Maggie Stöckl-Thatcher . . .  Bild: SN/wizany

Salzburg | Politik    Fotostrecke verfügbar

Land Salzburg will von Banken Millionen zurück

Experten und Anwälte verhandeln mit jenen Banken, die Salzburg hochspekulative, aber verlustreiche Geschäfte verkauft haben. ›

 

Salzburg | Politik    Fotostrecke verfügbar

Internet-Lücken in Salzburg sollen geschlossen werden

Gemeinden und ihre Bürger können sich in den kommenden Wochen beim Land melden, falls sie keinen Zugang zu schnellem Internet haben. Bild: SN/fotolia In den nächsten vier Wochen können Gemeinden und Bürger ihren Bedarf an zusätzlichen Breitbandanbindungen beim Land Salzburg melden. ›

 

Salzburg | Politik 

Die Miete im sozialen Wohnbau steigt

Einstiegserschwernis . . . Bild: SN/wizany Die Einstiegsmieten im geförderten Wohnbau werden künftig in Salzburg bei zehn bis elf Euro liegen und damit zwei Euro höher als bisher. ›

 

Salzburg | Politik 

Stolperstein erneut Ziel von Schmieraktion

Rechts der beschädigte Stolperstein. Bild: SN/sn Abermals ist ein Stolperstein - diesmal vor einem Haus am Max-Ott-Platz in der Stadt Salzburg - mit Farbe besprüht worden. Die Steine erinnern an NS-Opfer. ›

 

Salzburg | Politik    Fotostrecke verfügbar

Doppler: "Ich bin dort, wo die Partei mich braucht"

Rupert Doppler auf der Burg Hohenwerfen. Hier feiert er mit den Freiheitlichen jeden September das traditionelle Parteifest. Die Faszination für die Burg rührt aber aus seiner Kindheit. Bild: SN/Marco Riebler Seit einem Jahr ist Rupert Doppler FPÖ-Chef. Davon merkt die Öffentlichkeit wenig. Das stört "den Doppler", wie er sich selbst nennt, nicht. ›

 

Salzburg | Politik 

Erzbischof wirbt neuen Sekretär aus Bauwirtschaft ab

Erzbischof holt sich Bau-Experten ins Boot. Bild: SN/eds Cornelius Inama ist ab 1. September Sekretär und Büroleiter von Salzburgs Erzbischof Franz Lackner. Dafür hat er seinen Job in der Baubranche aufgegeben. ›

 

Salzburg | Politik 

Bei Tausenden Salzburgern reicht das Geld nicht mehr

Zu viel Monat, zu wenig Geld? (Symbolbild) Bild: SN/www.BilderBox.com 10.606 Salzburger beziehen Mindestsicherung. Auffällig: 70 Prozent haben ein Einkommen - aber es genügt nicht, um über die Runden zu kommen. ›

 

 

Salzburg | Politik 

Land Salzburg will teilweise "Familiensilber" verkaufen

Finanzreferent LHStv. Christian Stöckl. Bild: SN/robert ratzer Finanzreferent LHStv. Christian Stöckl (ÖVP) will die triste Budgetlage des Landes Salzburg mit dem Verkauf von Familiensilber ein wenig lindern. ›