Standpunkt  

Übersicht

Standpunkte der Journalisten der Salzburger Nachrichten.
 
Maria Zimmermann

Kommt jetzt der Dominoeffekt in der Sozialpolitik?

 Von Maria Zimmermann am 28. Januar 2016 | Kommentare (11)

Oberösterreich will die Sozialhilfe für Flüchtlinge massiv kürzen - und hofft auf Nachahmer. Die könnte es bald geben. ›

 
Andreas Koller

Vertrauen gegen Vertrauen im Staatsschutz

 Von Andreas Koller am 27. Januar 2016 | Kommentare (2)

Der Staat will alles von uns wissen. Soll sein. Wir aber würden gern mehr vom Staat wissen. ›

 
Josef Bruckmoser

Der richtige Zeitpunkt kann die halbe Heilung sein

 Von Josef Bruckmoser am 26. Januar 2016 | Kommentare (1)

Jeder dritte Patient über 15 Jahre leidet an einer chronischen Erkrankung. Was unsere Medizin tun kann - und was nicht. ›

 
Michael Smejkal

Der Sieg des Geldes über den Sport

 Von Michael Smejkal am 25. Januar 2016 | Kommentare (5)

Kitzbühel hat seine wilde Show bekommen. Aber ein Spektakel, das seine Helden auffrisst, hat auf Dauer keine Zukunft. ›

 
Alexander Purger

Die SPÖ hat ein Rendezvous mit der Realität

 Von Alexander Purger am 24. Januar 2016 | Kommentare (13)

Spät, aber doch hat die SPÖ zu einer realistischen Haltung in der Asylfrage gefunden. ›

 
Manfred Perterer

Warum Österreich die Notbremse ziehen musste

 Von Manfred Perterer am 23. Januar 2016 | Kommentare (12)

Mit den Beschlüssen des Asylgipfels vollzieht die Politik eine Wende von der Willkommens- zur Abschreckungskultur. ›

 
Barbara Morawec

Medikamente haben immer ein Restrisiko

 Von Barbara Morawec am 22. Januar 2016 | Kommentare (0)

Jeder ist froh, wenn ihm ein Medikament hilft. Aber wie sicher sind die Arzneien eigentlich? Und wie genau werden sie getestet? ›

 
Andreas Koller

Ein Asylgipfel mit Absturzgefahr

 Von Andreas Koller am 21. Januar 2016 | Kommentare (26)

Schön, dass in der Asylpolitik nun alle einig sind. Doch leider enthält der Gipfelbeschluss mehr Fragen als Antworten. ›

 
Birgitta Schörghofer

Die Jobchancen, die wir nicht erkennen wollen

 Von Birgitta Schörghofer am 20. Januar 2016 | Kommentare (3)

Nur mehr studieren, nicht mehr anpacken? Der Tourismus hat reihenweise Jobs für Fachkräfte. Nur greift niemand zu. ›

 
Richard Wiens

Es geht um die Funktion, nicht um die Person

 Von Richard Wiens am 19. Januar 2016 | Kommentare (0)

Der Chef der Bank Austria muss gehen, obwohl die Eigentümer hinter seinen Entscheidungen stehen. Tun sie das wirklich? ›