Salzburg | Kultur

Die Filmstars lieben Salzburg

|

Salzburg ist der Film-Hotspot in Österreich. Die historische Altstadt und die Nähe zu den Bergen locken Filmstars wie Tom Cruise an. Demnächst wird in Salzburg ein Alpenwestern mit Tobias Moretti gedreht.

1 von
Hollywoodstar Tom Cruise, . . . Bild: SN

Hollywoodstar Tom Cruise, . . .

. . . die Schauspieler Erol Sander, Mirjam Weichselbraun, . . . Bild: SN/Kolarik

. . . die Schauspieler Erol Sander, Mirjam Weichselbraun, . . .

Bild: SN/Kolarik

. . . Ursula Strauß und Robert Atzhorn kamen alle in den vergangenen Jahren zu Dreharbeiten in die Mozartstadt. Bild: SN/Kolarik

. . . Ursula Strauß und Robert Atzhorn kamen alle in den vergangenen Jahren zu Dreharbeiten in die Mozartstadt.

Bild: SN/Kolarik

Nicolas Cage drehte im Salzburger Land „Season of the Witch“. Bild: SN/Ratzer

Nicolas Cage drehte im Salzburger Land „Season of the Witch“.

Bild: SN/Ratzer

Die Serie „Oben ohne“ mit Elfriede Eschke wurde ebenfalls in Salzburg gedreht. Bild: SN

Die Serie „Oben ohne“ mit Elfriede Eschke wurde ebenfalls in Salzburg gedreht.

Am 2. Dezember feiert der in der Nähe von Salzburg gedrehte Spielfilm „Silent Night“ Premiere. Bild: SN

Am 2. Dezember feiert der in der Nähe von Salzburg gedrehte Spielfilm „Silent Night“ Premiere.




1,5 Millionen Euro betrug die Wertschöpfung im Fall der Hollywood-Produktion "Knight and Day" für die Filmlocation Salzburg. Mit der Ausstrahlung der Actionkomödie im Sonntag-Hauptabend-Programm dürfte diese noch einmal gehörig steigen. Davon ist Manuela Strihavka, Vorsitzende des Filmbeirates des Landes Salzburg, überzeugt. "Wir wissen noch nicht, wie viel das bringt, aber die Szenen aus Salzburg bewegen sicher noch einmal viele Menschen dazu, diese Stadt zu besuchen."

Es gebe schließlich keine bessere Werbung als eine Cameron Diaz, die mit Blick auf die Festung sage: ,Ich habe noch nie etwas Schöneres gesehen.‘"

Dass Projekte wie diese in Salzburg realisiert werden, dafür sorgt auch die kommerzielle Filmförderung Salzburg. Sie gibt es seit zehn Jahren. Zum runden Geburtstag zogen Filmproduzenten, Schauspieler Erol Sander, der ressortzuständige LH-Stv. Wilfried Haslauer (ÖVP) und Manuela Strihavka eine durchwegs positive Zwischenbilanz.

So wurden seit 2002 genau 81 Filme, Serien und Dokumentationen in Land und Stadt Salzburg gedreht (siehe Infokasten rechts). Und der Trend zeigt stark nach oben. "Salzburg ist als Drehort in Österreich ganz klar die Nummer eins", schwärmt etwa Thomas Hroch von Mona Film. Der Wörthersee sei Vergangenheit. Hier in Salzburg gebe es die schönsten Locations.

Dem muss auch David Spiehs von Lisa Film beipflichten. Dabei hätte der Filmproduzent allen Grund, die Wörthersee-Region hochzuhalten, hat doch sein Vater Karl Spiehs Hits wie "Ein Schloss am Wörthersee" oder "Hochwürden erbt das Paradies" produziert. "Der Wörthersee hat den Wettbewerb klar gegen Salzburg verloren. "Salzburg ist als Filmkulisse einmalig."

Und auch in Zukunft wird Salzburg verstärkt im Fernsehen zu sehen sein. Im kommenden Jahr wird unter anderem ein Alpenwestern mit Schauspieler Tobias Moretti gedreht. Strihavka: "Wo genau gedreht wird, ist noch nicht ganz klar." Zudem plant Joseph Vilsmaier im Rahmen der Dokumentation "Traumland Österreich" Aufnahmen in Salzburg.

Bereits zwölf Mal ist der deutsche Schauspieler mit türkischen Wurzeln Erol Sander in Salzburg vor der Kamera gestanden. Sander - er heißt mit bürgerlichen Namen Urçun Salihoglu, sein Künstlername setzt sich aus den Namen von Erol Flynn und Jil Sander zusammen - war mit neun Jahren erstmals in Salzburg: "Damals habe ich mich in diese Stadt verliebt. Ich mag diese historische Altstadt, die schönen Gebäude und die tollen Hotels", meint er mit einem Augenzwinkern. Inzwischen sei Salzburg schon so etwas wie seine zweite Heimat für ihn. Sander drehte in Salzburg unter anderem sechs Folgen der TV-Serie "Die Alpenklinik" sowie die Filme "Die Liebe kommt mit dem Christkind" und "Die Rosenkönigin".

 
Teilen
Facebook Twittern Google+ Versenden Drucken
0
 
ANZEIGEN
schließen (x)

 

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken.

Benutzername
Passwort
 

Passwort vergessen ›      Jetzt registrieren ›
 
 
KOMMENTARE (0)