg 

Red Bull: Entscheidung von Roger Schmidt nach Ostern

Bleibt Roger Schmidt? Bild: SN/GEPA pictures Red Bull Salzburg-Trainer Roger Schmidt dürfte erst nach Ostern über seinen künftigen Arbeitgeber entscheiden. Der Deutsche wird in seiner Heimat mit mehreren Fußball-Bundesligaclubs in Verbindung gebracht. ›

 

 

Salzburg | Sport    Fotostrecke verfügbar

Red Bull Salzburg weiterhin auf Doublekurs

Red Bull schießt sich ins Halbfinale des ÖFB-Cups. Bild: SN/GEPA pictures Red Bull Salzburg ist am Mittwoch als letztes Team ins Halbfinale des ÖFB-Cups eingezogen. Die Salzburger fertigten den WAC auswärts mit 6:0 (0:0) ab. ›

 

Salzburg | FC Red Bull Salzburg 

Red Bull: Cup-Duell im Schatten der Schmidt-Diskussion

Bullen-Coach Roger Schmidt. Bild: SN/APA/BARBARA GINDL Das Cup-Viertelfinale am Mittwoch (18 Uhr) zwischen dem WAC und Red Bull Salzburg steht im Schatten der Diskussionen rund um einen möglichen Wechsel von Bullen-Coach Roger Schmidt. ›

 

Salzburg | FC Red Bull Salzburg 

Soll Roger Schmidt in Salzburg bleiben?

Roger Schmidt: Bleibt er oder geht er? Bild: SN/GEPA pictures Frankfurt, Leverkusen oder doch Red Bull: Erfolgstrainer Roger Schmidt wird sich wohl noch diese Woche für einen Arbeitgeber entscheiden. Doch soll Schmidt überhaupt in Salzburg bleiben? Eine SN-Kontroverse. ›

 

Salzburg | FC Red Bull Salzburg    Fotostrecke verfügbar

Roger Schmidt: Macht Frankfurt einen Rückzieher?

Der Erfolgscoach im Fokus: Annährend alle deutschsprachigen Sportmedien spekulieren gegenwärtig über die Zukunft von Roger Schmidt. Bild: SN/GEPA pictures Das Thema bewegt die deutschsprachige Sportwelt: Was wird aus Red-Bull-Coach Roger Schmidt? Nun gibt es neue Spekulationen: Frankfurt könnte an der Ablöse scheitern, dafür bieten sich andere Arbeitgeber an. ›

 

Salzburg | FC Red Bull Salzburg 

Roger Schmidt will "schnell" über Zukunft entscheiden

Grübelt: Trainer Roger Schmidt. Bild: SN/GEPA pictures Trainer Roger Schmidt von Red Bull Salzburg hat die Spekulationen über einen Wechsel zu Eintracht Frankfurt in die Fußball-Bundesliga weiter befeuert. ›

 

Salzburg | FC Red Bull Salzburg    Fotostrecke verfügbar

Sturm beendet Salzburg-Heimserie

Red Bull Salzburg gegen SK Sturm Graz. Bild: SN/APA/KRUGFOTO Salzburg bleibt nach fixiertem Meistertitel weiterhin nur noch ein Schatten seiner selbst. Am Samstag kassierte die Elf von Roger Schmidt gegen Sturm zu Hause ein 1:2 (1:0) und damit die zweite Niederlage in den... ›

 

Salzburg | Sport 

Salzburg will gegen Sturm "Motor wieder hochfahren"

RBS-Mittelfeldmann Christoph Leitgeb. Bild: SN/GEPA pictures Beim Heimspiel gegen Sturm Graz darf Meister Salzburg am Samstag die nächste Ehrenrunde drehen. Der Spannungsabfall ist auch an den jüngsten Ergebnissen abzulesen, zuletzt gab es gegen Grödig aber wieder einen Sieg. ›

 

Salzburg | FC Red Bull Salzburg 

Red Bull: Schmidt soll über Ausstiegsklausel verfügen

Wechselt Roger Schmidt nach Frankfurt? Bild: SN/GEPA pictures Salzburg-Trainer Roger Schmidt könnte tatsächlich zum deutschen Bundesligisten Eintracht Frankfurt wechseln. Der 47-Jährige soll über eine Ausstiegsklausel aus seinem bis 2016 laufenden Vertrag verfügen. ›

 

Salzburg | Sport    Fotostrecke verfügbar

Marco Meilinger wechselt von Red Bull zur Austria

Meilinger wechselt vom Meister zum Ex-Meister. Bild: SN/APA (epa)/GEORGIOS KEFALAS Der entthronte Fußballmeister Austria Wien hat sich die Dienste des ablösefreien RB-Salzburg-Kickers Marco Meilinger gesichert. Der Mittelfeldmann wechselt im Sommer für zwei Jahre an den Verteilerkreis. ›

 
‹ Neuere Meldungen
1