Der Wohnungsmarkt in Wien ist weiterhin überbewertet. Bild: SN/bernhard schreglmann

Immobilien Nachrichten

Wohnimmobilien in Wien zu teuer

Nicht nur Salzburg stöhnt unter den Immobilienpreisen. Auch in Wien sind die Wohnungspreise zu hoch, konstatiert jetzt sogar die Oesterreichische Nationalbank. ›

NUR FÜR MICH!

NUR FÜR MICH!

530,00 € / Miete
1 Zimmer, 40 m²
5020 Salzburg

Ruhige 2-Zimmer-Wohnung in der Altstadt

Ruhige 2-Zimmer-Wohnung in der Altstadt

1099,00 € / Miete
2 Zimmer, 77.61 m²
5020 Salzburg

Sonnige 2-Zimmer-Wohnung

Sonnige 2-Zimmer-Wohnung

0,00 € / Miete
2 Zimmer, 0 m²
5020 Salzburg

 

Immobilien Nachrichten

Klare Absage für Umfahrung

Diskutierten auf dem Podium vor rund 300 Bürgern (v. l.): Anrainer Gerhard Waha, Verkehrsplattform-Sprecher Peter Haibach, Landesrat Johann Mayr, Diskussionsleiter Stefan Veigl, Bgm. Johann Grießner, Lamprechtshausen, Bgm. Fritz Kreil aus Straßwalchen. Bild: SN/standl Die Flachgauer Gemeinde Lamprechtshausen wird in den nächsten Jahrzehnten keine Ortsumfahrung erhalten. Landesrat Mayr unterstützt aber alternative Lösungen, um den Schwerverkehr einzudämmen. ›

 

Immobilien Nachrichten   Fotostrecke verfügbar

Teures Wohnen treibt Inflation

Bild: SN/apa Österreich führt die Eurozone an. Lebensmittel stiegen um 1,9 Prozent, Sprit wurde billiger. ›

 

Immobilien Nachrichten   Fotostrecke verfügbar

Loft-Fertighaus mit vielen Extras

Erstmals ist es möglich, den Traum vom eigenen Loft auf der grünen Wiese zu realisieren.  Bild: SN/elk ELK überrascht mit einem Haus, dessen Wand- und Deckenelemente beweglich sind. Das bedeutet, dass bei Bedarf bis zu drei Räume zusätzlich zur Verfügung stehen, die relativ einfach wieder zurückgebaut werden können. ›

 

Immobilien Nachrichten

Ein Projekt wandert vom Tal auf den Berg

Für den Ausbau der Emco-Klinik auf dem Dürrnberg beginnen die Planungen. Bild: SN/robert ratzer Nach dem Desaster mit dem Wissenspark in Puch herrscht auf dem Dürrnberg jetzt wieder Aufbruchsstimmung für die neue Emco-Klinik. ›

 

Immobilien Nachrichten   Fotostrecke verfügbar

Hochwertiger Holzhausbau auf dem Vormarsch

Sonnleitner-Bauprojekte stehen tausendfach in Deutschland, Luxemburg, Italien, Tschechien, der Schweiz und nicht zuletzt in Österreich. Bild: SN/sonnleitner Der Exporterfolg heimische Fertighausbauer nach Deutschland ist keine Einbahnstraße. Einer "wildert" besonders erfolgreich im rot-weiß-roten Revier von Elk & Co.: Sonnleitner aus dem benachbarten Bayern. ›

 

Immobilien Nachrichten

Keine kurzfristigen Vermietungen

Wer seine Wohnung an Touristen vermietet, kann rechtliche Probleme bekommen. Bild: SN/bernhard schreglmann Die Wohnung als Ferienwohnung ist problematisch. Ein OGH-Entscheid könnte auch das Aus für Airbnb und Co. bedeuten. ›

 

 

Immobilien Nachrichten   Fotostrecke verfügbar

Alles Gute kommt von oben

Erdacht, konstruiert und gebaut wurde der Wellness-Kubusvon der in Chieming ansässigen Alpenmanufactur  Franz Schroll. Bild: SN/schroll Ein neues Wellnessanlagen-Konzept macht Schluss mit lästigem Baulärm und zerstörten Gärten. Der in Bayern entwickelte Spa Cube wird ganz einfach und schnell per Kran an den vorgesehenen Ort gestellt. ›

 

Immobilien Nachrichten

Augen auf beim Immobilienkauf

Bernhard Schreglmann (SN) leitete die Diskussionsrunde mit Immobiliengutachter Gerald Hubner (r.), die im Anschluss an den Vortrag stattfand. Bild: SN/l. bach Unterlagen, Gutachten, Pläne, Aufstellungen, Paragrafen. Beim Haus- oder Wohnungskauf gibt es viel zu beachten. Was, das verriet ein SN-Expertenvortrag. ›

 

Immobilien Nachrichten   Fotostrecke verfügbar

Grundlage neuer Ästhetik

Das Green-Point-Stadion in Kapstadt ist mit einem neuartigen Textilgewebe bespannt, das verschiedene Farben widerspiegelt. Bild: SN/marcusbredt.de Neue Baustoffe und Technologien eröffnen neue Möglichkeiten. Architektur und Ästhetik werden durch solche Materialien teilweise völlig neu definiert. ›

 

Immobilien Nachrichten

Fertighaus-Branche: keine "g'mahte Wiesn" mehr

Bild: SN/bernhard schreglmann Kreditklemme, explodierende Grundstückspreise, vorsichtige Konsumenten, steigende Herstellungskosten und Ernüchterung beim Export: Die Branche stemmt sich trotz allem tapfer gegen ein vielfach mieses Umfeld. ›

 
‹ Neuere Meldungen
1