Manchmal verrückt, aber sehr artistisch: Sadio Mane wird in Malmö allerdings fehlen. Bild: SN/krugfoto/Krug Daniel sen.

Salzburg | Fußball 

Red Bull Salzburg: Mané tanzt aus der Reihe

Vor dem Rückspiel um den Einzug in die Champions League setzte sich der Senegalese ab. Mané selbst meldete sich bei den SN. ›

 

Salzburg | Fußball 

Sabitzer bleibt auch vor "Karrierespiel" in Malmö ruhig

Marcel Sabitzer und Co. wollen endlich in die Champions League. Bild: SN/GEPA pictures Den Kindheitstraum von der Champions League will sich Marcel Sabitzer am Mittwoch in Malmö mit Meister Red Bull Salzburg erfüllen. ›

 

Salzburg | Fußball 

Champions League: Schiemer fehlt Red Bull in Malmö

Franz Schiemer fehlt im Retourmatch in Malmö. Bild: SN/krugfoto/Krug Daniel jun. Red Bull Salzburg muss gegen Malmö verletzungsbedingt auf Hinspiel-Torschützen Franz Schiemer verzichten. Fehlt auch Hinteregger? ›

 

Salzburg | Fußball 

SV Grödig holt nigerianischen Stürmer Emmanuel

Grödig-Manager Haas (l.) freut sich über Neuverpflichtung Emmanuel.  Bild: SN/sv grödig Kurz vor Ende des Transferfensters hat der Bundesliga-Club SV Grödig den nigerianischen Stürmer Sunday Chukuamaka Emmanuel engagiert. ›

 

Salzburg | Fußball 

Wenn der Fußball unwichtig wird

Julian Royer verletzte sich nach einem brutalen Foul schwer. Bild: SN/krugfoto Eine schwere Verletzung überschattete den 3:1-Sieg von St. Johann. ›

 

Österreich | Fußball 

WAC weiter gleichauf mit Salzburg

Wolfsberger freuen sich über vierten Auswärtssieg.  Bild: SN/APA (Scheriau)/ERWIN SCHERIAU Der Wolfsberger AC bleibt das Überraschungsteam der Fußball-Bundesliga. ›

 

Salzburg | Fußball 

Bullen vor Malmö: Neue Rollen und viel Selbstvertrauen

Bullen-Coach Adi Hütter. Bild: SN/GEPA pictures Mit einem 5:0-Sieg über Altach hat sich Red Bull für das Champions-League-Play-off-Rückspiel am Mittwoch in Malmö warm geschossen. ›

 

 

Salzburg | Fußball    Fotostrecke verfügbar

Grödig verschenkt 2:0-Führung gegen Ried

Die Grödiger gaben die Führung noch aus der Hand. Bild: SN/GEPA pictures SV Ried und SV Grödig haben sich am Samstagabend in der 6. Runde der Fußball-Bundesliga 2:2 (0:2) getrennt. ›