Höhere Strafe für angeklagte Richterin. Bild: SN/APA/BARBARA GINDL

Salzburg | Chronik 

Fünf Schuldsprüche im Testamentsfälscher-Prozess

Im Prozess um Testamentsfälschungen in Dornbirn sind am Freitag am Landesgericht Salzburg Schuldsprüche für alle fünf Angeklagten gefallen. ›

Regionale Nachrichten, Geburten, Jubiläen, Todesfälle
 

Wählen Sie hier Ihren Ort aus und erfahren Sie mehr aus Ihrer Gemeinde.

 

Salzburg | Chronik 

Aktivist für Legalisierung von Cannabis wieder frei

71 Pflanzen bei Pensionisten gefunden. Bild: SN/APA/dpa Ein Pensionist baute Cannabis gegen seine Schmerzen an. Weil er eine Strafe nicht bezahlen konnte, musste er für kurze Zeit in Haft. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

14 Festnahmen: Demos für und gegen Abtreibung in Salzburg

Demo der Abtreibungsgegner. Bild: SN/fmt In Salzburg fanden am Freitag zwei Demonstrationen statt - für und gegen Abtreibung. Mehrere Personen wurden festgenommen. ›

 

Salzburg | Chronik  Video verfügbar

Video: Eine neue Chance für den Waldrapp

Bild: SN/neumayr/susi berger Nach 400 Jahren fliegen erstmals wieder Waldrappe in Salzburg. Eine der bedrohtesten Zugvögelarten der Welt soll wieder angesiedelt werden. ›

 

Salzburg | Chronik 

Wals: Mitarbeiterin wegen zwei Euro entlassen

Arbeitnehmerin bewahrte Wechselgeld im Schrank auf – und wurde fristlos entlassen. Bild: SN/dpa/dpaweb Die Mitarbeiterin eines Fast-Food-Restaurants in Wals wurde entlassen, weil in ihrem Spind Wechselgeld gefunden wurde. ›

 
 

Salzburg | Sport    Fotostrecke verfügbar

Red Bull gegen Wr. Neustadt im Zeichen der "alten" Austria

Hütter und Pfeifenberger absolvierten gemeinsam den Trainer-Lehrgang. Bild: SN/gepa pictures Seit dem Sieg am 20. Juli 2013 in Wiener Neustadt ist Red Bull Salzburg Tabellenführer. Und das soll auch am Samstag in Niederösterreich so bleiben. ›

 

Welt | Politik 

Wenn der Krieg nach Österreich schwappt

Der Al-Quds-Tag, am dem zur Zerstörung Israels aufgerufen wird, stößt auf Gegenwehr. Diese Demonstranten verwahren sich gegen die israelfeindliche Propaganda. Bild: SN/stop the bomb War Bischofshofen eine Ausnahme? Die mit Bedacht geschürten und nach Europa getragenen Konflikte könnten sich sogar verschärfen. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele    Fotostrecke verfügbar

Die letzten Tage der Erhellung

„Die letzten Tage der Menschheit“. Bild: SN/festspiele/soulek Karl Kraus' "Die letzten Tage der Menschheit" erweist sich für Georg Schmiedleitner als Monstrum dramatischer Aktualität. ›

 

Salzburg | Sport    Fotostrecke verfügbar

Liefering weiter Spitzenreiter, Innsbruck Letzter

FC Liefering gegen Floridsdorfer AC. Bild: SN/GEPA pictures Der FC Liefering hat am Freitag in der Schlussminute die Tabellenführung in der Fußball-Erste-Liga gerettet. ›

 

Salzburg | Chronik    Fotostrecke verfügbar

Festnahme in Bad Reichenhall: Hat die Polizei den Täter?

Polizisten eines deutschen Sondereinsatzkommandos (Foto) nahmen den Verdächtigen in Bad Reichenhall fest. Bild: SN/robert ratzer 300 Hinweise sind seit der Veröffentlichung eines Phantombildes zum Raubmord eingegangen. Nun hat die Polizei erneut einen Verdächtigen festgenommen. ›

 

Salzburg | Fußball    Fotostrecke verfügbar

Nach Platzsturm: Maccabi Haifa spielt in Leogang

Am Mittwochabend kam es bei einem Spiel Haifas gegen OSC Lille in Bischofshofen zu heftigen Ausschreitungen. Bild: SN/GEPA pictures 20 Personen sollen am Mittwoch Spieler des Maccabi Haifa verletzt haben. Ein weiteres Spiel findet am Samstag in Leogang statt. ›

 

 

Österreich | Politik 

Bundeskanzler Faymann lädt zu Religionsdialog

Faymann lädt oberste Religionsvertreter ein. Bild: SN/APA (Hochmuth/Archiv)/GEORG HOCH Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) lädt nach dem Vorfall in Bischofshofen zu einem Religionsdialog. "Das friedliche Zusammenleben aller Religionen ist mir besonders wichtig", betonte Faymann in einer... ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Konzertreihe: Genaues Hören auf Anton Bruckner

Anton Bruckner hat in Salzburg seinen festen Platz - auch in diesem Jahr. Bild: SN/collection jewish historical museum, amsterdam/charlotte salomon foundation/charlotte salomon Neun Dirigenten widmen sich den neun Symphonien Anton Bruckners. Trotzdem ist die Reihe aus neun Konzerten unvollständig. ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Ein Bach im Schatten des Halbmondes

Als Botschafter des Friedens und der Liebe sind sie in Salzburg, die Herren des Sufi-Ordens. Das Thema Islam dominiert geradezu immer wieder die Weltnachrichten, nicht in religiöser, sondern in unmenschlich fanatischer... ›

 

Salzburg | Wirtschaft 

Alpine-Pleite: Banken unter Beschuss

Neues Gutachten zur Alpine. Bild: SN/Robert Ratzer Ein neues Gutachten zur Alpine lässt darauf schließen, dass die Banken schon früh über die Finanzschwäche des Bauriesen Bescheid wussten. ›

 

Salzburg | Kultur    Fotostrecke verfügbar

Bad Gastein: Liechtensteins Emanzipation von "supergeil"

Liechtenstein am Gasteiner Wasserfall. Bild: SN/heavylistening records Im Frühjahr war "supergeil" in aller Munde. Supermarkt-Opa und Entertainer Friedrich Liechtenstein huldigt nun mit "Bad Gastein" dem "Monaco der Alpen". ›

 

Salzburg | Kultur 

Eine Ausstellung, zwei Häuser: "Kunst/Geschichten" im MdM

Sabine Breitwieser. Bild: SN/Andreas Kolarik Das Salzburger Museum der Moderne (MdM) ist auf zwei Häuser verteilt. Erstmals sind beide Strandorte jetzt für eine Schau zusammengelegt worden. "Kunst/Geschichten" heißt die "Themenausstellung zur Rolle der Künstler... ›

 

Salzburg | Sport 

Der heimliche Transfer: Wie die Bullen-Clubs tricksen

Massimo Bruno wird wohl nicht lange im Salzburger Dress zu bestaunen sein. Bild: SN/gepa Der Austausch zwischen Leipzig und Salzburg nimmt kein Ende. Jüngstes Beispiel: Rekordtransfer Massimo Bruno - er gehört gar nicht den Salzburgern. ›

 

Salzburg | Chronik 

So kommt die Kunst in den "Kreisel"

Der heiß diskutierte Kreisverkehr in Mittersill.  Bild: SN/gemeinde Wann immer Kunst im öffentlichen Raum auftaucht, wird diskutiert. Aber wieso verzieren wir unsere Kreisverkehre überhaupt mit Kunst? ›

 

Salzburg | Salzburger Festspiele 

Domingo und Barenboim: Prominenter geht's nicht

Barenboim (l.) und Domingo. Bild: SN/sn Plácido Domingo und Daniel Barenboim: Die Wege der beiden Weltreisenden kreuzten sich bei den Salzburger Festspielen. ›