Geschichtliches wird auf dem Makartsteg erklärt. Bild: SN/neumayr

Salzburg | Kultur    Fotostrecke verfügbar

Der Makartsteg ist nun auch Ausstellungsort

Seit Donnerstag ist der Makartsteg eine Wissensbrücke. Im Rahmen des Jubiläumsjahres 20.16 wird über ein wichtiges historisches Ereignis informiert. ›

 

Salzburg | Kultur    Fotostrecke verfügbar

Projekt Torus: Schüler knüpften aus 48.000 Kabelbindern Kunst

Bild: SN/neumayr Schülerinnen und Schüler des Musischen Gymnasiums pflanzten einen Wirbel aus 48.000 weißen Kabelbindern in die Salzburger Kollegienkirche. ›

 

Österreich | Kultur    Fotostrecke verfügbar

SN-Fotoworkshop: Keine Gier aufs schnelle Klick

Åsa Sjöström . Bild: SN/daniel nielsson Die Würde des Menschen ist unantastbar. Ganz speziell in Sachen Fotografie. Åsa Sjöström hat das zum beruflichen Dogma erhoben. Gemeinsam mit dem Kuratorium für Journalistenausbildung laden die SN zu einem Workshop mit... ›

 

Österreich | Kultur  Video verfügbar   Fotostrecke verfügbar

SN-Volksmusikpreis: Die Gaudi war grenzenlos

In Tracht und fescher Lederhose übergab SN-Geschäftsführer Maximilian Dasch die Preise. Im Bild mit den Kindern von Reihawei und Roswitha Meikl, Salzburger Volksliedwerk (SVLW).  Bild: SN/Robert Ratzer So was! Jetzt blühen die Barbarazweigerl im Herbst noch einmal auf! Aber nicht wegen des Klimawandels. Die Erklärung ist eine andere. Erstens sind's die Folgen des SN-Volksmusikpreises. Zweitens gibt's da ein Geheimnis. ›

 

Salzburg | Kultur    Fotostrecke verfügbar

Unfriede um das weltberühmte Friedenslied Stille Nacht

Franz Xaver Gruber, der Komponist der „Stille Nacht“-Melodie, ist vor seinem Wohnhaus in Hallein begraben. Es befindet sich unmittelbar neben der Halleiner Stadtpfarrkirche und beherbergt heute das „Stille Nacht“-Museum. Bild: SN/stille-nacht-gesellschaft Der Austritt des Tourismusverbands aus der Arge Stille Nacht sei ein Alleingang gewesen. Die Stadt Hallein tritt nun doch wieder bei. ›

 

Salzburg | Kultur    Fotostrecke verfügbar

Schüler knüpfen 30.000 Kabelbinder in der barocken Kirche

Schüler am Werk. Bild: SN/robert ratzer Schülerinnen und Schüler des Musischen Gymnasiums pflanzen einen Wirbel aus 30.000 weißen Kabelbindern in die Salzburger Kollegienkirche. ›

 

Österreich | Kultur 

Gratis-Eintritt: Salzburger Museen laden ihre Besucher ein

Das DomQuartier kann am Samstag kostenlos besichtigt werden.  Bild: SN/Andreas Kolarik Von französischer Plakatkunst über Mineralien bis hin zur Orgelbaukunst: Am Museumswochenende können zahlreiche Museen im Bundesland Salzburg kostenlos besucht werden. ›

 

ANZEIGEN

 

Salzburg | Kultur 

Musikalische Wallfahrt in Salzburg: Zur Belohnung geht's ins Bräustüberl

Die Schwestern Elisabeth (l.), und Michaela (r.) mit Mama Elisabeth Putz: der Rauchenbichler Dreigesang. Auch der ist bei der musikalischen Wallfahrt dabei.  Bild: SN/hannelore kirchner Der Wetterbericht ist erstklassig. Eine kleine Wallfahrt ratsam. Vor allem deshalb, weil am Ende der Gastgarten wartet. ›