35 Personen sollen in dem Haus Platz finden. Bild: SN/APA (Archiv/Gindl)/BARBARA GINDL

Salzburg | Politik 

Notquartier für Bettler in Salzburg gefunden

Das seit mehreren Monaten gesuchte Notquartier für Bettler in der Stadt Salzburg ist gefunden. Die Unterkunft wird "Arche Nord" heißen. ›

 

Salzburg | Politik 

Regierung reist in sechs Monaten drei Mal um die Erde

Landesamtsdirektor Heinrich Christian Marckhgott nutzt mit seinem Dienstauto die Betriebsumkehr vor dem Walserberg. „Rein dienstlich und mit der mir erteilten Bewilligung“, wie er sagt. Bild: SN/Marco Riebler Seit ihrem Antritt am 19. Juni 2013 hat die Salzburger Landesregierung etwa 125.000 Kilometer mit den Dienstautos abgespult. ›

 

Salzburg | Politik 

Zusätzliches Personal für Tempo-80-Strafen auf der A1

Tempo 80 soll wiederkommen. Bild: SN/robert ratzer Auf der A1 soll ab 2015 rund um die Stadt Tempo 80 gelten. Das Strafamt der Stadt Salzburg wird darum um zwei Beamte aufgestockt. ›

 

Salzburg | Politik  Video verfügbar   Fotostrecke verfügbar

Weniger Lohnsteuer: Franz Müllner zog Doppeldecker

Franz Müllner zog vor der Arbeiterkammer einen 13,4 Tonnen schweren Doppeldecker-Bus. Bild: SN/ögb Um für die "Lohnsteuer-runter"-Aktion von Arbeiterkammer und Gewerkschaft Werbung zu machen, ließ "Strongman" Franz Müllner seine Muskeln spielen. ›

 

Salzburg | Politik 

Freilassing überholt die Stadt Salzburg beim Badbau

Die bayerischen Nachbarn ziehen Salzburg in Sachen Bad davon. Bild: SN/robert ratzer 2013 wurde das Bad in Freilassing von der Flut zerstört. Noch 2018 soll der Ersatzbau in Betrieb gehen. Kosten soll er nur 30 Millionen Euro. ›

 

Salzburg | Politik 

Zehn Antworten zum Salzburger Bad-Debakel

Geht das Hallenbad endgültig unter? Momentan prüft die Stadt, ob sie überhaupt ein Siegerprojekt hat. Bild: SN/robert ratzer Niemand weiß, wie viel Salzburgs neues Hallenbad kosten wird. Oder ob die Bürger es wollen. Momentaufnahme eines Projekts unter Wasser. ›

 

Salzburg | Politik 

Uni Salzburg: Rektor Schmidinger im Amt bestätigt

Schmiedinger bleibt Rektor. Bild: SN/uni salzburg Der Rektor der Universität Salzburg, Heinrich Schmidinger (60), ist am Montag vom Universitätsrat einstimmig für weitere vier Jahre im Amt bestätigt worden. ›

 

 

Salzburg | Politik    Fotostrecke verfügbar

Neos sammeln Unterschriften gegen Hallenbad-Projekt

Die Neos am „Alten Markt“. Bild: SN/fmt Neos-Kundgebung in der Salzburger Altstadt: Am Alten Markt sammelte die Partei um Stadträtin Unterkofler Unterschriften gegen das Hallenbad-Projekt. ›