Kolumne  

Spitze Feder

Kolumne | Spitze Feder

Sheba hat es nicht leicht

|

Ein Yorkshire Terrier (mit rosa Mascherl) provoziert in der Konditorei mit einem kurzen Gebell einen langen Monolog vom Frauchen.

"Ja, was denn, Sheba! Du kriegst jetzt nichts zum Fressifressi! Sicher nicht! Sei nicht so unverschämt. Hast genug bekommen, heute. Sonst wirst zu dick, Sheba. Und dann wirst du hässlich, kannst dich nicht mehr bewegen und das will keiner. Hör sofort auf, Sheba, sonst kriegst eins hinten rauf. Vor allen Leuten! Und lass mich endlich in Ruhe lesen. Musst du mir alles vermiesen, Sheba? Ja? Schau jetzt nicht so unschuldig, ich weiß genau, was du für eine bist. Luder, du! "

Ganz schön arm, diese Sheba. Nicht nur weil die Hündin (auch) wie eine Katzenfuttermarke heißt.

 
Teilen
Facebook Twittern Google+ Versenden Drucken
0
 
ANZEIGEN
Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden
 
KOMMENTARE (0)