Salzburg | EC Red Bull Salzburg

NHL-Stürmer Brassard verlässt Red Bull Salzburg

|

Der Kanadier Derick Brassard hat am Dienstag überraschend den Eishockey-Club Red Bull Salzburg verlassen. Der NHL-Stürmer sei unrechtmäßig aus seinem Vertrag ausgetreten und zurück in seine Heimat geflogen.

NHL-Stürmer Brassard verlässt Red Bull Salzburg

Derick Brassard hat Salzburg verlassen. Bild: SN/gepa

Vergangene Woche habe sich der 25-Jährige noch für einen Verbleib beim aktuellen Tabellenneunten der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) ausgesprochen.

Brassards Sinneswandel dürfte für die Salzburger nun bereits den ersten von drei möglichen Tauschvorgängen nach der vergangenen Samstag verstrichenen EBEL-Frist zur Kadermeldung erforderlich machen. Der Club wird laut eigenen Angaben auch den Internationalen Eishockey-Verband (IIHF) über den unrechtmäßigen Vertragsaustritt informieren und will alle rechtlichen Mittel ausschöpfen. Brassard hat in sechs Ligaspielen für Salzburg vier Tore und ein Assist erzielt.

 
Teilen
Facebook Twittern Google+ Versenden Drucken
0
 
ANZEIGEN
 
KOMMENTARE (0)
 

schließen (x)

 

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken oder hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Benutzername
Passwort
 

Passwort vergessen ›      Jetzt registrieren ›