Salzburg | Chronik

Hitze legt Trafos lahm: Stromausfälle in Salzburg

|

Die Hitze dürfte am Sonntagabend zwei Trafostationen in der Stadt Salzburg lahmgelegt haben - eine in Aigen und eine in Schallmoos. Die Folge waren Stromausfälle - und etwa steckengebliebene Aufzüge.

Hitze legt Trafos lahm: Stromausfälle in Salzburg

Stromausfälle in Salzburg (Symbolbild). Bild: SN/bernhard schreglmann

Die Salzburg AG begann sofort mit der Reparatur. Der Trafo in Aigen war nach 30 Minuten wieder in Betrieb, jener in Schallmoos nach 60 Minuten.

Dieser Artikel ist aus der gedruckten Ausgabe der "Salzburger Nachrichten".
Wollen Sie die "Salzburger Nachrichten" kostenlos testen?
 
Teilen
Facebook Twittern Google+ Versenden Drucken
0
 
ANZEIGEN
Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
 
KOMMENTARE (0)