Die Jury entschied sich für Nora Gomringer.  Bild: SN/APA (ORF/Johannes Puch)/PUCH JOH

Österreich | Kultur 

Nora Gomringer gewann Bachmann-Preis

Es kam, wie es sich bereits seit Beginn abgezeichnet hatte: Die 39. Tage der deutschsprachigen Literatur waren weiblich dominiert. ›

 

Österreich | Kultur 

Sehnsucht nach "Lovely Days": Festival in Wiesen war ein Hit

Bild: SN/AP Wenn es ein Motto für das Festival "Lovely Days" in Wiesen gab, dann wurde es von Jimmy Cliff verkündet: Genug Gewalt, "wir wollen eine wunderbare Welt mit wunderbaren Menschen", kündigte der Reggae-Star am Samstag... ›

 

Österreich | Kultur 

St. Stefan im Lavanttal erhielt "Christine-Lavant-Platz"

Seit Samstag hat die kleine Ortschaft St. Stefan im Lavanttal einen "Christine-Lavant-Platz". Die 100. Wiederkehr der Geburt von Christine Thonhauser, die als Christine Lavant bekannt wurde, sei "ein großer Tag für... ›

 

Österreich | Kultur 

"Existenzielle Wucht" beim Bachmann-Preis

Bild: SN/APA/PUCH JOHANNES Das Wettlesen ist vorbei, nun geht es ans Spekulieren und für manche ans Zittern. ›

 

Österreich | Kultur 

Diskussion über Kulturpolitik in Kärnten heftig wie noch nie

Bild: SN/APA/HERBERT NEUBAUER Die Kärntner Kulturszene darf sich keine Hoffnung auf eine Verbesserung der Fördersituation im Land machen. Im kommenden Jahr müsse Kärnten 50 Millionen Euro einsparen, sagte Landeshauptmannstellvertreterin Gaby... ›

 

Österreich | Kultur 

Dreieck auf tirolerisch: "Der Weibsteufel" in Reichenau

Bild: SN/APA/ROBERT JAEGER Mit Karl Schönherrs vor 100 Jahren entstandenem Drama "Der Weibsteufel" haben die Festspiele Reichenau die Saison eröffnet. Neben Marcello de Nardo stehen mit Katharina Straßer und Bernhard Schir, der auch Regie führt,... ›

 

Österreich | Kultur 

Temporeiche "Mittsommernachts-Sex-Komödie" auf der Rosenburg

Bild: SN/APA (Archiv)/Noe-Pressed. Bernha Alexander Waechters Shakespeare-Festspiele auf der Rosenburg sind Geschichte, Nachfolgerin Nina Blum setzt auf Unterhaltung: Ihre erste Produktion, Woody Allens "Mittsommernachts-Sex-Komödie", ist bei der Premiere am... ›

 

ANZEIGEN

 

Österreich | Kultur 

"Barbier von Sevilla" bei styriarte als bittere Komödie

Keine harmlose Komödie, sondern einen bösen Blick auf die Gesellschaft hat die Opernproduktion der "styriarte" am Freitag geboten: Regisseur Peer Boysen arrangierte Rossinis Oper "Der Barbier von Sevilla" in der... ›