Trauerraum in der Margarethenkapelle als Ort des Gedenkens mit vielen Stationen. Bild: SN/kurt sonneck

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Blumenschmuck und Trauerraum: Allerheiligen in Salzburg

Allerheiligen und Allerseelen nutzen viele, um an ihre Verstorbenen zu denken. Wer einen Ort zum Stillwerden sucht, kann Trauerräume besuchen. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Ein Blick auf Salzburgs Friedhöfe

Auf Salzburgs Friedhöfen fanden zahlreiche historische Persönlichkeiten ihre letzte Ruhestätte. Darunter etwa Wolfgang Amadeus Mozarts Schwester Nannerl ... Bild: SN/robert ratzer Sie lebten vor Jahrhunderten, bis heute ziehen sich ihre Spuren durch die Stadt. Welche historischen Persönlichkeiten in Salzburg ihre letzte Ruhestätte fanden. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Die Blätter fallen im SN-Fotoblog

„Gastgarten im Herbst“ von Walter Kronberger.  Bild: SN/sn Die User des SN-Fotoblogs zeigen die prächtigsten Seiten des Herbsts. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Halloween im Salzburger Zoo

Halloween im Salzburger Zoo. Bild: SN/zoo salzburg/fmt Der Salzburger Zoo stand am Freitag ganz im Zeichen von Halloween. Für große und kleine Besucher gab es Grusel- und Bastel-Stationen. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Kunstpavillon "White Noise" in Bad Gastein

Kulturreferent Heinrich Schellhorn (Grüne) vor dem „Kunst-Igel“ in Bad Gastein. Bild: SN/lmz/neumayr Der mobile Kunstpavillon "White Noise" macht von Freitag bis 2. Oktober 2015 in Bad Gastein Station. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Studentenheim wegen Brand zweimal evakuiert

Das Studentenheim musste zweimal evakuiert werden. Bild: SN/fmt Ein Studentenheim in der Strubergasse in der Stadt Salzburg musste am Freitag zweimal von der Feuerwehr evakuiert werden. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Salzburg-Stadt: Pkw geht in Flammen auf

Pkw ging in Flammen auf. Bild: SN/fmt Der Pkw einer Flachgauerin ging Freitag früh gegen 8 Uhr in der Stadt Salzburg in Flammen auf. Das Auto wurde total zerstört. ›

 

 

Salzburg | Chronik 

A1: Sieben Auffahrunfälle binnen weniger Stunden

Lange Staus waren die Folge der Auffahrunfälle (Symbolbild). Bild: SN/robert ratzer Sieben Auffahrunfälle ereigneten sich am Donnerstag zwischen 15.35 Uhr und 19 Uhr auf der Westautobahn (A1) im Bereich Hallwang. ›