Standpunkt  

Übersicht

Standpunkte der Journalisten der Salzburger Nachrichten.
 
Helmut Müller

Was uns die Wahl in Rumänien lehrt

 Von Helmut Müller am 23. November 2014 | Kommentare (0)

Ein integrer und kompetenter Politiker schlug einen populistischen Machtmenschen aus dem Feld. ›

 
Christian Resch

Die Vergangenheitruht noch nicht

 Von Christian Resch am 22. November 2014 | Kommentare (3)

Zwei Jahre nach dem Finanzskandal wartet Salzburg noch auf Anklagen. Und auf den Beweis, dass die Politik wirklich dazugelernt hat. ›

 
Hermann Fröschl

Salzburg ist Letzter beim Wachstum. Das darf so nicht bleiben

 Von Hermann Fröschl am 22. November 2014 | Kommentare (0)

Dem Wirtschaftsstandort geht es schlechter als seinem nach wie vor hervorragenden Ruf. Alte Schwächen wirken derzeit schmerzhaft nach. ›

 
Berthold Schmid

Es hilft nur eine Wegfahrsperre

 Von Berthold Schmid am 21. November 2014 | Kommentare (0)

Jeder vierte Alkolenker fährt auch ohne Führerschein. ›

 
Manfred Perterer

Gemeinden müssen um jeden Bürger kämpfen

 Von Manfred Perterer am 21. November 2014 | Kommentare (1)

Der Zug der Menschen in die großen Städte hält an. Das flache Land wird ausgedünnt. Was können die Dörfer tun? ›

 
Gerhard Öhlinger

Die Macht im Sport ist globalisiert

 Von Gerhard Öhlinger am 20. November 2014 | Kommentare (0)

Das Problem bei der Vergabe von Olympia und Fußball-WM ist die Verführbarkeit der kleinen Länder. ›

 
Christian Resch

Wer den Staat will, muss zahlen

 Von Christian Resch am 20. November 2014 | Kommentare (0)

Jedes Jahr wird er teurer, viel teurer, der "Sozialstaat". Wer die Zahlenreihen für die Ausgaben in Sozial- und Behindertenhilfe, für Jugendarbeit und ambulante Pflege betrachtet, dem könnte schwindlig werden. Ergänzt... ›

 
Monika Graf

Für Haushalte brachte der offene Strommarkt wenig

 Von Monika Graf am 19. November 2014 | Kommentare (1)

Technische Fortschritte haben Konsumenten und Branche mehr verändert als die Liberalisierung des Strommarktes in Europa. ›

 
Hermann Fröschl

Diese Regierung hat Talente

 Von Hermann Fröschl am 19. November 2014 | Kommentare (0)

Der Talente-Check rettet nicht das Bildungssystem, ist aber trotzdem vorbildlich. ›

 
Andreas Koller

Die Steuererfinder sind schon wieder unterwegs

 Von Andreas Koller am 18. November 2014 | Kommentare (2)

Es besteht der üble Verdacht, dass die Bürger die geplante Steuerreform aus der eigenen Tasche zahlen müssen. ›

 
 
‹ Neuere Meldungen
1