Asylantragszahlen sind im April wieder leicht gestiegen.  Bild: SN/APA/HARALD SCHNEIDER

Österreich | Politik 

Rund 4500 Flüchtlinge erreichten im April Österreich

Nach einem vorübergehenden Rückgang im März sind die Asylantragszahlen im April wieder leicht gestiegen. Rund 4.500 Menschen hätten "laut Rohdaten" im vergangenen Monat Österreich erreicht, teilte Innenministeriumssprecher Karl-Heinz Grundböck am... ›

 

Österreich | Politik 

Volksanwaltschaft - Rückgang der Beschwerden im Jahr 2015

2015 gab es 17.231 Beschwerden, 2014 19.648.  Bild: SN/APA/GEORG HOCHMUTH Die Volksanwaltschaft hat im Vorjahr 17.231 Beschwerden bearbeitet, um mehr als 2.400 weniger als im Rekordjahr 2014 (19.648). Schwerpunkte waren Probleme mit Asylverfahren, Mängel im Bereich Arbeitsmarktservice und... ›

 

Salzburg | Politik 

Neue Sturm- und Flachwasserboote für Pionierbataillone

Minister Doskozil wird die Boote in Melk übergeben.  Bild: SN/APA/BARBARA GINDL Die Pionierbataillone 1, 2 und 3 des Bundesheeres bekommen neue Sturm- und Flachwasserboote. ›

 

Österreich | Politik 

Faymann im DÖW besorgt über aktuellen Rechtsextremismus

Bundeskanzler Faymann hört Überlebenden des Holocaust zu.  Bild: SN/APA/ROBERT JAEGER Auch sein (56.) Geburtstag hat Kanzler Werner Faymann (SPÖ) am Mittwoch nicht davon abgehalten zu versuchen, abseits der in seiner Partei schwelenden Führungsdebatte Themen zu setzen. Gemeinsam mit... ›

 

Österreich | Politik 

Stöger will Begutachtung der Mindestsicherung ohne NÖ

Stöger hat eine Einigung mit acht Bundesländern.  Bild: SN/APA/ROLAND SCHLAGER Sozialminister Alois Stöger (SPÖ) will die geplante 15a-Vereinbarung mit den Ländern zur Mindestsicherung ohne Einigung mit Niederösterreich und ohne weitere Verhandlungen in Begutachtung schicken. Im Interview betonte... ›

 

Österreich | Politik 

Streusalz Ursache für verfärbte "Stolpersteine" in Graz

Keine Säure, sondern Streusalz ist die Ursache für verfärbte "Stolpersteine" in Graz: Die an die Opfer des Nationalsozialismus erinnernden Steine hatten für Aufregung gesorgt, weil sie angeblich absichtlich beschädigt... ›

 

Österreich | Politik 

Griss kann sich Ministeramt vorstellen

Giss gibt noch immer keine Wahlempfehlung.  Bild: SN/APA/HANS KLAUS TECHT Die unabhängige Präsidentschaftskandidatin Irmgard Griss, die hinter Norbert Hofer (FPÖ) und Alexander Van der Bellen (Grüne) auf dem dritten Platz landete, macht um ihre politischen Zukunft sowie ihre Präferenz für die... ›

 

ANZEIGEN

 

Salzburg | Politik 

Wolfgang Radlegger unterstützt Alexander Van der Bellen

Wolfgang Radlegger war Mitinitiator des Demokratie-Volksbegehrens „MeinOE“. Bild: SN/andreas kolarik Er sei ein sozialer Demokrat von europäischem und internationalem Format, begründet der Ex-SPÖ-Landeschef seine Entscheidung. ›