Salzburg | Chronik

Mutmaßlicher Drogendealer in Salzburg festgenommen

|

Wegen eines Knalls wurde die Polizei am Samstagabend nach Salzburg-Süd gerufen. Bei Nachforschungen trafen die Beamten auf einen mutmaßlichen Drogendealer, aus dessen Wohnung Cannabisgeruch kam.

Mutmaßlicher Drogendealer in Salzburg festgenommen

Cannabis-Fund bei einem 21-jährigen Salzburger. Symbolbild: SN/EPA

Zunächst ließ der 21 Jahre alte Salzburger die Polizisten freiwillig seine Wohnung durchsuchen. Die Exekutive stellte dabei mehrere Päckchen mit einigen Gramm Cannabis und daraufhin einen Rucksack mit rund 1,3 Kilogramm der Droge fest.

Da sich in der Folge in der Wohnung noch eine halbe Tablette Ecstasy sowie eine Suchtgiftwaage und eindeutige Bargeldbestände finden ließen, die auf einen organisierten Verkauf hinwiesen, nahmen die Beamten den jungen Mann fest. Auf Anordnung einer Staatsanwältin wurde der 21-Jährige in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert. Die Ermittlungen dauern an.

 
Teilen
Facebook Twittern Google+ Versenden Drucken
0
 
ANZEIGEN
schließen (x)

 

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken oder hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Benutzername
Passwort
 

Passwort vergessen ›      Jetzt registrieren ›
 
 
KOMMENTARE (0)