Kolumne  

Übersicht

Kommentare und Standpunkte der Journalisten der Salzburger Nachrichten.
 
Thomas Hofbauer

Wenn das Pendel gnadenvoll zurückschlägt

 Von Thomas Hofbauer am 19. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Statussymbole ändern sich wie die Mode. Ein Handy haben, damit ein SMS verschicken, das kann jeder. Was ist der nächste Trend? ›

 
Martin Behr

Scharfe Mischung

 Von Martin Behr am 19. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Niemandem ist mehr zu trauen. Auch keinem Starkoch. ›

 

Radstädter Krippenwege

 Von am 18. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Die Kripperlroas zwischen Radstadt und Altenmarkt führt zu recht unterschiedlichen, aber ganz erstaunlichen und wunderbaren Orten. ›

 
Fritz Messner

Allergischer Kollateralnutzen

 Von Fritz Messner am 18. Dezember 2014 | Kommentare (1)

Die neue EU-Verordnung im Streiflicht eines Energiesparlämpchens. ›

 
Bertl Göttl

Der Christbaum, eine sehr subversive Sache

 Von Bertl Göttl am 18. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Schon lang vor Edward Snowden und der NSA stand er im Zentrum geheimer Ermittlungen. ›

 
Gertraud Leimüller

Ein großer Vertrauensvorschuss für den Kredit aus der Crowd

 Von Gertraud Leimüller am 18. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Der Erfolg beim Börsegang des US-amerikanischen Lending Club zeigt, dass im Peer-to-Peer-Lending sehr viel Potenzial steckt. ›

 
Viktor Hermann

In Pakistan scheitert auch eine Religion an ihrer Aufgabe

 Von Viktor Hermann am 17. Dezember 2014 | Kommentare (4)

Glaubensgemeinschaften haben den Zweck, die Menschen zum Guten zu führen. In Pakistan tut der Islam genau das Gegenteil. ›

 
Susanne Scholl

Keine Sippenhaftung für Terroristen

 Von Susanne Scholl am 17. Dezember 2014 | Kommentare (5)

In einer Nacht dieser Woche wurde in Gudermes, einer tschetschenischen Stadt, ein Haus bis auf die Grundfesten abgebrannt. In dem Haus wohnten Verwandte eines des Terrorismus Verdächtigen, unter ihnen war auch ein... ›

 
Marianne Kager

Es fehlt der politische Mut

 Von Marianne Kager am 17. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Ob EU, Notenbanken oder Forschungsinstitute - alle haben ihre Wachstumserwartungen für die Eurozone zurückgenommen. In der Eurozone rechnet man für 2014 nur mehr mit einem Miniwachstum von unter einem Prozent. Für 2015... ›

 
Heinz Bayer

Warum das Christkind allergisch röcheln musste

 Von Heinz Bayer am 16. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Seit 2014 Jahren ist das schon so. Um den Heiligen Abend herum machen sich die Hirten auf nach Bethlehem. Karl Heinrich Waggerl schrieb die schönsten Geschichten darüber. Zum Beispiel über den Floh, der das Jesuskind am... ›

 
Regina Brandstätter

Papa reist mit falschen Papieren

 Von Regina Brandstätter am 16. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Zugegeben: Der Vater ist etwas zerstreut. Die Koffer für den Fischerurlaub in Skandinavien packt daher die Ehefrau. Mit einer Ausnahme vor wenigen Jahren. Da stand der Herr Papa Stunden nach der Abreise plötzlich wieder... ›

 
Stephanie Pack

415 Gesetze zum Streichen und Streiten

 Von Stephanie Pack am 16. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Die EU-Kommission will mit liegen gebliebenen Gesetzesvorhaben aufräumen. Das hat Konfliktpotenzial. ›

 
Ronald Barazon

Abrakadabra! Hokuspokus fidibus! Steuerreform! Simsalabim!

 Von Ronald Barazon am 15. Dezember 2014 | Kommentare (3)

Supercalifragilisticexpiali- docious! Mary Poppins: Mit einem Löffelchen Zucker ist auch eine bittere Medizin leichter zu schlucken. ›

 
Ronald Escher

Eine sanftweiche Feder . . .

 Von Ronald Escher am 15. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Mutter muss ins Spital. Sie ist schon eine betagte Dame. Dass Vater operiert werden musste, hat sie verzagt gemacht. Gemeinsam gehen wir zur Aufnahme. Jetzt sitzt sie auf ihrem Bett wie ein Häuflein Elend. Da erscheint... ›

 
Thomas Hofbauer

Kann man eine Idee verschenken?

 Von Thomas Hofbauer am 14. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Weihnachten, Zeit der Wunder, der verschenkten Bücher, Musik und Filme. Zeit des Geschenkewuchers und Zeit, sich über das Schenken Gedanken zu machen - oder zumindest darüber, woher die Ideen für Geschenke kommen. ›

 
Ralf Hillebrand

"Dubsmash": Die wohl witzigste App des Jahres

 Von Ralf Hillebrand am 14. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Eine App, die absolut süchtig macht: Wird "Dubsmash" ähnlich populär wie WhatsApp? ›

 
Bernhard Flieher

Mann-Sein heißt, das Idiotische erledigen

 Von Bernhard Flieher am 13. Dezember 2014 | Kommentare (2)

Ist, wer alles riskiert, enorm deppert oder bloß ein Auslaufmodell? ›

 
Alexander Purger

Zeichnet Steuerreform-Anleihe!

 Von Alexander Purger am 13. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Der Vizekanzler ist auf der richtigen Fährte. Die höchsten Steuereinnahmen, so sprach Reinhold Mitterlehner, würde eine Steuer auf Falschmeldungen versprechen. ›

 
Andreas Koller

Was geht das den Staat an?

 Von Andreas Koller am 12. Dezember 2014 | Kommentare (2)

Sinnlose Vorschriften für Untertanen. Es spricht einiges gegen offene Geschäfte am Sonntag. Und einiges dafür. Doch die Frage ist: Warum dürfen das die Betroffenen nicht selbst entscheiden? ›

 

Bewegte Felslandschaft

 Von am 12. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Eine Gelegenheit, um im Advent in den langsamen Modus zu kommen: die Runde durch den Zauberwald am bayerischen Hintersee. ›

 
Peter Gnaiger

Ein Hoch auf die Lebensmittelinformationsverordnung

 Von Peter Gnaiger am 11. Dezember 2014 | Kommentare (1)

Viele Wirte wittern bei der neuen Verordnung für Speisekarten böse Machenschaften einer Diktatur. Andere twittern: "Peace, Freedom - auf Wirsing." Die Wahrheit ist: Es geht nur um das Legalisieren von Drogen. ›

 
Gertraud Leimüller

Nicht das tun, was alle tun

 Von Gertraud Leimüller am 11. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Innovation ist in erster Linie eine Frage der Unternehmenskultur und erst in zweiter eine Frage der Organisation. Die Digitalisierung und neue Wertemuster in der jüngeren Bevölkerung bringen immer mehr Unternehmen unter... ›

 
Josef Bruckmoser

Unterbrechungen machen das Leben spannend

 Von Josef Bruckmoser am 11. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Der Rhythmus der Jahreszeiten bringt Farbe ins Leben. Den Rhythmus der Woche scheinen wir zu verlieren. ›

 
Fritz Messner

Die unwürdige Herbergssuche

 Von Fritz Messner am 11. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Menschlichkeit kann nicht von oben bestimmt werden - aber sie kann von unten wachsen. ›

 
Bertl Göttl

Die schönsten Adventbräuche im Land

 Von Bertl Göttl am 11. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Woran das "Frautragen" erinnert und warum ein Geheimnis um die Wilde Jagd gemacht wird. ›

 
Lisa Maria Bach

Der Advent dauert zu lang!

 Von Lisa Maria Bach am 10. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Ein Kind, das gerne nascht, wird von einem Schoko-Adventkalender auf eine harte Probe gestellt. ›

 
Susanne Scholl

Alle Separatisten sind gleich. Manche sind gleicher.

 Von Susanne Scholl am 10. Dezember 2014 | Kommentare (3)

Russland bekämpft den tschetschenischen Separatismus hart - unterstützt aber gleichzeitig Separatisten in der Ukraine. ›

 
Viktor Hermann

Schon wieder eine unheilige Allianz

 Von Viktor Hermann am 10. Dezember 2014 | Kommentare (1)

Im Konflikt um die Ukraine ergeben sich die seltsamsten Koalitionen, die furchtbare Erinnerungen wachrufen. ›

 
Ralf Hillebrand

"Wire": Schweizer App soll WhatsApp ersetzen

 Von Ralf Hillebrand am 9. Dezember 2014 | Kommentare (0)

Skype löst die Telefonfunktion ab. WhatsApp löst die SMS ab. Und "Wire" soll nun Skype und WhatsApp ablösen. Wird die Schweizer Anwendung zur Kommunikationsapp schlechthin? ›

 
Ronald Barazon

Sicher, abgesichert, vorgesorgt, risikolos in die Krise

 Von Ronald Barazon am 9. Dezember 2014 | Kommentare (1)

Sicherheit auf Dauer gibt es nicht. Die wütende Bekämpfung der Unsicherheit führt zur Selbstverletzung. ›

 
 
‹ Neuere Meldungen
1