Salzburg | Chronik

Stadt Salzburg: Sturmböen richten Schäden an

|

Sturmböen haben am Sonntagabend einige Schäden im Salzburger Stadtgebiet verursacht. In der Laufenstraße wurde etwa eine Weide entwurzelt und auf die Straße geweht.

1 von

Strumböen in Salzburg. Bild: SN/fmt
Strumböen in Salzburg. Bild: SN/fmt
Strumböen in Salzburg. Bild: SN/fmt
Strumböen in Salzburg. Bild: SN/fmt
Strumböen in Salzburg. Bild: SN/fmt
Strumböen in Salzburg. Bild: SN/fmt
Strumböen in Salzburg. Bild: SN/fmt
Strumböen in Salzburg. Bild: SN/fmt
Strumböen in Salzburg. Bild: SN/fmt
Strumböen in Salzburg. Bild: SN/fmt
Strumböen in Salzburg. Bild: SN/fmt
Strumböen in Salzburg. Bild: SN/fmt


In der Bessarabierstraße brachen mehrere dicke Äste von den Bäumen. Auch der Vogelweiderstraße setzte der Wind zu: Eine Baustellenabsperrung wurde umgeworfen. Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz.

 
Teilen
Facebook Twittern Google+ Versenden Drucken
0
 
ANZEIGEN
Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
 
KOMMENTARE (0)