Kolumne  

Fliehers Journal

Beobachtungen des Alltags zwischen Popwahnsinn, Sprachverwirrung und Kinderl(i)eben von SN-Kulturredakteur Bernhard Flieher.

Keine Angst vor schwarzen Pisten

 Von Bernhard Flieher am 13. Februar 2016 | Kommentare (0)

Angst hat auch etwas Gutes. Denn von der Psychologie wissen wir, dass die Angst schützt. Dann macht man keinen Blödsinn, haut sich nicht den allersteilsten Hang hinunter, sondern nimmt die Umfahrung. Die ist unsexy,... ›

 

An der Grenze, wo Verbalbetrug haust

 Von Bernhard Flieher am 6. Februar 2016 | Kommentare (0)

Im nassen Schneetreiben regiert die Angst vor dem Kontrollverlust. ›

 

Dem Vizekanzler stürzt ein Satz ein

 Von Bernhard Flieher am 30. Januar 2016 | Kommentare (1)

Statik ist eine heikle Sache, wenn man das Wort falsch einbaut. ›

 

Erfasse die Zeit, dann hast du freitags frei

 Von Bernhard Flieher am 23. Januar 2016 | Kommentare (0)

Der Umgang mit Zeit stellt uns vor unerfüllbare Aufgaben: Wir möchten sie kontrollieren, aber sie rennt uns einfach davon. ›

 

Ich denke, also lebe ich in intelligenter Wurstigkeit

 Von Bernhard Flieher am 16. Januar 2016 | Kommentare (0)

Mir ist der in dieser Zeitung zuletzt diskutierte Zustand des Grantig-Seins absolut fremd. Ich plädiere für intelligente Wurstigkeit. ›

 

Menschlein, wie willst du ewig leben?

 Von Bernhard Flieher am 9. Januar 2016 | Kommentare (0)

Es geht um das Entdecken einer Methode, die zur Unsterblichkeit führt. Das Periodensystem ist dafür ein guter Platz. ›

 

Der Ochs soll auf dem Weg zum Einkaufen das Maul halten

 Von Bernhard Flieher am 12. Dezember 2015 | Kommentare (0)

Naturgeräusche in der Babywippe erleichtern in der Vorweihnachtszeit dringende Fahrten in das Einkaufszentrum. ›

 
 
‹ Neuere Meldungen
1