Der Wechsel von Sadio Mane brachte noch viel Geld.   Bild: SN/gepa

Salzburg | Fußball    Fotostrecke verfügbar

Rekordtransfer: Mane bringt Red Bull 15 Millionen

Kurz vor Ende der Transferzeit hat Red Bull Salzburg den abwanderungswilligen Sadio Mane ziehen lassen. ›

 

Österreich | Fußball    Fotostrecke verfügbar

Hermann Maier erzählt ÖFB-Team von seiner Karriere

Teamchef Koller, Zaungast Maier und Jungstar Alaba.  Bild: SN/APA (Pfarrhofer)/HERBERT PFARRHO Hermann Maier ist mehr als nur ein Fan der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft. Der frühere Skistar will die Kicker auch an seinem Erfahrungsschatz Teil haben lassen. ›

 

Salzburg | Fußball 

Mané vor Wechsel in die Premier League

Sadio Mane. Bild: SN/APA/GEORG HOCHMUTH Der "Problemfall" scheint gelöst: Sadio Mané absolvierte angeblich die medizinischen Tests bei Southampton. ›

 

Salzburg | Fußball 

"Jeder in der Szene weiß um das Risiko"

Lisa Mitterbauer. Bild: SN/gepa Mountainbikerin Lisa Mitterbauer erzählt, wie sie den Schock nach dem tödlichen Sturz einer Konkurrentin verarbeitete. ›

 

Salzburg | Fußball 

Schmidt traut Salzburgern Europa-Triumphzug zu

Für Schmidt könnte es derzeit nicht besser laufen.  Bild: SN/APA (dpa)/JONAS GUETTLER Roger Schmidt ist schneller als erwartet nach Österreich zurückgekehrt. ›

 

Salzburg | Fußball 

Red Bull: Rangnick bei Aufstieg nur noch bei Leipzig

Rangnick: Arbeitsaufwand wäre zu groß.  Bild: SN/APA (Fohringer)/HELMUT FOHRINGER Ralf Rangnick wird bei einem Aufstieg des deutschen Fußball-Zweitligisten RB Leipzig in die 1. Bundesliga seinen Posten bei Red Bull Salzburg aufgeben. ›

 

Salzburg | Fußball 

Red Bull Salzburg räumt bei Bruno-Gala ab

George Alaba, Schmidt und Kampl (v.l.) mit Preisen.  Bild: SN/APA (Punz)/HANS PUNZ FC Red Bull Salzburg ist am Sonntagabend im Wiener Rathaus der große Gewinner der 18. Bruno-Gala gewesen. ›

 

 

Salzburg | Fußball    Fotostrecke verfügbar

Rapid feiert ersten Sieg gegen Grödig

Die Hütteldorfer gewannen gegen Grödig.  Bild: SN/GEPA pictures Der SV Grödig musste am Sonntag gegen Rapid Wien eine 2:0-Niederlage hinnehmen. ›