Versuchter Überfall auf die Volksbank-Filiale in der Bergstraße. Bild: SN/ROBERT RATZER

Salzburg | Chronik  Video verfügbar   Fotostrecke verfügbar

"Nervöser" Bankräuber nach 20 Minuten verhaftet

Ein 64-Jähriger aus der Stadt Salzburg wollte Freitagvormittag die Volksbank in der Bergstraße überfallen. Der Täter war aber offenbar zu nervös und verließ die Bank wieder. Kurz darauf wurde er festgenommen. ›

Regionale Nachrichten, Geburten, Jubiläen, Todesfälle
 

Wählen Sie hier Ihren Ort aus und erfahren Sie mehr aus Ihrer Gemeinde.

 

Salzburg | Chronik 

Mann bei Waldarbeiten schwer verletzt

Forstunfall bei Radstadt. Bild: SN/www.BilderBox.com In einem Waldstück über seinem Gehöft bei Radstadt ist ein Mann am Freitagnachmittag bei Waldarbeiten schwer verletzt worden. Zwei Wanderer haben ihn gefunden und die Einsatzkräfte alarmiert. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Ostereiersuche: Hohenwerfen, Freilichtmuseum, Zoo

Falknerei-Sonderprogramm auf der Erlebnisburg Hohenwerfen. Bild: SN/andreas kolarik Am Ostersonntag steht die große Ostereiersuche für die ganze Familie auf dem Programm. Auf der Erlebnisburg Hohenwerfen, im Freilichtmuseum Großgmain und im Salzburger Zoo haben Osterhasen hunderte bunte Eier versteckt. ›

 

Salzburg | Fußball 

Salzburg am schweren Pflaster Südstadt gefordert

Werden die Bullen am Samstag auch in der Südstadt jubeln? Bild: SN/GEPA pictures Im Auswärtsduell mit der Admira plant Meister Red Bull Salzburg am Samstag (19 Uhr) in der Liga wieder in die Erfolgsspur zurückzufinden. Doch ausgerechnet in der Südstadt hängen die Trauben für die Salzburger hoch. ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Falsche Inkassobüros sollen in Salzburg Geld eintreiben

Falsche Inkassobüros sollen in Salzburg ihr Unwesen treiben.  Bild: SN/APA (Schlager)/ROLAND SCHLAGER Die Arbeiterkammer Salzburg warnt vor falschen Inkassobüros, die den Menschen Geld aus der Tasche ziehen wollen. Meist drohen die falschen Geldeintreiber mit einem Gerichtsprozess. ›

 

Welt | Salzburger Festspiele 

Fall Pereira: Scala-Delegation soll nach Salzburg reisen

Der Verkauf von Salzburger Opern nach Mailand könnte Alexander Pereira auf den Kopf fallen. Bild: SN/robert ratzer Mitglieder des Scala-Aufsichtsrats werden laut italienischen Medienberichten kommende Woche nach Salzburg reisen, um Dokumente über den Verkauf von Opern der Salzburger Festspiele an das Mailänder Opernhaus zu sammeln. ›

 

Österreich | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Bildersuche im Heimat-Blog

In der Echinger Au hat „Ferdinand Reindl“ diesen süßen Kerl gefunden. Ob die Blume wohl zum Essen ist, oder doch für eine Dame? Bild: SN/ferdinand reindl Zu Ostern haben wir im "Schöne Heimat"-Fotoblog nach den beste Bildern gesucht. Gefunden haben wir süße Tiere, beeindruckende Sonnenuntergänge und leuchtende Blumen. Hier ein Auszug. ›

 

 

Salzburg | Chronik 

Geld und Handys während Training gestohlen

Symbolbild. Bild: SN/sn Unbekannte Täter stahlen am frühen Donnerstagabend aus einer Umkleidekabine einer Sportstätte in Michaelbeuern Bargeld und Mobiltelefone. ›

 

Österreich | Fußball    Fotostrecke verfügbar

Fall Taboga: 18 Spiele angeblich manipuliert

Das Verschieben von Fußballspielen – auch in Österreichs Profiligen traurige Tatsache. Ex-Fußballer . . . Bild: SN/sn Neues im Fußball-Wettbetrugsfall um Dominique Taboga: Die Staatsanwaltschaft Graz klagt zehn Personen an. Es geht um 18 angeblich manipulierte Spiele. ›

 

Salzburg | Wirtschaft    Fotostrecke verfügbar

Mit einem Spiel die Schulden wegwischen

Lena Robinson lenkt im Spiel „Cure Runners“ ihre Heldin durch eine vergiftete Welt – und lernt dabei, mit Geld umzugehen. Bild: SN/three coins Geld kann kompliziert sein. Das muss es aber nicht: Das Spiel "Cure Runners" will Jugendlichen die Finanzwelt näherbringen, damit sie keine Schulden machen. ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Konkurrenz rüstet auf: Braucht es das neue Spaßbad?

Das Paracelsusbad soll umgebaut werden. Bild: SN/robert ratzer 70 Millionen Euro soll Salzburgs Spaßbad kosten - wenn alles gut geht. Derweil investieren Konkurrenz-Bäder im Umkreis Millionen. Gibt es noch Bedarf für ein weiteres Großprojekt? ›

 

Salzburg | Sport    Fotostrecke verfügbar

Finale gegen Rapid: So kommt Grödig in den Europacup

Rapid gastierte zuletzt am 10. November in der Untersbergarena, das Spiel endete 2:2. Getan hat sich seit damals viel – vor allem im Kader des SV Grödig . . . Bild: SN/krugfoto/daniel krug sen. Wer hätte das vor der Saison gedacht: Im Match Grödig gegen Rapid geht es am Sonntag um die Europa League. Die Europacup-Chancen der Grödiger sind gar nicht so klein. Auch dank Red Bull Salzburg. ›

 

Österreich | Politik    Fotostrecke verfügbar

Vertrauensindex: Papst Franziskus vor Dalai Lama

Papst Franziskus überholte . . . Bild: SN/APA (Archiv/epa)/MAURIZIO BRAMBA Nicht mehr der Dalai Lama, sondern Papst Franziskus kommt im vorösterlichen APA-OGM-Vertrauensindex auf den Bestwert. Und auch Salzburgs neuer Bischof Franz Lackner schaffte es in die Wertung. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Lego-Welt im Salzburger Europark

Die Lego-Welt im Europark Salzburg. Bild: SN/fmt Im Europark Salzburg können Kinder und Junggebliebene bis 5. Mai in die Welt von Lego eintauchen. Auch überdimensionale Lego-Figuren sind zu bestaunen. Die besten Bilder zum Durchklicken. ›

 

Salzburg | Chronik 

Zweijähriger prallte mit Roller gegen Auto

Verkehrsuunfall im Pinzgau. Bild: SN/bilderbox Großes Glück hatte am späten Donnerstagnachmittag ein zweijähriger Bub in Bischofshofen. Das Kind fuhr mit seinem Roller parallel zum Auto eines 83-jährigen Pensionisten am rechten Straßenrand. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Einbruch im Posthof: Täter kam mit dem Nothammer

Der Polizist Andreas Stegbuchner bei der Spurensicherung. Bild: SN/robert ratzer 6000 Euro Bargeld erbeutete ein unbekannter Täter am Donnerstag im Posthof in der Stadt Salzburg. Das Einbruchswerkzeug dürfte aus einem Bus oder Zug stammen. ›

 
‹ Neuere Meldungen
1