Standpunkt  

Übersicht

Standpunkte der Journalisten der Salzburger Nachrichten.
 
Christian Resch

Die Wohnungsnot bekämpfen ohne Kosten? Das ist gewagt.

 Von Christian Resch am 14. Oktober 2014 | Kommentare (7)

Vielleicht könnte die Wohnungsnot der Stadt auch einmal so viel Wert sein wie ein neues Luxushallenbad. ›

 
Thomas Spang

Obama steht vor einem strategischen Debakel

 Von Thomas Spang am 13. Oktober 2014 | Kommentare (0)

Der Präsident muss Erdogan dazu bringen, den Kurden in Syrien zu Hilfe zu eilen - die US-Truppen aber herauszuhalten. ›

 
Bernhard Flieher

Alles, was du liest, gehört dir

 Von Bernhard Flieher am 12. Oktober 2014 | Kommentare (0)

Lesen bleibt Akt der Selbstermächtigung. In einer Welt, die alles nur mehr in Häppchen serviert, kann das aber recht kompliziert sein. ›

 
Herbert Müller

Frieden gibt es nicht ohne Menschenrechte

 Von Herbert Müller am 11. Oktober 2014 | Kommentare (0)

Die Vergabe des Friedensnobelpreises ist auch heuer ein eminent politisches Signal. ›

 
Stephanie Pack

Fehler auf den letzten Metern zur neuen Kommission

 Von Stephanie Pack am 10. Oktober 2014 | Kommentare (0)

Die Anhörungen im EU-Parlament waren ein positives Beispiel für gelebte Demokratie. Nur leider nicht bis zum Ende. ›

 
Stefan Veigl

Ein Schnellschuss mit Folgen: Diplomatie sieht anders aus

 Von Stefan Veigl am 10. Oktober 2014 | Kommentare (0)

Mit diesem Schnellschuss hat der Walser Bürgermeister wohl einiges an Sympathie bei seinen Kollegen verspielt. ›

 
Christoph Reiser

Es gibt keine Lösungen, sondern einen Glaubenskrieg

 Von Christoph Reiser am 9. Oktober 2014 | Kommentare (1)

Offensichtlich funktioniert Kommunalpolitik woanders besser. ›

 
Helmut Müller

Die Türkei wartet, bis die Kurden tot sind

 Von Helmut Müller am 9. Oktober 2014 | Kommentare (1)

In Kobane sind die Mächte des Westens nicht fähig, die IS-Miliz in die Schranken zu weisen. Für die Terroristen ein Propaganda-Erfolg. ›

 
Christian Resch

Jetzt beginnt der politische und moralische Elchtest für Stöckl

 Von Christian Resch am 8. Oktober 2014 | Kommentare (0)

Ja gibt es denn so etwas? Ein öffentlicher Haushalt, der erhebliche Gewinne ausweist - noch dazu in Höhe von bis zu 60 Millionen Euro pro Jahr. ›

 
Manfred Perterer

Die tägliche Gratwanderung rund um Ebola

 Von Manfred Perterer am 8. Oktober 2014 | Kommentare (4)

Die Debatte um die tödliche Krankheit aus Afrika zeigt, wie schnell aus berechtigter Sorge Angst und Panik werden können. ›