Grasser weist Vorwürfe von sich.  Bild: SN/APA/HERBERT NEUBAUER

Österreich | Wirtschaft 

Grasser bat Brandstätter um Weisung in Causa Buwog

Bei den Ermittlungen rund um eine Millionenprovision beim Verkauf der Buwog gibt es eine neue Facette. Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser, der in Verdacht steht, Insiderinformationen weiter gegeben zu haben, bat Justizminister Wolfgang... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Staatliche Einlagensicherung beim Sparen soll fallen

Derzeit sind in Österreich Privatkonten bis zu einem Betrag von 100.000 Euro von der Einlagensicherung geschützt. Für die ersten 50.000 Euro stehen im Falle einer Insolvenz die Banken selbst ein, die zweiten 50.000... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Hypo-U-Ausschuss: Aktenlieferung durch FIMBAG verzögert sich

Ausschussvorsitzende Hofer, Bures und Kopf (von links nach rechts).  Bild: SN/APA/HELMUT FOHRINGER Die Aktenlieferung durch die Finanzmarktbeteiligungs-AG (FIMBAG) an den Hypo-U-Ausschuss verzögert sich. Laut einem Bericht der Tageszeitung "Österreich" (Sonntag-Ausgabe) sollen die Unterlagen erst um den 10.... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Kärntner Regierung zahlt Pfandbriefstelle 77,5 Mio. Euro

Beschluss der Landesregierung war laut Schaunig einstimmig.  Bild: SN/APA/GERT EGGENBERGER Die Kärntner Landesregierung hat in einer Sondersitzung am Samstag einen einstimmigen Beschluss zur Bereitstellung von 77,5 Mio. Euro für die Pfandbriefstelle gefasst. Das sagte Finanzreferentin Gabriele Schaunig nach... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Wintershall-Chef Seele wird neuer OMV-Chef

Seele zählte zum erweiterten Favoritenkreis.  Bild: SN/APA (dpa)/UWE ZUCCHI Rainer Seele (54), Chef des deutschen Öl- und Gasproduzenten Wintershall, wechselt ab 1. Juli 2015 an die Spitze der österreichischen OMV. ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Bene durch Verkauf an Grossnigg/Bartenstein Holding gerettet

Büromöbelhersteller kann weitermachen.  Bild: SN/APA (Archiv)/ROLAND SCHLAGER Der niederösterreichische Büromöbelhersteller Bene ist gerettet. Am Freitagabend kam die erlösende Nachricht: Das Unternehmen erhält mit der Bartenstein Holding und der grosso Holding des Sanierers Erhard Grossnigg zwei... ›

 

Österreich | Wirtschaft 

Bereits 129 Gemeinden und fünf Landtage gegen TTIP

In Österreich macht sich auf kommunaler Ebene Widerstand gegen die geplanten internationalen Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA breit. Bereits 129 Städte und Gemeinden stellen sich per Gemeinderatsbeschluss gegen... ›

 

ANZEIGEN

 

Österreich | Wirtschaft 

Treichl bekam letztes Jahr 2,18 Millionen Euro

Andreas Treichl ist kein armer Mann.  Bild: SN/APA (Archiv/Techt)/HANS KLAUS TE Andreas Treichl, Konzernchef der Erste Group, hat im abgelaufenen Jahr 2,18 Millionen Euro Gage bezogen. Die Auszahlung setzte sich aus Fixbezug für 2014 samt Erfolgsprämien und Aktien-Bezügen für 2013 und frühere Jahre... ›