ANZEIGEN
 
KOMMENTARE (4)
 

anstand

14.03.2013
09:49 Uhr

Liebe Leute - wozu haben denn die Roten die ganzen Konten und Fonds gegründet ?? Das Geld ist doch längst verschwunden und irgendwelchen Genossen zu Gute gekommen.

Kommentar melden!

 

Peter C. Vogl

23.12.2012
12:50 Uhr

NUR WERs GLAUGT, WIRD SEELIG.

Kommentar melden!

 

Erik Hümer

23.12.2012
11:42 Uhr

Die Statments von LR.Blachfellner sind einfach unerträglich. für wie blöd hält dieser LR. einfach die Wähler/innen? er hat keine Ahnung, wo die fehlenden 445 Euromill. hingekommen sind,in seinem Resort sind diese niemals angekommen,so eine aussage,sagt alles über diesen Herren aus. Wenn wir mit solchen Politikern gestraft sind, dann sollen sich die Salzburger nicht wundern, dass dieses schöne Land bald vollkommen PLEITE ist die Wahlen werden uns hoffentl.von solchen Poli..bald.befreien!

Kommentar melden!

 

Ilse Ute Augustin

23.12.2012
11:42 Uhr

Trotz der extralangen Sondersitzung der Herren des Wohnbauförderungbeirats blieb das erwünschte "LICHT IM DUNKEL" leider eine Fata Morgana. In einer vierstündigen Sitzung kann doch kaum der Verbleib der 400 Millionen erforscht werden. Wenn überhaupt, dann kann erst der berühmte "Zufall" zur richtigen Spur führen.....wer weiss es??? So bleibt das "Licht im Dunkel" vorläufig dem ORF vorbehalten.

Kommentar melden!

 

schließen (x)

 

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken oder hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Benutzername
Passwort
 

Passwort vergessen ›      Jetzt registrieren ›